Offizielles Redmi K30 Ultra mit 120 Hz AMOLED-Display und MediaTek Dimensity 1000+

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Zusammen mit dem lang erwarteten Xiaomi Mi 10 Ultra, das wir gesehen haben dieser ArtikelDie chinesische Marke präsentierte auch das Smartphone für diejenigen, die Geld ausgeben möchten. "poco„Wir erhalten zwar erstklassige Spezifikationen, begrüßen aber den Redmi K30 Ultra.

Redmi K30 Ultra präsentiert mit 120-Hz-AMOLED-Display und MediaTek Dimensity 1000+

Redmi K30 Ultra

Was wir den neuen Flaggschiff-Killer nennen könnten, bietet eine wirklich beeindruckende Hardware für den Preis, vor allem dank des Vorhandenseins eines MediaTek Dimensity 1000+ als Prozessor, der es ihm ermöglicht, eine Leistung zu erzielen, die dem Spitzen-SoC von 2019 entspricht. Das ist der Snapdragon 855. Der Chip basiert auf einem 7-nm-Herstellungsprozess und verwendet die ARM Cortex A77-Architektur mit acht Kernen und einer maximalen Frequenz von 2,6 GHz. Außerdem gibt es eine APU 3.0, die die Rechenleistung erheblich verbessert für AI und ist der erste Prozessor mit Cortex A77 und integriertem 5G-Modem. In jedem Fall ist der MediaTek-Chip, der mit AnTuTu über 539 Punkte erzielt, mit 6 GB oder 8 GB RAM und 128 GB, 256 GB oder 512 GB internem Speicher gekoppelt.

Das Redmi K30 Ultra kommt mit dem gleichen Design wie das K30 Pro, aber das 6.67-Zoll-AMOLED-Panel hat eine bemerkenswerte Verbesserung der Bildwiederholfrequenz erfahren. Tatsächlich unterstützt das Smartphone eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, was doppelt so viel ist wie beim Redmi K30 Pro, das stattdessen bei 60 Hz stoppte. Es wurde auch ein zweiter Lautsprecher hinzugefügt, der Stereo-Sound für ein noch intensiveres Benutzererlebnis bietet. Das gleiche externe Design bleibt jedoch erhalten, ohne Löcher oder Kerben, die den Vollbild-Look beeinträchtigen. An ihrer Stelle wird eine Kamera mit einem Popup-Mechanismus im Gehäuse versteckt sein.

Weitere Anzeigespezifikationen sind 5.000.000: 1 Kontrast, 240 Hz Berührungsfrequenz, breiter DCI-P3-Farbumfang, HDR10 + -Unterstützung für hochdynamische Bildbetrachtung, Entsperren des Bildschirmfingerabdrucks, 1,200 Nit von maximaler Helligkeit und adaptiver Bildrate zwischen 60Hz / 120Hz, was mehr Energie spart.

Redmi K30 Ultra

Auf der Rückseite befindet sich das kreisförmige Kameramodul mit insgesamt vier Sensoren. Dazu gehört eine von Sony hergestellte 64-Megapixel-Hauptleitung mit einer Brennweite von 1,7: 1.6 und 4 μm großen Pixeln dank 1-in-13-Technologie. Wir haben dann einen 119-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor mit einem Sichtfeld von 5 Grad, a 2 MP mit 50x Zoom entsprechend einer Brennweite von 2 mm und schließlich einem 20 MP Tiefenschärfesensor zum Aufnehmen von Fotos mit Bokeh-Effekt. Für Selfies finden wir stattdessen einen 4MP Sensor mit AI Beauty. Das Smartphone kann 30K-Videos mit maximal 1080 Bildern pro Sekunde und 60p-Videos mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen, während es im Zeitlupenmodus XNUMX Bilder pro Sekunde erreicht.

In Bezug auf die Autonomie wird der K30 Ultra von einem 4500-mAh-Akku mit Unterstützung für 33-W-Schnellladung angetrieben, damit er in nur 100 Minuten von null auf 60% aufgeladen werden kann. Es unterstützt auch Qualcomm Quick Charge 4 und PD Fast Charge-Standards. Schließlich gibt es den NFC, den Infrarot-Sender, Bluetooth 5.1, Zweifrequenz-GPS mit Doppelantenne und die 3.5-mm-Audiobuchse, um unsere Lieblingskopfhörer anschließen zu können. Für die Konnektivität unterstützen wir 5G SA * / NSA-Dual-Mode-Netzwerke, Dual-Carrier-Aggregation immer in 5G und Unterstützung für das neue WiFi 6-Protokoll.

Der Redmi K30 Ultra wird in China zum Startpreis von 1999 Yuan (250 €) für die Version mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher verkauft. Die Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher kostet stattdessen 2199 Yuan (270 €) ) und schließlich kostet der mit 8 GB RAM und 512 GB internem Speicher 2499 Yuan (300 €).

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo