Xiaomi arbeitet mit einem Giganten von Bildschirmdisplays der nächsten Generation zusammen

Xiaomi hat immer damit gespielt Samsung für die Displays Ihrer Smartphones. Das Spiel war uneinheitlich: Die Bildschirme des koreanischen Herstellers sind die besten auf dem Markt, auch wenn sie die Unternehmen nicht kosten poco. Aus diesem Grund hat der chinesische Technologieriese beschlossen, das Team zu wechseln, wenn auch nicht sofort. Gemäß von chinesischen Quellen berichtet, es scheint, dass die Marke ist Zusammenarbeit mit Tianma, ein Gigant von Technologie und Bildschirmen für mobile und nicht-mobile Geräte. Diese Zusammenarbeit wird die Geburt von Display der neuen Generation. Schauen wir uns die Details an.

Xiaomi: Probleme mit dem Display? Der Smartphone-Bildschirm wird dank der Zusammenarbeit mit Tianma kein Problem mehr sein. Hier sind die Details

Tianma Microelectronics kündigte eine Partnerschaft mit Xiaomi zur Entwicklung eines neue Generation von Displays für mobile Geräte. Insidern zufolge werden durch die Kooperation von Anbietern Bildschirme mit einer neuen Content-Display-Technologie auf den Markt kommen. Das gemeinsame Labor plant, neue Materialien und deren Verwendung für die Herstellung von Displays zu untersuchen dünn, leicht und energieeffizient, sowie deren weitere Kommerzialisierung durch Massenproduktion. 

Xiaomi Quad Curved Display Smartphone
Der Prototyp des vierseitig gebogenen Displays

Lesen Sie auch: Xiaomi 12 Pro könnte eine Kamera unter dem Display integrieren (Leck)

Diese sollen sein flexible OLED-Panels, die zunehmend zur Herstellung von Flaggschiff-Smartphones verwendet werden. Der Umzug in eine eigene Produktion ermöglicht es dem Unternehmen in Zukunft, weniger abhängig von Drittanbietern werden. Dies bedeutet auch geringere Kosten für Xiaomi-Smartphones der Spitzenklasse.

Gleichzeitig das Segment, für das die neuen Xiaomi-Bildschirme konzipiert sind es ist nicht auf Smartphones beschränkt. Der chinesische Elektronikhersteller schließt die Veröffentlichung von Displays für eine Vielzahl elektronischer Geräte nicht aus. Kooperation mit Mikroelektronik wird den Entwicklungszyklus solcher Produkte erheblich beschleunigen und wird zur Einführung neuer Technologien beitragen.

Die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen Xiaomi und Tianma werden erwartet angekündigt im Jahr 2022.

Xiaomi Mi 11 | 8 GB - 256 GB | Grau
1 von 447,87 € verwendet
733,00 899,90
verfügbar
1 Oktober 2022 5: 12
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 1. Oktober 2022 5:12

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo