Xiaomi Mi TV Q1 hat keine native Unterstützung, die es eigentlich haben sollte Offizielle Pressemitteilung

Anfang Februar dieses Jahres Xiaomi Mi TV Q1 von 75 " ha debütierte Auch in Italien. Dies ist die "globale" TV-Version der größten Marke, die jemals in unserem Land präsentiert wurde. Die technischen Daten des Gerätes sind im Vergleich zu anderen Produkten des gleichen Sortiments wirklich hervorragend: im Vergleich zum Samsung q80t mit dem gleichen 75 "QLED, dem Mi TV es kostet die Hälfte und sogar einige Spezifikationen werden übertroffen, wie zum Beispiel die Unterstützung für Dolby Vision HDR. Aber etwas fehlt.

UPDATE AM ENDE DES ARTIKELS

Die native 4K 120Hz (HDMI) -Unterstützung wird von Xiaomi Mi TV Q1 nicht unterstützt - ein Mangel, der von Branchenexperten festgestellt wurde, die nicht vorhanden sein sollten

Nach dem, was vor einigen Stunden von den Experten von entdeckt wurde Videocardz das neue Mammutfernsehen Xiaomi Mi TV Q1 von 75 " vor einigen Monaten vorgestellt unterstützt keine Funktionalität, die theoretisch hätte haben sollen. Insbesondere beziehen wir uns auf die 4K-Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz über HDMI. Oder besser gesagt, im offiziellen Datenblatt heißt es, dass die Unterstützung vorhanden ist, aber es wird leichtfertig beschrieben poco klar.

Wie wir oben rechts lesen können, steht geschrieben, dass die QLED unterstützt 4K-Auflösung mit 120Hz MEMC. In dem technischen Datenblatt auf der offiziellen italienischen Website ist jedoch nicht mit einer Apostille angegeben, dass die Support ist nicht native, aber dank Technologie erreichbar MEMC. Aber was bedeutet das? Versuchen wir es kurz zu erklären.

In Wirklichkeit unterstützt Xiaomi Mi TV Q1 von 75 Zoll den 4K-Standard mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Dank der Motion Estimation-Technologie kann Motion Compensation (MEMC) auch als "Seifenoper-Effekt" bezeichnet werden. Der Effekt von 120 Hz wird erreicht

. Der Fernseher hat tatsächlich ein 120-Hz-Panel, aber der HDMI-Eingang ist auf 60 Hz begrenzt. Trotz Angebot bis zu drei HDMI 2.1-EingängeKeiner kann 4K 120Hz / VRR-Inhalte (Variable Refresh Rate) empfangen.

Es ist unklar, welche Hardwarebeschränkung das Fernsehgerät daran hindern würde, 4K-120-Hz-Inhalte zu empfangen und dann anzuzeigen. In der Tat verwendet es die SoC MediaTek MT9611 mit GPU Mali G52 MP2, wer sollte mehr als fähig sein, diesen Job zu machen. In jedem Fall könnten wir das Problem haben, wenn wir eine Konsole wie anschließen möchten Playstation oder XBOX: In keinem dieser Fälle können wir keine 4K-Auflösung bei 120 Hz haben.

UPDATE - XIAOMI ANTWORTEN

Nach den gestrigen Berichten Xiaomi hat beschlossen zu antworten und dafür können wir uns nur bedanken. Unten ist die offizielle Pressemitteilung:

Wir sind uns des jüngsten öffentlichen Feedbacks zu unserem neuesten TV-Produkt - Mi TV Q1 75 ″ - bewusst. Das Produkt unterstützt aufgrund von Hardwareeinschränkungen keine Dekodierung (Eingabe) von nativen 4K-Inhalten mit 120 fps, kann jedoch die Inhaltsquelle mithilfe der MEMC-Technologie von 4K auf 60 fps auf 4K 120fps hochskalieren, was der Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz entspricht. Wir werden die Werbebeschreibung auf allen offiziellen Kanälen aktualisieren, um irreführende Informationen zu vermeiden, und Benutzer, die dieses Produkt gekauft haben, benachrichtigen, um maximale Klarheit bei den Produktspezifikationen zu gewährleisten. Wir entschuldigen uns aufrichtig für etwaige Unklarheiten

Via | Lesen

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
4 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Francesco S.
1 Jahr vor

Es könnte ein Fehler sein, aber insgesamt ist Xiaomi wirklich exzellent!

Brian
Brian
11 Monate vor
Antwort an  Francesco S.

hola buenas tenes idee, wie der fernseher aktualisiert wird. GRACIAS

Brian
Brian
11 Monate vor
Antwort an  Gianluca Cobucci

hola, tenes idea de lapregunta que hice mas arriba gracias, recien me compre la q1 pero me amargo que no me llea ese format

XiaomiToday.it
Logo