Xiaomi stellt einen weiteren persönlichen Rekord, 11 Millionen Smartphones in 3 Monaten

Nach Abschluss des ersten Quartals stehen die ersten Verkaufszahlen auch für viele Unternehmen zur Verfügung.

Der erste, der eine Bestandsaufnahme der Situation vornimmt, ist Xiaomi, der chinesische Hersteller, der auch dank der Entwicklung des MIUI-Ökosystems auf Android-Basis bekannt ist, das auf viele Smartphones portiert wurde, vor allem dank der Portierungsarbeiten, die von vielen Fans des Unternehmens durchgeführt wurden. .

Xiaomi freut sich bekannt zu geben, dass 11 in den ersten drei Monaten des Jahres gut Millionen von Einheiten verkauft hat, wobei der Gewinn hauptsächlich aus dem riesigen chinesischen Markt stammt.

Es ist ein Ergebnis, um es gelinde auszudrücken poco Denken Sie nur daran, dass das Unternehmen erst seit 4 Jahren Hersteller von Geräten ist und daher noch sehr jung ist.

Verglichen mit der 2012 Xiaomi hat ein Wachstum in der 160% gesehen, aber das Ziel des Unternehmens ist es, bis zum Ende des Jahres 40 Millionen von verkauften Smartphones zu erreichen.

Wir hoffen von ganzem Herzen, dass es in diesem Unternehmen gelingen wird, und hoffen auch, einige Geräte auch hier in Europa zu sehen.

Stichworte:

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo