fbpx

Xiaomi Redmi 4 ist offiziell!

Xiaomi kündigte heute das lang erwartete Redmi 4 an, nachdem die verschiedenen Renderings in den letzten Tagen im Internet erschienen waren und die technischen Spezifikationen nicht bekannt waren. Das Smartphone kommt pünktlich zum beliebten chinesischen Jubiläum von Double 11, einem der berühmtesten "Online-Shopping-Tage" der Welt.

1

Design

Das Design des Redmi 4 unterscheidet sich erheblich von dem seiner Vorgänger. Das Smartphone hat ein Metallgehäuse mit 2.5-D-Glas auf der Vorderseite. Das gerade erwähnte Chassis wird durch CNC-Bearbeitung hergestellt, begleitet von dem auf der Rückseite verwendeten Sandstrahlverfahren. Die Kombination der beiden Techniken verleiht dem Gerät ein ebenso raffiniertes Aussehen wie vielen High-End-Geräten. Auf der Rückseite befindet sich der Fingerabdrucksensor unterhalb der Kamera. Die Antennenbänder werden durch den Spritzgussprozess im Metallkörper geschmolzen. Die verfügbaren Farben sind Silber, Gold und Dunkelgrau.

2

Spezifikationen

Das Redmi 4 verfügt über ein 5-Zoll-Full-HD-Display. Es gibt zwei Versionen des Smartphones: Die erste, leistungsstärkere, ist mit dem Octa-Core-Snapdragon 625-Prozessor, 3 GB RAM und 32 GB ROM ausgestattet. Der Chip in der zweiten Version ist stattdessen der Snapdragon 430. Letzterer wird von 2 GB Ram und 16 GB ROM begleitet. Beide Versionen verfügen über MicroSD-Steckplätze und werden von einem 4,100-mAh-Akku gespeist.

3

4

Die 13-Mpx-Rückfahrkamera ist mit PDAF und LED-Blitz ausgestattet, die vordere 5-Mpx-Kamera. Weitere bemerkenswerte Funktionen sind Dual-SIM-Unterstützung, Unterstützung für alle Netzwerke (einschließlich 4G), Dual-Band-WLAN und Infrarot-Fernbedienung. Das Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow mit MIUI 8-Schnittstelle.

5

Preis

Die neueste Ergänzung der Redmi-Serie ist trotz der Upgrades und des überarbeiteten Designs relativ kostengünstig. Der Preis für die mit dem SnapDragon 430-Chip ausgestattete Basisversion beträgt 699 Yuan (95 Euro), während die High-End-Version 899 Yuan (120 Euro) kostet.

6

7

8

9

Quelle

 

 

Cristiano Cento

Cristiano Cento

Computerberater, DJ, Blogger. Leidenschaft für Musik (natürlich), Filme, TV-Serien, Sport und Liebhaber alles Technologischen. [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo