Redmi Pad 5G: Dieses Bild deutet auf seine Ankunft hin

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Poco vor mehr als einem Monat unsere Gianluca es war ihm gelungen, ein erstes Foto von den Spezifikationen einer Dose zu finden Redmi-Pad 5G. Nun, heute scheint dieses Gerücht teilweise durch ein neues Bild bestätigt worden zu sein, das das nächste billige Tablet der Xiaomi-Submarke darstellen sollte.

Redmi Pad 5G: Dieses Bild deutet auf seine Ankunft hin

Redmi Pad 5g

Wie wir im online durchgesickerten Render sehen können, würde das Tablet mit dem Namen "Redmi Pad 5G" und einer Vielzahl von etwas interessanten Funktionen ankommen.

Beginnen wir mit der Anzeige, die laut diesem Bild eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz hätte. Also über dem typischen Durchschnitt von Smartphones oder zumindest denen des letzten Jahres bei 60 Hz, aber niedriger als 120 Hz, immer noch in einigen Geräten verfügbar. In jedem Fall wäre 90 Hz selbst im Vergleich zum aktuellen Redmi-Flaggschiff, dem K30 Pro, immer noch ein Fortschritt.

Zusätzlich zu dem sehr flüssigen Display würde das Tablet auch mit einem Prozessor mittlerer bis hoher Reichweite ausgestattet sein, nämlich dem Qualcomm Snapdragon 765G. Diese CPU integriert acht Kryo 475-Kerne und eine 1 + 1 + 6-Clusterarchitektur mit einem größeren Kern, der die Frequenz von 2,4 GHz erreichen kann, einem 2,2 GHz-Kern und sechs effizienteren Kernen mit maximalem Takt von 1,8 GHz. In Bezug auf die GPU wird stattdessen der neue Adreno 620 verwendet, der in Kombination mit der neuen Architektur (ähnlich der des Snapdragon 865) eine Steigerung der Grafikleistung um etwa 40% gegenüber dem Vorgänger, dem Snapdragon 730, ermöglicht.

Redmi Pad 5g

Unter dem Gesichtspunkt der Konnektivität verwendet der Chipsatz außerdem ein 5G-Modem der zweiten Generation, das Snapdragon X52, das sowohl SA- als auch NSA-5G-Netzwerke unterstützt, daher auch die Frequenzbänder Sub 6G und mmWave.

Das Redmi Pad 5G scheint dann auch im fotografischen Bereich recht gut ausgestattet zu sein. Tatsächlich deutet das Bild auf das Vorhandensein einer 48-Megapixel-Hauptkamera hin poco im Vergleich zu anderen derzeit auf dem Markt befindlichen Smartphones beneidet zu werden. Diese Kamera wird von KI (künstliche Intelligenz) unterstützt, damit wir je nach Situation bessere Fotos machen können.

mi Pad 4 plus

Xiaomi Mi Pad 4 und Mi Pad 4 Plus

Wenn wir uns stattdessen der Autonomie zuwenden, wurde die Akkukapazität nicht bestätigt. Wir sprachen von 8.920 mAh, während die Ladegeschwindigkeit die maximale Leistung von 30 W zu erreichen scheint, was im Vergleich zu der ein großer Fortschritt wäre Wir Xiaomi Pad 4 mit aufladen nur 10W.

Schließlich sollte das 5G-Pad von Redmi mit einem neuen angepassten Betriebssystem namens MIUI For Pad geliefert werden, das im Namen an das „MIUI für Uhr”Von der Mi Watch übernommen. Für die Preise schlägt das Plakat jedoch Kosten von 1999 Yuan oder etwa 260 Euro zum aktuellen Wechselkurs vor.

Quelle

Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Carlo Franzoni
Carlo Franzoni
2 Jahren

Am 27. April sollten wir mehr erfahren. Keine Verkäufe in Europa wie xiaomi für das mi pad? Wir werden sehen, aber mit ziemlicher Sicherheit werde ich es so schnell wie möglich kaufen (auch in der Hoffnung auf gute Redner)

XiaomiToday.it
Logo