Xiaomi Smallmix Hands-On Redmi Y1

Heute hat Xiaomi nicht nur offiziell die MIUI 9 in Stable vorgestellt, sondern auch eine neue Serie mit dem Namen Redmi Y ins Leben gerufen, die in ihrem Stall die Redmi Y1 und die Redmi Y1 Lite sieht. Besonderes Augenmerk liegt auf dem interessantesten Modell, dem Redmi Y1, das sich durch eine 16-Megapixel-Kamera mit eigener Stromversorgung und Flash-LEDs auszeichnet.

Nicht Spitze des Bereichs Gerät, aber Einsteiger, die allgemein in Indien, wo heute die Veranstaltung stattfand, eine große Akzeptanz bei den Anwendern sammeln. Es ist das erste Mal, Xiaomi konzentriert sich auf selfies Begeisterung und dann persönlich warten, um zu versuchen, haben wir einige kleine Vorschau von Redmi Y1 von den Anwesenden, die bereits das Vergnügen hatte, um es zu testen.

 

Es ist eine nüchterne und stilvolle Konstruktion, wie es auch für andere Terminals im chinesischen Haus der Fall ist, aber es ist komfortabel und funktional. Retro aus Kunststoff, aber mit einer Metallverstärkung, um die Karosseriestruktur fester zu machen.

aber nicht sehr helles Display mit HD-Auflösung 720p von 5.5 Zoll-Diagonale, die anscheinend nicht viel zu erregen scheinen, zumindest im Vergleich zu Modellen wie der Redmi 4, die anstelle der Lage gewesen zu beeindrucken. Der Corning Gorilla Glass Schutz ist jedoch gut.

redmi y1

Um das Redmi Y1 mit Strom zu versorgen, finden wir den Qualcomm Snapdragon 435-Prozessor, einen 64-Bit-Octa-Core mit 3 GB RAM-Speicher und 32 GB internem Speicher, der über eine Micro-SD-Karte erweitert werden kann (es gibt auch die 4-GB-Version von RAM und 64) GB Speicher). Es wurden keine Benchmark-Tests durchgeführt, aber im Allgemeinen sollte die Leistung des normalen Gebrauchs mit Auszeichnung erfüllt werden. Der 3080-mAh-Akku sollte aufgrund des Prozessors eine hervorragende Autonomie gewährleisten poco Energieverbrauch und die geringe Auflösung des Displays, daher wird der Tag der Nutzung weitgehend überschritten.

redmi y1

Nach wie vor vorhanden 32 GB internen Speicher, erweiterbar bis 128 GB über Micro SD-Karte sind erwähnt, die in dem Wagen der beide SIM-Karten in Nano-Format mit der Möglichkeit der 4G Verbindung auf beiden Steckplatz untergebracht werden, ohne die Funktion des Dual-SIM-Dual-Standby zu verlieren.

Es wird die MIUI 9 sein, die die Redmi Y1 animiert, die das offizielle Update Mitte November erhalten wird. MIUI 9 bringt eine höhere Geschwindigkeit in Bezug auf die Anwendungsausführung sowie optimierte Rückmeldungen über CPU-Beschleunigung und Hintergrundprozesse. Verbessertes Benachrichtigungsmanagement sowie Splitscreenfunktion und neue Animationen für Icons.

redmi y1

Kurz gesagt, eine Geschwindigkeit, wenn nicht besser, von Android Stock, aber mit all der MIUI-Schnittstelle Persönlichkeit. Aber zurück zur Redmi Y1, der 16 Megapixel-Frontkamera, die von einer Blitz-LED angestrahlt wird, um die Details des Porträtgesichts zu beleuchten, ohne sie zu "brennen".

Derjenige, der es versucht hat, behauptet, dass die aufgenommenen Fotos weit besser als die klassischen Selfies anderer Geräte sind, vor allem im Vergleich zu der Preisklasse, in der sich das Redmi Y1 befindet. Es ist jedoch unklar, ob der LED-Blitz bei schlechten Lichtverhältnissen eine wichtige Rolle bei der Reduzierung von Hintergrundgeräuschen spielt.

redmi y1

Auf der Rückseite finden wir eine 13-Megapixel-Kamera mit PDAF, die bei guten Lichtverhältnissen gute Fotos liefern kann, aber in Bezug auf die Qualität, wenn sie tendenziell abnimmt. Schließlich finden Sie das technische Datenblatt des Redmi Y1 Gerätes:

Betriebssystem MIUI 9 in Android 7.1.2 Nougat Version
Display 5.5 Zoll IPS LCD 1280 x 720 (236ppi)
Gorilla-Glas, gebogenes 2.5D-Glas
Prozessor Qualcomm Snapdragon 435
Octa-Kern Cortex A53
GPU Adreno 505
RAM 3GB / 4GB
Interner Speicher 32GB / 64GB
Erweiterbar Ja, bis zu 128 GB (dedizierter Steckplatz)
Batterie 3080 mAh
Ladeanschluss Micro-USB
Rückfahrkamera 13 mp, f/ 2.2, PDAF
Blitz Dual-Ton
1080P Video

Pixelgröße von 1,12 Mikron, Linse zu 5 Elementen

Frontkamera 16 mp,  f/ 2.0
1080P Video
Einzelblitz-LED

76,4 Weitwinkelobjektiv, 1,0 Mikrometer Pixelgröße

Connectivity WLAN 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.2
IR Sender, 3,5 mm Buchse,
GPS / AGPS, GLONASS, BeiDou
Sicherheit Fingerabdrucksensor an der Rückseite
SIM Dual-SIM-Steckplatz
Größe 153 x 76,2 x 7,7 mm
Gewicht 153 Gramm
Farben Gold, Dunkelgrau

 

An diesem Punkt müssen wir es nur beweisen und prüfen, ob das, was bereits gesagt wurde, wahr ist oder ob wir im täglichen Gebrauch auf eine schöne Überraschung warten müssen.

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo