Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Möchten Sie bessere Bildschirme? Xiaomi sagt, es habe die Lösung. Die Zukunft ist OLED

Nach der Ankündigung der Verlängerung des Xiaomi-Vertrags für den Näherungssensor mit Elliptische LaboreJetzt ist es an der Zeit, eine neue Partnerschaft mit einem anderen führenden Unternehmen bekannt zu geben. Lassen Sie uns dank der Zusammenarbeit mit über OLED-Bildschirme sprechen Lumilan, Pionier der Forschung. Diese Zusammenarbeit ebnet den Weg für erhebliche Verbesserungen der visuellen Qualität und Leistung von Geräten der nächsten Generation.

Xiaomi-Lumilan-Partnerschaft für die Zukunft der OLED-Bildschirme

Aus dem Joint Venture der beiden Unternehmen entstand die „Gemeinsames Labor für Xiaomi-Lumilan OLED-Schlüsselmaterialien und -Geräte„, gelegen im industriellen Herzen von Ningbo, China. Diese Initiative markiert den Beginn einer gemeinsamen Forschung zur Bewältigung der technischen Herausforderungen, die derzeit die Verbreitung und Effizienz von OLED-Bildschirmen einschränken Management Energie, Dauer und Gefahr des Einbrennensoder Bilder, die nach Langzeitbelichtungen dauerhaft auf dem Bildschirm eingraviert werden.

Xiaomi Lumilan-Partnerschaft für OLED-Bildschirme

Lesen Sie auch: Die Zukunft flexibler OLED-Displays liegt im 3D-Druck | Video

Xiaomis Ziel ist klar: investieren Technologien grundlegend eine führende Position im globalen Panorama der technologischen Innovationen zu sichern. Das gemeinsame Labor wird sich auf Folgendes konzentrieren: Verbesserung von Materialien und OLED-Gerätenmit dem Ziel, jeden Aspekt der Siebproduktion und des Siebbetriebs zu optimieren. Dies ist ein strategischer Schritt für Xiaomi, der darauf abzielt, seine Geräte noch wettbewerbsfähiger zu machen und das visuelle Erlebnis seiner Mid- und High-End-Smartphones, Tablets und Notebooks zu verbessern.

Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit Lumilan ist kein Zufall. Das auf die Forschung und Entwicklung von OLED-Panels spezialisierte chinesische Unternehmen bringt eines auf den Markt profonda Expertise Technik, unerlässlich für die Bewältigung und Lösung der aktuellen Probleme von OLED-Bildschirmen.

Die von Xiaomi und Lumilan eingeschlagene Richtung deutet auf eine glänzende Zukunft der OLED-Bildschirmtechnologie hin. Wir erinnern uns, dass diese bemerkenswerte Vorteile bieten, wie z Farben mehr lebendig, tiefere Schwarztöne und ein Kontrast Top- im Vergleich zu herkömmlichen LCD-Bildschirmen. Und angesichts der zunehmenden Verbreitung von OLEDs in Geräten jeder Preisklasse können gezielte Forschung und Entwicklung diesen Trend nur beschleunigen und die OLED-Technologie noch zugänglicher und leistungsfähiger machen.

Stichworte:

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kyotrix
Kyotrix
1 Monate vor

Ich hätte gerne große Bildschirme, 7″ oder mehr.
95 % der Telefone sind 6.5–6.7 Zoll groß
Jedes Jahr kommen 300 Telefonmodelle auf den Markt, trotzdem gibt es die Wahl der Größe nicht mehr wie vor 10 Jahren, weder für diejenigen, die es klein haben wollen (5 Zoll), noch für diejenigen, die es groß haben wollen erleichtern Multimedia, 7-7.5″

XiaomiToday.it
Logo