Zepp, ehemals Amazfit, wird mit Fitbit-Geräten kompatibel sein

Noch vor ein paar Monaten Amazfitoder besser Huamitraf eine seltsame Entscheidung: den Namen und das Erscheinungsbild der Smartwatch-Begleiter-App zu ändern. Viele von uns benutzen Mi Fit auch aus praktischen Gründen: Tatsächlich ist es schlanker und einfacher zu bedienen als das altes Amazfit, das jetzt Zepp heißt. Aber wenn wir bisher nur Huami und Xiaomi Smartwatches und Smartbands mit dieser App verwenden konnten, in Zukunft Wir werden es auch mit Fitbit Wearables tun können. Lassen Sie uns die Details der Nachrichten sehen.

UPDATE AM ENDE DES ARTIKELS - 30

Die Fitbit-Smartwatches und Smartbands können auch mit der Zepp-Begleit-App verwendet werden, die jetzt von Amazfit stammt

Wie in den Codezeilen innerhalb der entdecktZepp Anwendung, jetzt ex Amazfit, in Zukunft auch Smartwatches und Smartbands Fitbit (sowohl alte als auch neue) werden unterstützt. Um diese Neuheit zu entdecken, waren die spanischen Kollegen von AndroidTR, die alle auch in die Hände bekommen haben Liste der Geräte, die in nicht allzu ferner Zukunft unterstützt werden. Bevor wir sehen, was sie sind, schauen wir uns die an Zeilen von Code Anwendung.

Lesen Sie auch: Amazfit GTS 2 Mini: Video und Startdatum der nächsten Huami Smartwatch

Zepp, ehemals Amazfit, wird mit Fitbit-Geräten kompatibel sein

Wie Sie dem Screenshot entnehmen können, sind die geldkompatiblen Geräte (derzeit theoretisch) die ältesten:

  • Fitbit-Ionen;
  • Fitbit-Versa;
  • Fitbit Versa 2;
  • Fitbit Versa Lite;

Denken Sie daran, dass Fitbit letztes Jahr vollständig von übernommen wurde Google und seitdem wurden zwei neue Geräte eingeführt:  Fitbit Versa 3 und Fitbit Sense. Trotz allem, was wir erwarten könnten, erscheinen diese beiden nicht auf der Liste. Dies könnte zwei Dinge bedeuten: eine, sicherlich wahr, die das Interesse und eine Art bestätigen würde "Union" zwischen Xiaomi, Huami und Fitbit;; der andere würde das bestätigen es ist eine embryonale Idee für die alte Geräte getestet wurden. Im Moment ist es noch früh, Vorhersagen zu treffen. Kleine Klammern: Mit "Gewerkschaft" meinen wir keine Fusion zwischen Unternehmen: Weder Google noch Huami brauchen es.

UPDATE - 30

Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Begleitanwendung Fitbit-Geräte unterstützt, sind hier die ersten Bilder als weitere Bestätigung. Den Kollegen von AndroidTR ist es gelungen, weitere Informationen zu stehlen: insbesondere So sollte die Anwendungsoberfläche aussehen.

 

Via | AndroidTR

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Arthur
Arthur
7 Monate vor

Und was wäre der Vorteil eines Fitbits?
Bis heute kann die Zepp-App nicht einmal die von einem Stratos 3-Brunnen verbrannten Kalorien synchronisieren ...
Lächerlich!

Enrico
Enrico
3 Monate vor
Antwort an  Arthur

Aber was sagst du, hast du es versucht? Zepp funktioniert super

Arthur
Arthur
3 Monate vor
Antwort an  Enrico

Es nervt. Wenn Sie möchten, sende ich Ihnen die unzähligen E-Mails mit Unterstützung, in denen sie selbst zugeben, dass der Kalorienverbrauch in der App und auf dem Stratos 3, einer Smartwatch mit nicht geringen Kosten, die als ihr Flaggschiff für den Sport gilt, immer unterschiedlich ist.
Neben Benachrichtigungen, die im Vergleich zum Telefon nur gelegentlich und oft zu spät eintreffen

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo