Xiaomi steht für Anwendungsentwicklung und VR Content Partnership

🛍️ SCHWARZER FREITAG hat begonnen! Sehen Sie sich die bereits aktiven XIAOMI-Angebote unter 👉 an Diesen Link

Der Markt für virtuelle Realität nimmt langsam Fahrt auf und so investieren einige große Videospielfirmen stark in ihre eigenen Geräte und die dazugehörige Software. Während der Markt bislang von Namen wie Google, Facebook (über Oculus) und Samsung Jetzt ruckt ein neuer Rivale in den Nahkampf.

mi_vr_play_india_1482487443385

Nach einigen jüngsten Gerüchten der Firma Xiaomi ist dabei, seine VR-Fähigkeiten zu erweitern durch eine neue Partnerschaft mit dem chinesischen Content-Provider, Ausflug nach China. Die Nachricht zeigt, dass Xiaomi den Inhaltsanbieter gebeten hat, Anwendungen und Inhalte für sein Virtual-Reality-Headset zu entwickeln.

Die Partnerschaft sieht wahrscheinlich eine ähnliche Vereinbarung vor wie die Zusammenarbeit von Oculus mit Samsung, wo das Unternehmen eine proprietäre Anwendung entwickelt hat, die auf dem Samsung Galaxy Gear VR angezeigt werden kann. Allerdings die Partnerschaft zwischen Xiaomi und Jaunt kann auch andere Arten von Medien betreffen, Der von Jaunt China entwickelte Inhalt wird hauptsächlich an die Vereinigten Staaten verteilt.

xiaomi-Viewer-vr-0

Xiaomi kündigte außerdem an, dass sein neues VR-Headset einige sehr hochwertige Inhalte enthalten wird, die speziell für sein Gerät entwickelt wurden. Die Partnerschaft zielt auch darauf ab, die Zahl der verkauften Einheiten um den VR-Viewer zu erhöhen und die gegenseitige Sichtbarkeit im Virtual-Reality-Markt zu verbessern.

Laut Branchenanalysten ist China ein riesiger Markt, der noch nicht erschlossen wurde. Marktforschung schätzt die Wert für VR gleich 5,5 Milliarden CNY. Andere chinesische Unternehmen bewegen sich in diese Richtung, zum Beispiel Baidu, Alibaba und Tencent, die anfangen, einen Teil ihres Kapitals in den Virtual-Reality-Markt zu investieren, in der Hoffnung, ein florierendes Ökosystem für Content-Ersteller zu schaffen. Wir stecken erst in den Kinderschuhen, aber angesichts des wachsenden Wettbewerbs werden die Verbraucher in den kommenden Jahren einen echten Boom bei VR-Inhalten und -Hardware erleben.

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo