Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Google kündigt Wear OS 4 für Smartwatches an. Was ändert sich?

Al Google I / O 2023 Der Mountain-View-Riese hat nicht nur neue vorgestellt Smartphone e Tablette, zeigte aber auch die Tragen Sie das Betriebssystem OS 4 für Smartwatches. Dieses hat mehrere nützliche Innovationen erhalten, die darauf abzielen, das Benutzererlebnis der Besitzer tragbarer elektronischer Geräte zu verbessern. Sehen wir uns im Detail an, welche Änderungen gegenüber der vorherigen Version, die, wie Sie sich erinnern, immer noch vorhanden sind, ergeben spät auf TicWatch.

Google hat zusammen mit dem Pixel Fold und dem Pixel Tablet auch die Wear OS 4-Schnittstelle für Smartwatches angekündigt. Hier sind die Neuigkeiten

Eines der Hauptmerkmale der Wear OS 4-Firmware ist laut den Entwicklern die Verbesserung der Effizienz Energie. Dies wurde teilweise durch einen neuen Ansatz zur Erstellung virtueller Zifferblätter mithilfe des integrierten Designers erleichtert, der von der Marke zusammen mit Samsung entwickelt wurde. Es ermöglicht die Erstellung von XML-Einstellungsdateien, über die dies möglich ist Konfigurieren Sie das Verhalten und Erscheinungsbild von Zifferblättern, ohne ausführbaren Code schreiben zu müssen. Somit müssen sich Entwickler nicht mehr um die Anzeigelogik oder Codeoptimierung kümmern, um Batteriestrom zu sparen. Darüber hinaus ermöglicht der Designer dem Unternehmen, die Codebasis zu reduzieren, die aktualisiert werden muss, wenn ein neues Betriebssystem veröffentlicht wird – dies wiederum beschleunigt die Veröffentlichung von Updates.

tragen os 4

Auch Wear OS 4 ist geworden schneller in der Sprachsynthese und überträgt Einstellungen sicher von alten Uhren auf neue. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen das Betriebssystem das Anzeigen, Hinzufügen zu Favoriten und Beantworten Sie E-Mails über das Gmail-Feld. Und in Google Kalender können Sie jetzt Ihren Terminplan einsehen, auf Einladungen antworten und Aufgaben als erledigt markieren. Unter anderem gab Google bekannt, dass Veröffentlichung der Smartwatch-Apps WhatsApp und Peloton, plus die neuen Funktionen von Spotify: Kacheln, mit denen Sie die neuesten Podcast-Episoden abspielen, die Rotation anzeigen und vom Dienst kuratierte Musik hören können.

Die Veröffentlichung von Wear OS 4 wird erfolgen bis Ende des Jahres – Der genaue Termin wurde noch nicht bekannt gegeben. Die Firmware ist jetzt nur noch in Form von Entwicklervorschau-Testbuilds über den Emulator verfügbar.

Was ist neu in Wear OS 4?

  • Verbesserte Energieeffizienz dank integriertem Designer
  • Erstellen Sie virtuelle Zifferblätter, ohne ausführbaren Code schreiben zu müssen
  • Verbesserte Text-zu-Sprache-Geschwindigkeit
  • Sichere Übertragung der Einstellungen von alten auf neue Uhren
  • Möglichkeit, E-Mails und Kalender über das Gerät zu verwalten
  • Neue Apps verfügbar wie WhatsApp und Peloton
  • Neue Spotify-Funktionen wie Podcast-Wiedergabe und kuratierte Musik
  • Verkleinerung der Codebasis, um Updates zu beschleunigen

Im Angebot bei Amazon

137,82€
verfügbar
5 gebraucht ab 137,82 €
bis 26. Mai 2024 14:10
Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2024 um 14:10 Uhr

Stichworte:

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo