Deshalb ist das Xiaomi Mi 11-Display besser als das (teurere) des iPhone 12 Pro Max

Vor einigen Minuten haben wir Ihnen von den außergewöhnlichen Erfolgen erzählt, die Xiaomi mit der Einführung von Mi 11 erzielt hat, dem neuen Flaggschiff, das alles auf Qualität und Leistung ausgerichtet hat. Unter den herausragenden Elementen haben wir eine entschlossene 3D-Kurvenanzeige auf den Profilen, die gemäß DisplayMate-Tests Es ist das beste auf dem Markt, aber vor allem ist es legitim, mit der Exzellenz des Smartphone-Marktes zu konkurrieren, der derzeit für Android genau mit Xiaomi Mi 11 vertreten ist und auf der anderen Seite des Rings das iPhone 12 Pro Max von Apple eingesetzt wird.

Wahrscheinlich wird das, was in diesem Artikel steht, den Fanboys des gebissenen Apfels nicht gefallen, und ich sage, dass ich persönlich nur dann eine Meinung abgeben werde, wenn ich die Gelegenheit habe, das Gute zu testen, das wir Ihnen sagen. Allerdings zeichnet sich Xiaomi Mi 11 neben einem größeren Bildschirm durch weitere Verbesserungen im Zusammenhang mit dem Display aus, was den Gedanken zunichte macht, dass teurer gleichbedeutend mit besser ist. Beginnen wir mit der Auflösung und Pixeldichte, die beim iPhone 12 Pro Max einen Wert von 2778 x 1284 in Bezug auf die Auflösung und 458 PPI für die Pixeldichte erreichen, während Xiaomi Mi 11 Werte von 3200 x 1440 Pixel und 515 erreicht PPI.

Xiaomi mich 11

Dies ist jedoch nicht nur der Grund, warum das Mi 11-Panel besser ist als das des iPhone 12 Pro Max, das wir beide von Samsung geliefert haben. Dies ist ein Symptom dafür, dass die auf dem chinesischen Flaggschiff verwendete Software möglicherweise optimierter ist, sondern auch die erreichte Helligkeit. vom samrtphone, um dem amerikanischen Gegenstück deutlich überlegen zu sein, oder 1500 Nits für Mi 11 gegen die 1200 des Apple-Geräts.

Xiaomi mich 11

iPhone 12 Pro max

Deshalb ist das Xiaomi Mi 11-Display besser als das (teurere) des iPhone 12 Pro Max

Das Xiaomi Mi 11 zeichnet sich noch weiter aus als das iPhone 12 Pro Max durch den Kontrast des Bildschirms und erzielt einen Wert von5000000: 1 gegen das von Apple, das das nicht überschreitet 2000000: 1. Darüber hinaus führt das chinesische Gerät eine dynamische Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ein, ein sehr hoher Wert, der eine bessere Fluidität in Spielen und in der Benutzeroberfläche mit immer präziseren Berührungen ermöglicht, abzüglich einer ausgesprochen peinlichen Preisliste für das iPhone 12 Pro Max es ist auf 60 Hz begrenzt.

Um den letzten Schlag zu versetzen, bietet der Bildschirm des Xiaomi Mi 11 auch eine höhere Frequenz bei der Abtastung der Berührung und erzielt einen Wert von 480 Hz im Vergleich zu nur 120 Hz des Apple-Modells. Ich würde sagen, dass Mi 11 das Gerät des gebissenen Apfels zerrissen hat, was leider das Gesetz in Bezug auf die Verpackung des Produkts diktierte, da wir uns daran erinnern, dass Xiaomi Mi 11 wie der amerikanische Rivale kein Ladegerät in der Verpackung enthält. 

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo