Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Xiaomi wird diesen Näherungssensor auf kommenden Smartphones verwenden

Viele Xiaomi-Benutzer sind darauf gestoßen Probleme mit dem Näherungssensor ihrer Geräte. Diese sind für die Verhinderung unerwünschter Aktionen während eines Telefonats unerlässlich und stehen aufgrund ihrer Besonderheiten im Mittelpunkt der Diskussionen Digitalisierung im Vergleich zu herkömmlichen physikalischen Sensoren. Xiaomis Entscheidung, diesen Weg trotz der Kontroversen fortzusetzen, markiert eine interessante Richtung für die Zukunft. Es gibt tatsächlich Neues.

Xiaomi und der Näherungssensor: Was erwartet uns für die Zukunft?

Näherungssensoren sind eine Schlüsselkomponente für ein reibungsloses und nahtloses Benutzererlebnis. Xiaomi hat kürzlich erneuerte sein Vertrauen in virtuellen Näherungssensoren entwickelt von Elliptisch Labs, Unterzeichnung eines Mehrjahresvertrags.

Die Technologie von Elliptic Labs ermöglicht es Ihnen tatsächlich schaltet das Display automatisch aus e deaktivieren il aufnehmen Bildschirm wenn das Gerät näher ans Ohr gebracht wird, um versehentliche Aktivierungen zu vermeiden, die ein Telefongespräch unterbrechen könnten. Dies verbessert das Telefonerlebnis und trägt zudem erheblich zur Akkuschonung bei. In einer Zeit, in der die Akkulaufzeit von Geräten immer wichtiger wird, sind Lösungen zur Optimierung des Energieverbrauchs unerlässlich.

Die Zusammenarbeit zwischen Xiaomi und Elliptic Labs dauert schon länger acht Jahre und sah die Entwicklung von 57 Geräten. Die Einführung virtueller Näherungssensoren zeigt Xiaomis Engagement, Lösungen zu finden, die fortschrittliche Technologie und Komfort vereinen, ohne das Benutzererlebnis zu vernachlässigen. Auch wenn diese Entscheidung möglicherweise nicht auf alle Zustimmung stößt, stellt sie doch eine klare Richtung hin zur Entwicklung intelligenterer, umweltfreundlicherer und benutzerorientierterer Geräte dar.

Es muss jedoch gesagt werden, dass trotz einiger kritischer Probleme im Zusammenhang mit der Präzision virtueller Sensoren im Vergleich zu physischen Sensoren Der Ansatz von Xiaomi strebt ein Gleichgewicht zwischen Kosten und Leistung an. Der Übergang zu diesen Sensoren unterstreicht den Trend im Mobilfunksektor zur Ressourcenoptimierung, wobei der Schwerpunkt auf Softwarelösungen liegt, die eine mit Hardware vergleichbare Funktionalität bieten, jedoch zu einem Bruchteil der Kosten.

So lösen Sie das Problem mit dem Näherungssensor bei Xiaomi

Es gibt verschiedene Methoden, von denen wir nur zwei auflisten. Der erste besteht aus dem Laden Sie eine Anwendung herunter Dadurch werden die Fehler des Näherungssensors auf Xiaomi so weit wie möglich korrigiert. Wird genannt Näherungssensor zurücksetzen. Diese App legt Werte fest, die nach dem durchgeführten Test keine Probleme verursachen sollten. Das Verfahren ist einfach und vollautomatisch (und auf Italienisch).

Die zweite Methode ist zu Installieren Sie das Xiaomi.eu ROM. Bei der Installation haben wir keine sensorbezogenen Probleme festgestellt, aber wir haben auch keine Beweise dafür, dass dies für alle Modelle gilt. Unabhängig von diesem Problem gilt im Allgemeinen: Wir empfehlen immer die Verwendung dieses ROM da es vollständiger ist.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Davide Giannico
Davide Giannico
2 Monate vor

Das Internet wird von Menschen überschwemmt, die aufgrund virtueller Näherungssensoren ihr Telefon gewechselt haben. Es scheint mir keine kluge Entscheidung zu sein.

XiaomiToday.it
Logo