Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Xiaomi nimmt das GaN 65W-Ladegerät wegen Hacking-Risikos vom Markt

Vor zwei Tagen erlitt unsere geliebte Marke einen schweren Schlag gegen die neue 65W GaN Ladegerät. Dieses Gerät wurde von auf den Markt gebracht poco Zeit und war sofort sehr erfolgreich. Geräte, die beispielsweise ein derart schnelles Laden unterstützen Xiaomi Notebook Pro 15.6 ″in poco Zeit haben sie die Möglichkeit, 100% Energie zu erreichen… aber das war ungefähr zwei Monate lang der Fall. Ab heute können sie diese Technologie nicht (hoffentlich nicht für immer) nutzen, da es sich bei dem fraglichen Ladegerät von Xiaomi um ein Hacking-Risiko und dafür wurde es vom Markt in China zurückgezogen.

Das GaN 65W-Ladegerät von Xiaomi ist nicht mehr erhältlich: Die Spannung kann aus der Ferne manipuliert werden

Bevor wir mit dem Artikel fortfahren, möchten wir Ihnen versichern, dass das Problem vorliegt Dies betrifft nicht die Bauqualität des Geräts. Lassen Sie uns ohne diese kurze, aber notwendige Klarstellung sehen, was speziell passiert ist. Anfang April erhielt Xiaomi eine Risikowarnung von a Sicherheitsteam von Drittanbietern die behaupteten, dass mehrere der 65-W-Schnellladegeräte der Marke eines hatten Leck. Insbesondere waren dies berechtigte Hacking-Themen und es war möglich Ändern Sie einfach die Geräte-Firmware mit dem daraus resultierenden Risiko eines Erhöhung der Ausgangsspannung.

Gan Ladegerät Xiaomi 65W Hacking-Risiko

Glücklicherweise haben alle Smartphones, die 65-W-Schnellladung unterstützen, eines OVP-Hardwareschutz (Überspannungsschutz) und laufen daher nicht brennbar. Das Problem ist, dass Smartphones zwar mit diesem Schutz ausgestattet sind, andere jedoch nicht Geräte wie Smartbands, Smartwatches und Kopfhörer unterstützen dieselbe Technologie. Der Spannungsanstieg bedeutet für sie al 100% Gefahr der Batterieverbrennung und damit erheblichen Schaden auch für den Benutzer. Natürlich könnte man es nicht einmal zum Aufladen dieser Geräte verwenden, aber der Einfachheit halber könnte jemand das auf dem Markt befindliche Top kaufen und es für alle in seinem Besitz befindlichen Geräte verwenden. die Gefahr der Ladeleistung unterschätzen.

Mehr als 1000 Xiaomi Malls und alle Online-Händler haben dies getan gezwungen, sich aus ihrem Katalog zurückzuziehen Alle drei Produkte, die das Laden mit 65 W ermöglichen: GaN-, USB- und Typ-C-Ladegerät. Aber das Problem hört hier nicht auf. Potenzielle Hacker könnten auch haben auf sensible Benutzerdaten zugreifen (wie von den chinesischen Medien berichtet) durch diesen Manipulationsmechanismus der Xiaomi 65W Ladegeräte.

mi 10 pro 5g ladegerät 65w

Von nun an ermitteln die Behörden und Alle Hersteller (nicht nur Xiaomi) wurden informiert und auf die mögliche Gefahr aufmerksam gemacht. Die Markenentwickler arbeiten bereits für Korrigieren Sie die Firmware und in ein paar Tagen wird die Situation gelöst sein.

Xiaomi Mi 10 16,9 cm (6.67 ") 8 GB 256 GB Dual-SIM 5G USB Typ C Grau Android 10.0 4780 mAh 10, 16,9 cm (6.67"), 8 GB, 256 GB, 108 MP, Android 10.0, Grau
🇪🇺KOSTENLOSER schneller Versand aus Spanien (KEIN Zoll) ✈
195,20€
VY5N41E211
⚠️ Wenn der Gutschein abgelaufen ist, suchen Sie bei uns nach dem aktualisierten Gutschein Telegrammkanal

Via | Chongdian Netzwerk

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it