Xiaomi veröffentlicht Finanzergebnisse für Q3: Wachstum geht weiter

Heute gab die Xiaomi Group die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt. Der Gesamtumsatz erreichte 78,1 Mrd. RMB (10 Mrd. €), was einem Anstieg von 8,2 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, während der bereinigte Nettogewinn 5,2 Mrd ), ein Plus von 700% gegenüber dem Vorjahr.

Xiaomi veröffentlicht Finanzergebnisse für Q3: Wachstum geht weiter

Der Finanzbericht zeigt, dass die xAIoT-Kernstrategie von Xiaomi weltweit bemerkenswerte Ergebnisse erzielt hat, mit stetigem Wachstum in verschiedenen Geschäftsbereichen und kontinuierlicher Verbesserung der Rentabilität.

Im dritten Quartal 2021 haben sich die Online-Geschäfte von Xiaomi mit einem Umsatz aus Internetdiensten von 7,3 Milliarden RMB (1 Milliarde €) gut entwickelt, was einem Anstieg von 27,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Am 22. November 2021 hat die Zahl der monatlich aktiven Nutzer von 30-Tage-MIUI weltweit 500 Millionen überschritten. Seit Anfang 2021 hat MIUI weltweit rund 100 Millionen monatlich aktive Nutzer hinzugewonnen, und die monatlich aktiven Nutzer in China sind um 18,65 Millionen gestiegen.

Zum 30. September 2021 überstieg die Anzahl der verbundenen Geräte auf der Xiaomi AIoT-Plattform erstmals 400 Millionen, mit einem Anstieg von 33,1 % gegenüber dem Vorjahr; es waren fünf oder mehr Geräte mit der Xiaomi AIoT-Plattform verbunden (ohne Smartphones, Tablets und Laptops) und die Zahl der Benutzer betrug 8 Millionen, was einem Anstieg von 42,8% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Darüber hinaus erreichte die Zahl der monatlich aktiven Nutzer von Xiao Ai im September 2021 105 Millionen, was einem jährlichen Anstieg von 34,1% entspricht.

Bei den Smartphone-Lieferungen erzielte Xiaomi trotz der Auswirkungen der knappen weltweiten Versorgung mit Kernkomponenten immer noch einen Umsatz von 47,8 Milliarden RMB (6,6 Milliarden €) und die weltweiten Smartphone-Lieferungen beliefen sich auf 43,9, , 146 Millionen Einheiten. Der Versand in den ersten drei Quartalen erreichte mit XNUMX Mio. nahezu den Vorjahreswert

Unter ihnen haben sich die Auslieferungen von High-End-Smartphones gut entwickelt. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2021 hat Xiaomi fast 18 Millionen High-End-Geräte zum Preis von 3.000 Yuan (390 €) oder mehr in China und 300 US-Dollar und mehr ins Ausland oder mehr als 12% ausgeliefert.

Schließlich behauptet das Smart-TV-Geschäft von Xiaomi weiterhin seine führende Position in der Branche mit weltweiten Auslieferungen von 3 Millionen Einheiten im dritten Quartal 2021. Laut Daten von Aowei Cloud Network belegt Xiaomi TV durchweg den ersten Platz bei den Lieferungen nach China für elf aufeinanderfolgende Quartale. Während Xiaomi-Fernseher weltweit durchweg in den Top XNUMX platziert sind.

Xiaomi Mi 11 Lite 5G
7 von 199,03 € verwendet
329,99 365,00
verfügbar
8 Dezember 2022 21: 14
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 8. Dezember 2022 21:14
Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo