Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Android sagt Ihnen alles, wirklich alles, was Sie über Ihren Akkustatus wissen müssen

Ist es zu einem Problem geworden, Informationen über den Akku Ihres Android-Smartphones zu erhalten, weil Sie Anwendungen von Drittanbietern verwenden? Ja, ich weiß, dass es mir auch so geht. Vor kurzem waren sie es Entdeckungen neue Funktionen, die es Benutzern ermöglichen Überwachen und verwalten Sie den Akkuzustand Ihres Geräts besser. Was bisher mit Anwendungen wie gemacht wurde Accu BatterieIn Zukunft wird es möglich sein, dies ohne die Hilfe externer Tools zu tun.

Android-Updates für erweitertes Batteriemanagement

Android-Smartphones erleben eine Ära kontinuierlicher Updates, die darauf abzielen, die Nutzungsdauer der Geräte zu verlängern. Mit dem Google Pixel 8-Serie das bis zu sieben Jahre lang Updates erhält, verlagert sich der Fokus nun auf ein Jahr effizienteres Batteriemanagement. Einer der entscheidenden Aspekte für diejenigen, die ihr Telefon über einen längeren Zeitraum nutzen möchten, ist die Notwendigkeit sostituire la batteria auf Android-Smartphones eine Komponente, die sich mit der Zeit naturgemäß verschlechtert. Allerdings ist es nicht immer einfach zu verstehen, wann es tatsächlich Zeit für einen Austausch ist.

Akkus verschlechtern sich, was die maximale Ladekapazität und damit die Lebensdauer des Telefons mit einer einzigen Ladung verringert. Bestehende Anwendungen liefern grobe Schätzungen der verbleibenden Batteriekapazität, aber es dauert oft lange, bis sie eine genaue Messung liefern, und sie können dennoch unzuverlässig sein.

Android-Einstellungsseite, auf der Sie allgemeine Informationen zum Akku lesen können

Glücklicherweise arbeitet Google daran, diese Situation zu verbessern. Mit Android 14 wurde der erste Schritt zur Überwachung des Batteriezustands gelegt, während Android 15 diese Informationen tatsächlich den Benutzern zur Verfügung stellen könnte. Im Dezember 2023, mit der Veröffentlichung des Pixel Feature Drop, hat Google In den Einstellungen wurde eine neue Seite „Batterieinformationen“ eingeführt. die Daten wie die zeigt die Datenerfassung di Herstellung und das Anzahl der Batteriezyklen.

Aber das ist noch nicht alles, da Apps mit Android 14 neuen APIs ausgesetzt sind, um auf noch spezifischere Details zum Batteriezustand zuzugreifen.

Android-Einstellungsseite, auf der Sie den Akkuzustand ablesen können

Die nächste Version der Einstellungen-App sollte eine enthalten Seite zum Thema „Batteriezustand“, was genauere Schätzungen der aktuellen Kapazität liefert. Obwohl diese Funktion noch nicht vollständig funktionsfähig ist, stellt sie einen wichtigen Schritt dar, den Benutzern mehr Transparenz und Kontrolle über den Zustand ihrer Batterie zu geben.

Zusätzlich zu diesen Entwicklungen arbeitet Google daran, dem Betriebssystem zusätzliche Informationen zum Android-Akku zur Verfügung zu stellen, z Komponentenstatus und Seriennummer. Dies stärkt die Fähigkeit der Benutzer, den Batteriezustand besser zu verstehen und zu verwalten, und bietet eine detailliertere und genauere Perspektive als je zuvor. Grundsätzlich ist es mit der Seriennummer möglich, Ihr Gerät durch einen Batteriewechsel zu reparieren. Eine Politik, die Europa scheint sich entschieden durchgesetzt zu haben.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo