Redmi K20 und K20 Pro: Popup-Kamera bestätigt

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Wir beenden die Woche mit einem weiteren offiziellen Detail zum lang erwarteten Redmi K20 oder dem ersten und wahren Flaggschiff der Marke, das im vergangenen Januar unabhängig wurde.

Die Nachrichten stammen direkt von der offiziellen Redmi-Seite des berühmten chinesischen sozialen Netzwerks Weibo. Sehen wir uns also das neu geteilte Bild an, um mehr zu erfahren.

Redmi K20 Redmi K20 Pro Einblendkamera

Wie wir im obigen Bild sehen können, zeigt es einen kleinen Drachen, der aus der Oberseite des Smartphones kommt. Offensichtlich werden wir dieses mythologische Tier nicht wirklich im Gerät finden, sondern eine Kamera mit einem Aufklappmechanismus, der sich automatisch öffnet, wenn Sie ein Selfie machen möchten.

Seit Wochen ist von einer Frontkamera mit diesem Mechanismus die Rede, aber heute haben wir endlich eine offizielle Bestätigung direkt von Redmi.

Es gibt immer noch Zweifel an der Auflösung dieses Sensors, einige sprechen von 20MP, andere von 32MP. In jedem Fall werden wir Selfies mit einer mehr als hohen Auflösung haben.

meine 9

Stattdessen warten wir immer noch auf offizielle Informationen, aber mehrere Lecks Zeigen Sie das Vorhandensein von drei Rückfahrkameras an, die wahrscheinlich dieselbe Konfiguration haben wie die Xiaomi Mi 9 SE. Wir werden daher einen Hauptsensor von 48MP (Sony IMX586), einen zweiten von 8MP (mit Teleobjektiv) und eine letzte 13MP-Kamera (mit Ultraweitwinkelobjektiv) haben.

Wie bei allen anderen Spezifikationen werden bereits früher von dem General Manager von Redmi Managern Lu Weibing bestätigt wurde, haben wir die Anwesenheit des leistungsstärksten mobilen Prozessors, die Qualcomm Snapdragon 855, ein Audio-Buchse 3.5mm Ihre Lieblings-Kopfhörer anzuschließen, ohne dass Adapter und ein NFC-Modul für elektronische Zahlungen und mehr.

Redmi Flaggschiff AMOLED Anzeige UD Sensor

Unter der sehr wahrscheinlichen Hardware, die noch nicht offiziell validiert wurde, finden wir einen AMOLED-Bildschirm von 6,39 Zoll mit Full HD + -Auflösung und einem Seitenverhältnis von 19.5: 9. Unterhalb dieser Qualitätsanzeige sollten wir dann einen optischen Fingerabdrucksensor haben, wie beim Xiaomi Mi 9, Mi 9 SE und BlackShark 2, und keinen Ultraschall, wie er bei Samsungs neuester Galaxy S10-Serie vorhanden ist. Das "Kinn" (untere Kante) sollte auch eines der dünnsten sein, ähnlich wie bei der Mi 9-Serie, während der Akku mindestens 4000mAh nach Redmi-Tradition (zumindest bei der Note-Serie) beträgt.

Redmi K20 Redmi K20 Pro Redmi Flaggschiff

Schließlich haben wir Sie daran erinnern, dass es so gut wie die Existenz von zwei Geräte zu sichern, die Redmi K20 und Redmi K20 Pro leider immer noch nicht wissen, was die wirklichen Unterschiede sein können. In jedem Fall möchten wir das Gerücht von einem Redmi K20 mit einem anderen Prozessor als dem Snapdragon 855 ablehnen wir haben gestern gesehen, Redmi hat das Vorhandensein der oben genannten CPU direkt auf der K20 offiziell gemacht (Hier ist die unglaubliche AnTuTu-Punktzahl).

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
David
David
2 Jahren

Jungs, gehst du in den Xacum Snap Snap?

WIE
WIE
2 Jahren

Aber sie können mit diesen verdammten Posten nicht auf unbestimmte Zeit weitermachen. Sie müssen sich bewegen

Simone Rodríguez
Antwort an  WIE

Auch wir sind erschöpft

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo