PocoTelefon F1: Batterie- und Touch-Fixes auf dem Weg sowie Nachtmodus, Slowmo 960fps und 4K 960fps

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Ein 6 Monate nach der Veröffentlichung des PocoTelefon F1 Viele Benutzer waren sehr glücklich, dass sie die Möglichkeit hatten, ein Gerät mit zu kaufen Spezifikationen aus dem Top-Sortiment zu wirklich günstigen Preisen, aber viele sind trocken geblieben, weil dieses Gerät Probleme gemeldet hat: abnormale Entladung der Batterie (lösbar jedoch durch ein schönes Abwischen des Chache), Überempfindlichkeit des Touch-Displays e Probleme mit dem Swipe vor allem, wenn die Benutzer früher spielten PUBG. Heute aber die General Manager von POCO Indien, Manmohan Chandolukündigte an, dass a Aktualisierung die in zwei Wochen auf den Markt kommen wird Batterie reparieren und berühren, zusätzlich zum Nachtmodus, Slowmo 960fps und 4K 960fps. Denken Sie daran, dass der Nachtmodus für die PocoTelefon F1 Es war nur über das Internet verfügbar dedizierte Portierung von GCam 6. Darüber hinaus ist das Team mit dem Zertifikat beschäftigt Widevine L1.

POCO F1: Batterie- und Touch-Korrekturen zusätzlich zum Nachtmodus, Slowmo 960fps und 4K 960fps

Mit zwei Tweets heute General Manager von POCO India hat die Moral der Markenbenutzer erhöht Xiaomi dass sie die Hoffnung verlieren würden.


In diesem ersten Teil des Tweets kündigte der GM an, dass er innerhalb von zwei Wochen für alle Benutzer der STABLE

un Update, das den XMUMXfps-Slowmotion-Modus bringt e Nachtmodus auf der PocoTelefon F1. Zusätzlich zu diesen Änderungen verpflichtet sich das Unternehmen zur Abwicklung der Probleme das hat das Gerät befallen bezüglich der Batterie und der Berührung: Viele Benutzer haben sich darüber beschwert Übermäßiger Akkuverbrauch auf dem Gerät und einem Überempfindlichkeit des Touch-Displays. Darüber hinaus haben andere Spieler von PUBG sie beschwerten sich irgendwie Fehler im Streichen, was dazu führte, dass sie während der Spiele wirklich schlecht aussahen.

Dies ist stattdessen der zweite Teil des Tweets:

So kommt im Februar auch ein Update, das die Registrierung in 4K auf 960fps bringt auf PocoTelefon F1. Zuckerguss auf dem Kuchen: Er gab auch bekannt, dass das Team für arbeitet bringen Sie die Widevine L1-Zertifizierungsunterstützung, um allen Benutzern eine wirklich vollständige Erfahrung zu garantieren, wie es möglich ist Videos in HD anzeigen. Wirklich nicht schlecht für dieses junge Unternehmen, das erneut Interesse an den Benutzern und deren Benutzererfahrung zeigt.

Dachten Sie, es wäre vorbei? Nicht wirklich Weil er in den Kommentaren fortfuhr, fragte ein kluger Hochtöner nach dem Punkt Situation "Statusleiste Benachrichtigungen". Wie wir wissen, wurde dieses Problem durch Apps von Drittanbietern gelöst, aber es scheint, dass bald (wie beim Mi8) ein Update kommen wird, das diese kleine, aber lästige Unannehmlichkeit lösen wird.

POCO F1: beheben

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo