Xiaomi Optical: Erfolge und Erwartungen des Teams, das sich der mobilen Fotografie verschrieben hat

Während wir auf die Präsentation von Xiaomis Super-Flaggschiff warten, das sich ganz auf Leica-Kameras konzentrieren soll, die 12 Ultra, hat das „Optical“-Team des chinesischen Technologieriesen soeben ein Interview über die Erfolge und Erwartungen der Fotografie auf Smartphones veröffentlicht.

Xiaomi Optical: Erfolge und Erwartungen des Teams, das sich der mobilen Fotografie verschrieben hat

Das Interview beginnt damit, dass klargestellt wird, dass die Kameraabteilung von Xiaomi das neue „Optical“-Team aufgebaut hat, indem sie die besten Talente rekrutiert und ein Forschungs- und Entwicklungsteam in den Vereinigten Staaten, Japan, Europa und anderen Ländern geschaffen hat.

Mit den kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und den unermüdlichen Bemühungen des Teams hat das Optical-Team von Xiaomi in den letzten drei Jahren 6 Premieren erzielt und sich zu einem der renommiertesten Teams der Branche entwickelt. Insbesondere kommt im November 2020 die selbst entwickelte „Retractable Large Aperture Lens“-Technologie, die erstmals auf der Xiaomi Developer Conference MIDC 2020 veröffentlicht wird.

„Die Investitionen von Xiaomi in optische Forschung und Entwicklung sind sehr groß und gehören zu den größten der Branche.“ YIN, Teil des Optical-Teams, sagte und fügte hinzu, dass Xiaomis Labor einige der fortschrittlichsten optischen Messgeräte gekauft habe, die in der Lage seien, die gesamte Bandbreite verschiedener optischer Linsen zu messen. Wie Azimutleistung, eingehende Zuverlässigkeitsmessungen, Flare-Ghosting und vieles mehr.

Seiner Ansicht nach ist das wertvollste Kapital hinter der Fähigkeit von Xiaomi Optical, das erste Unternehmen der Welt zu sein und neue Technologien und Prozesse zu erforschen, ein starkes F&E-Team. Das Team besteht aus branchenführenden Personen, von denen viele jahrzehntelang für führende Optikhersteller in China und auf der ganzen Welt gearbeitet haben. Sie verfügen über reiche optische Theorie und praktische Erfahrung und verfügen über umfassende Kenntnisse in Optik, Mechanik, Fluidik, mechanischer Struktur, Elektronik und anderen Bereichen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Digitalkameras haben Smartphones eine inhärente Größenbeschränkung, da der Innenraum der Geräte immer kleiner wird. Wie können Sie also die Form des Telefons nicht ändern und gleichzeitig die Bildgebungsfunktionen maximieren? Neben dem lichtempfindlichen Element, ISP und unterstützenden Softwarealgorithmen ist die Qualitätsleistung der Linsenoptik ebenso wichtig.

„Um weiterhin Branchenführer zu sein, müssen sowohl die optische Leistung als auch die Objektivfunktionen von Smartphone-Objektiven verbessert werden.“ YIN sagte, dass das Hauptaugenmerk in Bezug auf die optische Leistung auf der großen Objektivöffnung, der hohen Auflösung, der geringen Streuung und der Eliminierung von Streulicht liegt. In Bezug auf die Objektivfunktionen ist es notwendig, optische Objektive mit mehreren Brennweiten so weit wie möglich abzudecken, die Reproduzierbarkeit der Handyfotografie zu erhöhen und alle Aufnahmebedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen.

Xiaomi Mi 10 Pro
Xiaomi Mi 10 Pro

Für das Team von Xiaomi Optics ist das Wichtigste nicht ein einzelner Wendepunkt, sondern die Integration mehrerer Innovationspunkte, um eine vollständige Stärke aufzubauen und ein erfolgreiches Erlebnis zu bieten.

Im Xiaomi Mi 10 Pro verwendet das Hauptkamera-Bildgebungssystem des Telefons einen großen 1 / 1,33-Zoll-Sensor und eine Auflösung von 108. Das optische Team von Xiaomi hat das 8P-Objektivmodul durch eine Vielzahl von Tests perfekt auf den großen Sensor abgestimmt. Die große Blende von 1.6: 108 bringt eine sehr hohe Lichtmenge und die optische Qualität des Objektivs sorgt auch dafür, dass selbst wenn die Kamera mit XNUMX MP aufnimmt, Fotos immer noch feine Farbstufen und detailreiche Bilder zeigen können.

Aktuell ist es neben der Hauptkamera wichtig geworden, auch für die anderen Objektive außer der Hauptkamera unterschiedliche Brennweiten mit großer Abbildungsleistung und hoher Qualität bereitzustellen. Aus diesem Grund verbessert das Optical-Team von Xiaomi auch ständig die Benutzererfahrung bei Gleitsichtweiten. Beispielsweise bot das Periskop-Teleobjektiv des Mi 11 Ultra den Benutzern das beste Langstrecken-Aufnahmeerlebnis.

xiaomi mi mix falten
Xiaomi MIX-FALTE

Die erste Flüssiglinse auf Xiaomi MIX FOLD integriert die Makrofunktion in das Teleobjektiv, unterstützt 30-fachen Zoom und hat die Naheinstellgrenze von 3 cm.

Aus Sicht von YIN steckt hinter der Smartphone-Fotografie ein komplexer und rigoroser technischer Prozess. Neben der Qualität der optischen Linse umfasst die Bildqualität des Telefons den Prozessor, den ISP, den Softwarealgorithmus, den KI-Algorithmus usw. Es gibt eine Zusammenarbeit verschiedener Technologien, um ein wirklich zufriedenstellendes Foto für den Benutzer zu erhalten.

Zu diesem Zweck hat das Team von Xiaomi Optical eine Reihe von Software zur Bewertung optischer Systeme entwickelt, um die Auswirkungen verschiedener Faktoren auf das gesamte optische System auszugleichen.

Schließlich betrifft die zukünftige Innovation von Smartphone-Objektiven aus Sicht von YIN Computeroptik, planare Optik (IR, Deckglas, Prismen), geometrische Optik (Periskop, Refraktion), physikalische Optik (DOE-Beugungselemente, Mate-Linse, Nanoimprinting), sowie bei optischen Materialien, Beschichtungsprozessen, Montageanlagen, Herstellungsprozessen und Kosten. Diese Innovationen bringen eine neue Erfahrung in die mobile Fotografie.

Jetzt müssen wir nur noch auf das Xiaomi 12 Ultra warten, das erste Flaggschiff, das nach der Formalisierung der Leica-Partnerschaft mit einem der weltweit führenden Fotografen das Licht der Welt erblicken wird.

Xiaomi 12
3 von 531,38 € verwendet
708,44 799,90
verfügbar
1 Dezember 2022 22: 55
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 1. Dezember 2022 22:55
Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo