Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Die neuen Chromecasts von Google sind da. Was wissen wir bisher über sie?

Kürzlich sind Gerüchte darüber aufgetaucht zwei mögliche neue Chromecast-Dongles in Entwicklung. Die Informationen wurden dank einer Analyse der neuesten Version der Google Home-App durch das Team von durchgesickert 9to5Google, enthüllen die Existenz eines Geräts mit dem Codenamen „YTD„, neben einem anderen zuvor entdeckten, „YTC„. Leider gibt es nur wenige Details, aber sie sind vorhanden. Lasst uns sie zusammen sehen.

Details zu Googles neuen Chromecast-Dongles

Eine eingehende Analyse des APK ergab das Vorhandensein eines neuen Geräts mit dem Codenamen „YTD“, das neben den aktuellen Dongles positioniert ist Chromecast HD und 4K. Dieses Detail ist nicht unbemerkt geblieben, da es Fragen und Spekulationen über die Natur und das Potenzial dieses neuen Geräts aufwirft. Das sind sehr interessante Neuigkeiten, wenn man bedenkt, dass Für Chromecast der 1. Generation gibt es keinen offiziellen Support mehr.

Was Interesse erregte, war die im Januar 2023 erfolgte Entdeckung eines weiteren Chromecast-Dongles mit Google TV, der mit dem Codenamen „YTC“ identifiziert wurde. Dieses Gerät wurde als möglich interpretiert neu Chrome Cast Spitzenklasse , mit dem die Einschränkungen früherer Modelle, insbesondere hinsichtlich der Speicherkapazität und der Unterstützung, überwunden werden sollen AV1-Codec, was effizientere Streams verspricht.

Die Spekulationen haben mit der Entdeckung einer neuen Fernbedienung für Chromecast mit einem mysteriösen Geheimnis zugenommen Impuls ante Stern, als Teil der Android 14 Beta. Diese Fernbedienung mit einem erneuerten Layout und Lautstärketasten auf der Vorderseite fügt weitere Elemente der Neuheit und Vorfreude hinzu.

Trotz der gesammelten Informationen bleiben viele Details über die Geräte „YTD“ und „YTC“ im Dunkeln. Die Community freut sich auf weitere Ankündigungen und hofft auf die jährliche Veranstaltung Google I / O kann weitere Informationen preisgeben und Erwartungen bestätigen.

Es ist sinnlos, über den Preis und das Erscheinungsdatum zu sprechen, da es sich um ein Gerät handelt, das noch nicht offiziell angekündigt wurde. Gehen wir jedoch davon aus, dass die endgültigen Kosten etwa bei etwa 100.000 Euro liegen werden um € 60 wenn es in Italien herauskommt.

Im Angebot bei Amazon

Zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2024 um 4:05 Uhr

Stichworte:

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo