Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Blackview N6000: Der erste robuste Mini erscheint

Seit der Einführung des Active 8 Pro-Tablets sind gerade einmal ein paar Wochen vergangen, aber Blackview hört hier nicht auf. Tatsächlich hat die chinesische Marke ihr neues Modell offiziell auf den Markt gebracht Blackview N6000. Dieses Smartphone hat eine Besonderheit: Es ist robust, aber auch klein. Tatsächlich ist es ultrakompakt: 65,5 mm breit, 208 Gramm schwer und a Anzeige von 4,3 ". Wirklich interessant, gehen wir in den nächsten Zeilen auf das technische Datenblatt ein.

Blackview N6000: Militärspezifikationen in einem kleinen Gerät

Das 4,3″-Display und die geringe Größe dieses Geräts lassen sich nicht täuschen: Das Blackview N6000 ist sehr stark. Nach Angaben des Unternehmens ist dies der Fall Kann Stürzen aus 5 Metern Höhe standhalten, sogar aus Würfen von 60 Metern, und das ist es Wasserdicht bis zu 15 Meter für 30 Minuten. Es hält auch einer Belastung von 20 kg stand. Kurzum: Zahlen auf höchstem Niveau.

Spezifikationen in jeder Hinsicht Meilensteine, von MIL-STD-810H-Klasse in Bezug auf die Fallfestigkeit. Und es ist auch zertifiziert IP68 e IP69K in Bezug auf die Wasserabdichtung. Das Display, ausgestattet mit einem QHD + Auflösung Mit einer Dichte von 306 ppi und einer maximalen Helligkeit von 450 Nits wird es durch ein Corning Gorilla Glass 5-Glas geschützt, das eine hervorragende Kratzfestigkeit garantiert.

Blackview N6000 Preis

Kommen wir zur Leistung: Das Blackview N6000 ist mit einem ausgestattet MediaTek Helio G99 Prozessor, ein 6-nm-Octa-Core (2 Cortex-A76 bei 2,2 GHz und 6 Cortex-A55 bei 2,0 GHz mit Arm Mali G57 GPU) kombiniert mit 8 GB RAM LPDDR4X (mit 8 GB mehr virtuellem RAM) und 256 GB internem UFS2.1-Speicher, der mit einer microSD auf bis zu 1 TB erweiterbar ist.

Das Kamerafach, das sicherlich nicht die Stärke dieses Smartphones ist, verfügt über eine 16-MP-Frontkamera und eine Rückseite 48 MP mit Sensor Samsung ISOCELL. Letzterer ist außerdem mit der ArcSoft 5.0-Technologie für eine bessere Fotoqualität ausgestattet.

Kapitel Autonomie: Sie können mit einer Batterie mit einer Kapazität von rechnen 3880 mAh, was bedeutet, dass es bis zu 18 Tage betriebsbereit ist. Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, verfügt das Blackview N6000 über die DokeOS 3.1-Benutzeroberfläche auf Basis von Android 13, auf der mehrere sehr nützliche Apps vorinstalliert sind, darunter Kompass, Quadrat und Lupe.

Wir schließen mit der Konnektivitätsabteilung. Es unterstützt 4G-Netzwerke mit Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11n 2.4 GHz/5 GHz, NFC, Assisted GPS mit GLONASS und Beidou. Nachfolgend finden Sie eine zusammenfassende Zusammenfassung des technischen Datenblattes.

  • Schnittbreite: 65,5mm
  • Maximales Gewicht 208 Gramm
  • Display: 4,3 Zoll, QHD+-Auflösung, 306 ppi Pixeldichte, 450 Nits maximale Helligkeit
  • Bildschirmschutz: Corning Gorilla Glass 5 Glas
  • Schlagfestigkeit: 5 m Stürze, 60 m Würfe
  • Wasserbeständigkeit: Bis zu 15 Meter für 30 Minuten
  • Tragfähigkeit: 20000 kg
  • Zertifizierungen: MIL-STD-810H-Klasse, IP68, IP69K
  • Prozessor: MediaTek Helio G99 (6-nm-Octa-Core mit 2x Cortex-A76 bei 2,2 GHz und 6x Cortex-A55 bei 2,0 GHz)
  • GPU: Bewaffnen Sie Mali G57
  • RAM: 8 GB LPDDR4X + 8 GB virtueller RAM
  • Speicher intern: 256 GB UFS2.1 (erweiterbar auf bis zu 1 TB über microSD)
  • Kamera Vorderseite: 16 MP
  • Rückfahrkamera: Samsung ISOCELL GM2 48 MP Sensor mit ArcSoft 5.0 Technologie
  • Batterie: 3880 mAh im Standby-Modus für bis zu 10 Stunden Surfen im Internet und 7 Stunden Videowiedergabe
  • Plattform: DokeOS 3.1 basierend auf Android 13
  • Vorinstallierte Anwendungen: Kompass, Lupe, Quadrat
  • Connectivity: 4G-Netzwerke mit Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11n 2.4 GHz/5 GHz, NFC, Assisted GPS mit GLONASS und Beidou
  • Mehr: Audio mit ultralinearem Box-Lautsprecher mit Smart-PA, Fingerabdrucksensor, Möglichkeit zum Anschließen einer Handschlaufe für einen besseren Halt und vom Benutzer anpassbare Funktionstaste

Preis und Verfügbarkeit

Vom 24 28 Juli Das Blackview N6000 wird zu einem Preis auf den Markt kommen, der viele ansprechen kann Dollar 159,99. Mit dem zusätzlichen Bonus einer kostenlosen Handschlaufe. Aber es gibt noch mehr: Die ersten 300 Bestellungen profitieren von einem weiteren Rabatt, der nur gegen Bezahlung gilt Dollar 149,99.

Im Angebot bei Amazon

Zuletzt aktualisiert am 16. Juni 2024 um 15:05 Uhr

Stichworte:

Edoardo D'Amato
zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it