Xiaomi Mi A3 präsentiert mit Snapdragon 665 und Speichererweiterung

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Nach wochenlangen Lecks und Gerüchten kommt heute endlich das lang erwartete Mittelklasse-Smartphone mit einer Standardversion von Android, dem Xiaomi Mi A3, an. Das neue Android One-Gerät kehrt auf den europäischen Markt zurück a poco mehr als ein Jahr nach der Präsentation des geschätzten Xiaomi Mi A2.

Tatsächlich tritt das Mi A3 in die Fußstapfen des Mi A2, da es sich ebenfalls um eine Umbenennung eines in China bereits unter einem anderen Namen angekündigten Smartphones handelt, in diesem Fall das Xiaomi CC9e. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Geräten wird daher das Betriebssystem sein, wobei das Xiaomi Mi A3 das MIUI zugunsten von Android 9.0 Pie verlässt. Aber lassen Sie uns auf jeden Fall alle wichtigen Spezifikationen herausfinden!

Xiaomi Mi A3 präsentiert mit Snapdragon 665 und Speichererweiterung

Xiaomi Mi A3 offiziellen Spezifikationen

Beginnen wir mit dem Display, einem großen Fortschritt für das Mittelklasse-Gerät, das jetzt einen AMOLED-Bildschirm mit einer 6,088-Zoll-Diagonale "gewinnt", also recht kompakt. Um die Produktionskosten niedrig zu halten, musste Xiaomi die Auflösung auf nur 1520 x 720 Pixel (HD +) reduzieren. Wirst du es merken oder nicht? Wir werden während unserer Überprüfung herausfinden. Trotzdem haben wir immer noch eine Corning Gorilla Glass 5-Glasabdeckung, die kratz- und stoßfest ist, sowie einen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm.

Xiaomi Mi A3 offiziellen Spezifikationen

Im Xiaomi Mi A3 befindet sich offensichtlich ein Qualcomm Snapdragon 665-Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 2,0Ghz. Die CPU ist eine der modernsten auf dem Markt und wurde mit 11-Nanometer-Technologie hergestellt. Dies bedeutet, dass sie nicht nur eine bessere Leistung als der Snapdragon 660 hat, sondern auch weniger Energie. Der Prozessor wird dann von 2GB RAM und 4GB oder 64GB internem Speicher unterstützt, diesmal erweiterbar auf 128GB über microSD.

Die Stärke des neuen Smartphones ist zweifellos die Frontkamera. Tatsächlich finden wir auf der Mi A3 einen 32MP-Sensor mit 4-Superpixel-Technologie in 1 und einer Brennweite von f / 2.0. Auf der Rückseite haben wir stattdessen die übliche Sony 48MP-Kamera mit einer weiten Brennweite von f / 1,79, gekoppelt mit einem sekundären 8MP-Sensor mit Ultraweitwinkelobjektiv und einem dritten Tiefensensor von 2MP.

batteria

Beim A3 Mi finden wir eine weitere wichtige Verbesserung gegenüber dem Vorgänger: den Akku. Der von 3000mAh des Mi A2 wurde tatsächlich durch einen von 4030mAh ersetzt, wie bei der Redmi-Serie. So können wir auch auf dem neuen Android-Gerät eine hervorragende Autonomie erwarten.

Was die Farben anbelangt, wird das Smartphone in den Farben "Nicht nur Blau" (blau), "Mehr als Weiß" (weiß) und "Art of Grey" (grau) erhältlich sein. Schließlich gibt es keinen Mangel an Unterstützung für das beliebteste 4G-Band, das B20 (TDD LTE: B38 / 40 FDD LTE: B1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 7 / 8).

Xiaomi Mi A3 offiziellen Spezifikationen

Das Xiaomi Mi A3 wurde offiziell in Spanien eingeführt, wo es ab dem 24 Juli zum Startpreis von 249 € für die Version mit 64GB internem Speicher erhältlich ist, während das mit 128GB Speicher 279 € kostet. In Italien war die Präsentation für morgen, Donnerstag 18 Juli, geplant.

Quelle

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Massimiliano
Massimiliano
2 Jahren

Aber bei 266 ist die Mi9 SE jetzt, ich weiß um Flop

Gabriele Rusconi
Gabriele Rusconi
2 Jahren

NFC ja oder nein?

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo