Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Xiaomi schließt sich Microsoft an: OneDrive-Backup auf MIUI verfügbar

Eine Neuheit das wir erwarten Seit September letzten Jahres ist es für Xiaomi, Redmi und Benutzer verfügbar POCO: Dank einer neuen Partnerschaft mit Microsoft können Sie OneDrive jetzt zum Sichern Ihrer Fotos und Videos verwenden. Diese Integration bietet einen Mehrwert Google Drive-Alternative, wodurch die Möglichkeiten zum Speichern von Daten erweitert werden. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert und welche Smartphones kompatibel sind.

OneDrive und MIUI: eine neue Synergie für Backups

Die Zusammenarbeit zwischen Xiaomi und Microsoft markiert einen wichtigen Schritt in der Entwicklung von Backup-Diensten für Xiaomi-, Redmi- und Smartphone-Benutzer POCO. Mit demOneDrive-Integration, ein integraler Bestandteil des Microsoft-Ökosystems, in MIUI können Benutzer ihre Multimedia-Inhalte jetzt einfach auf sichere und zuverlässige Weise speichern. Derzeit ist nicht bekannt, ob Xiaomi die Sicherung auch auf OneDrive ausweiten wird HyperOS Aber gehen wir davon aus, denn fast alle Smartphones werden in Zukunft aktualisiert.

zu poco vor langer Zeit die einzige verfügbare Option für die Datensicherung auf diesen Geräten Ära Google Antrieb, das 15 GB kostenlosen Speicherplatz bietet. Die Hinzufügung von OneDrive führt jedoch zu einer Diversifizierung der Landschaft der Backup-Optionen, wobei dies berücksichtigt werden muss Der freie Speicherplatz auf OneDrive ist auf 5 GB begrenzt. Dieser Aspekt erfordert möglicherweise sorgfältige Überlegungen von Benutzern, die mehr Platz für ihre Inhalte benötigen.

Um auf diese neue Funktion zuzugreifen, müssen Benutzer lediglich den Backup-Bereich besuchen impostazioni Wählen Sie auf dem Gerät OneDrive aus und erteilen Sie die erforderlichen Microsoft-Kontoberechtigungen. Der Vorgang ist intuitiv und sehr einfach. Sie können der Anleitung über das Foto oben folgen.

Trotz der Platzbeschränkung auf OneDrive stellt diese Option eine interessante Alternative dar, insbesondere für diejenigen, die bereits das Microsoft-Ökosystem nutzen. Darüber hinaus machen die Funktionen von Google Fotos, wie z. B. die erhöhte Speicherkapazität und die erweiterten Bildverwaltungs- und Suchfunktionen, es für viele Nutzer weiterhin zu einer attraktiven Option.

Unterstützte Smartphones und notwendige Anforderungen

Zusätzlich zum Gerätemodell (diese finden Sie unten aufgeführt) benötigen Sie über ein Global- oder Xiaomi.eu-ROM verfügen und sich nicht in bestimmten nicht unterstützten Regionen wie Macau, Hongkong, Russland, Weißrussland und Kuba befinden. Darüber hinaus scheint es, dass die Xiaomi-Tablets können keinen OneDrive-Speicher nutzen obwohl sie MIUI haben.

  • POCO F4 GT
  • Xiaomi 13Lite
  • POCO X4 GT
  • Redmi Notiz 8 2021
  • Redmi 10C
  • POCO C40
  • Redmi Hinweis 11T
  • Redmi Hinweis 11 Pro 4G
  • Redmi Hinweise 10S
  • Redmi Hinweis 11
  • Mi 11 Lite 4G/5G
  • Xiaomi 12/Pro
  • Xiaomi 11t pro
  • Xiaomi Mi 11
  • Xiaomi mi 11 ultra
  • Xiaomi Mi 11i
  • Xiaomi 12Lite
  • Xiaomi 11 Lite 5G
  • Redmi 10 5G/POCO M4 5G
  • POCO M5
  • Redmi 10 / 2022
  • Redmi Hinweis 12 Pro 4G
  • Redmi 9A

Ein besonderer Plan für Xiaomi

Nach den bisherigen Erkenntnissen scheint es so zu sein Microsoft wird einen speziellen Plan für Xiaomi haben. Den Angaben zufolge taucht Aus dem Code ging erneut hervor, dass Microsoft eine geben wird 100 GB kostenloser Plan an Xiaomi-Benutzer. Sie können den Plan (wie auf dem zweiten Foto zu sehen) während des Vorgangs in den Einstellungen auswählen.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it