Die zweite Xiaomi-Fabrik in Indien wird 1-Smartphones pro Sekunde herstellen

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal
! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

 

Xiaomi ist auch in Indien zu einer erfolgreichen Marke geworden, wie es nur in jüngster Zeit der Fall ist. Verkaufsrekorde für den RedMi Note 4Ein Erfolg, der auf eine sorgfältige Marketingkampagne in Verbindung mit einer Dezentralisierung der Produktion im Vergleich zum chinesischen Mutterland zurückzuführen ist.

Tatsächlich gibt es zwei Fabriken auf indischem Gebiet, und heute, beim Start des Xiaomi RedMi 4A für die "Budget Phone" -Reihe für den indischen Markt, Manu Jain - Wir erinnern uns an den neuen Vizepräsidenten von Xiaomi, der Hugo Barra nach dem Abschied Ende Januar widerfahren war. - Er sprach über Daten zum letzten Produktionszentrum von poco eingeweiht.

Auf seiner Facebook-Seite versicherte Manu Jain Xiaomis Verpflichtung, Smartphones für indische Benutzer anzubieten, die von Indern gemäß dem Programm "Make In India" über eine neue Fabrik im südlichen Teil der asiatischen Halbinsel in der Stadt gebaut wurden von Sri City, Region Andhra Pradesh.

Die Produktionsstätte hat dazu beigetragen, Arbeitsplätze für mehr als 5.000 Menschen aus über 100 nahe gelegenen Dörfern zu schaffen, und mehr als 90 Prozent der Beschäftigten sind Frauen. VP Xiaomi fügt hinzu, dass das Unternehmen daran interessiert ist, die Lebensbedingungen der Menschen in Indien zu verbessern und Teil des gesellschaftlichen Gefüges zu werden.

Das bemerkenswerte Ergebnis ist, dass die kombinierte Produktion beider Zentren in ihrer Betriebszeit es Xiaomi ermöglicht, ein Smartphone pro Sekunde zu bauen. Auf diese Weise werden mehr als die 95% der in Indien verkauften Telefone in Indien selbst hergestellt.

Beachten Sie, dass Xiaomi Partner in diesem Projekt sind Foxconn, berühmte taiwanesische Elektronikfertigung Unternehmen, das vor kurzem wieder zum Leben erweckt die Marke Nokia gebracht, die Manu Jain ausdrücklich für die Unterstützung und Zusammenarbeit für Wachstum auf dem indischen Markt bedanken.

Dank dieser Präsenz auf dem Territorium, einer besonderen Förderung ihrer Marke und mit Unterstützung der Fangemeinde der ersten Stunde hat Xiaomi es geschafft, einen der vielversprechendsten Smartphone-Märkte zu erobern.

Ich erinnere mich auch daran, dass das Xiaomi RedMi 4A auch offiziell bei Amazon India sowie im offiziellen Xiaomi-Shop zum Verkauf angeboten wurde, aber Manu Jain, der Nachfolger des so erfolgreichen RedMi 3S Prime, versichert, dass es noch eintreffen muss.

27 / 03 / 2017-Aktualisierung:

Durch YouTube-Kanal Xiaomi Global Community wir einen Film der indischen Fabrik, zusammen mit einem Interview zu Manu Jain zeigen: Xiaomi und Foxconn sind wirklich die Beschäftigten bieten begangen geeigneten und sicheren Transport ist, ist ein nahrhaftes Essen in die Kantine . Und das Ergebnis dieser Politik, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingeht, bedeutet eine höhere Produktivität.

 

Quelle

Elena Pitinis

Mit Leidenschaft für Technik, Wirtschaft und Bücher liebe ich Tiere und das Leben im Freien. Im 2014, krank von Smartphone-Marken, die in den Geschäften gefunden wurden, begann ich, die „cinafonini“ und alle zu studieren, die an der chinesischen Elektronikwelt bezeichnet .. Xiaomi wurde zum ersten Mal eine Entdeckung und dann eine Liebe. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo