Xiaomi arbeitet bei der Realisierung seines Prozessors mit MediaTek zusammen

Das erste Experiment, bei dem Xiaomi einen proprietären Chipsatz in seine Smartphones einführte, wurde mit dem Pinecone Surge S1 durchgeführt, der auf dem unglücklichen Xiaomi Mi 5C installiert war, einem Smartphone, das sicherlich nicht die Zustimmung der Öffentlichkeit erhalten hat. Seitdem sind die Gerüchte und Lecks in Bezug auf einen neuen Prozessor des chinesischen Unternehmens seit der Veröffentlichung neuer Terminals in einem fast verkürzten Tempo aufeinander gefolgt, aber insgesamt gibt es noch keine Gewissheit über die Fortsetzung dieses SoC.

Im letzten Jahr haben wir jedoch einen Rückblick von Xiaomi auf die MediaTek-Prozessoren gesehen, die beispielsweise an der Animation der Aufführung beteiligt waren Hinweise Redmi 8 Pro aber auch auf Einstiegsgeräten wie dem aktuellen Redmi 9A und Redmi 9C, aber auch Redmi 9 und Redmi Hinweis 9Ganz zu schweigen vom leistungsstarken Redmi 10X mit einer MediaTek Dimensity 820-CPU.

MediaTek

Lesen Sie auch: Redmi 9A und 9S offiziell: Neues Einstiegsangebot ab 75 Euro

Xiaomi arbeitet bei der Realisierung seines Prozessors mit MediaTek zusammen

All dies führt uns zu einem aktuellen Gerücht, wonach MediaTek als Protagonist bei der Entwicklung eines eigenen Chipsatzes für Xiaomi hilft, der genau auf den Serien Dimensity 800 und 1000 basiert. Alles in allem würde MediaTek also an der Schaffung eines exklusiven Prozessors für Xiaomi arbeiten um es an die spezifischen Bedürfnisse und Eigenschaften des Terminals anzupassen, das seine Ausrüstung sehen wird.

MediaTek

Lesen Sie auch: Indien gegen Xiaomi: Verbotene Apps wie Mi Community, Mi Video und viele andere

Es sollte angegeben werden, dass dies nur ein Korridorelement ist und daher mit angemessenen Entfernungen aufgenommen werden muss, aber die Informationen wären angesichts der jüngsten engen Verbindung zwischen den beiden Unternehmen nicht völlig unplausibel. Vielleicht werden viele die Zusammenarbeit mit MediaTek nicht zu schätzen wissen, aber angesichts der jüngsten Streitigkeiten, unter denen China auch in Gebieten wie Indien leidet, ist es mehr als vernünftig, für die künftige Technologie eine enge Zusammenarbeit zwischen chinesischen Unternehmen zu erwarten.

[Quelle]

Xiaomi Mi Note 10 Lite Global 6 / 64Gb
Prior EU-Vorranglinienversand (7 / 15gg, kein Zoll)
226€ 399€
BGD11N10L

Stichworte:

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Fred Sergio Max Fisahn
Fred Sergio Max Fisahn
1 Jahr vor

Aber zum Glück hoffe ich aufrichtig, dass Xiaomi weiterhin ausschließlich Mediatek-Prozessoren montiert, da diese sehr gut und leistungsstark sind und zu fairen Preisen angeboten werden !! Und Sie konnten Spitzenprodukte zu einem angemessenen Preis und immer mit Höchstleistungen sehen

XiaomiToday.it
Logo