Was halten Sie von diesen Live-Samples des Mi Mix Alpha?

Il 24 September wir haben das gesehen Präsentation des Smartphones der Zukunft, dann Mi Mix Alpha. Außerdem präsentiert sich das dank seiner wirklich gut Surround-Display das nimmt fast die gesamte Fläche mit ein 180.6% des BildschirmverhältnissesUnter dem Körper (oder genauer gesagt unter Glas) befindet sich a Fotosensor von 108 Megapixel. Offensichtlich wissen wir, dass sie keine effektiven Pixel sind, aber dank der Technologie erreichen sie diese Zahl. "Pixel-Binning”Welche 4 in 1 gruppiert, um sicherzustellen, dass der Sensor mehr Licht einfängt. Jenseits der Kritik am "Konkretheit" solcher Sensoren das hören wir vom ausgang des Redmi Hinweis 7Wir möchten, dass Sie das bewundern Qualität dieser vom Mi Mix Alpha live aufgenommenen Fotos anlässlich 70-Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China das wurde heute gefeiert. Was denkst du

sample mix alpha

sample mix alpha

Was halten Sie von diesen Live-Samples des Mi Mix Alpha?

Wenn Sie Probleme beim Anzeigen der Fotos im Artikel haben oder ein Problem vermuten, können Sie auch die verwenden Laufwerksverbindung, die wir geteilt haben. Durch die Analyse der Aufnahmen und Vergrößerung waren wir erstaunt, wie Die Kacheln des Wachturms können auch einzeln gezählt werdenoder das Gebäude, das Sie auf der rechten Seite sehen. In Wirklichkeit sind dies nicht die ersten verfügbaren Beispiele, die von diesem Smartphone stammen: Andere wurden während der Präsentation gezeigt. Diese repräsentieren jedoch die "Live" -Kapazität des primären Sensors montiert auf Mi Mix Alpha: Samsung HMX von 108 Megapixel mit Sensorgröße von 1.33 ″, Pixelgröße von 1.6 µm (4-in-1), Öffnen von f / 1.69 e OIS-Stabilisierung an 4-Achsen (daher Optik). Zu diesem Supersensor gibt es einen Weitwinkel von 20 Megapixel und Teleobjektiv von 12 Megapixel.

Nachfolgend sind die beiden Beispiele aufgeführt, die im September letzten Jahres zusammen mit dem Gerät 24 vorgestellt wurden.

Kurz gesagt: was denkst du? Wir waren sehr besorgt über das Gewicht der von diesem Sensor aufgenommenen Fotos, aber am Ende ist es nur eine Frage von 13 / 14 MB. Im Ernst, die Qualität ist offensichtlich außergewöhnlich und wir können es kaum erwarten, andere Muster zu sehen, die sicherlich bald eintreffen werden.

Quelle

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Matteo G.
3 Jahren

Sehr interessante Aufnahmen, aber wer weiß, wann wir diesen Sensor auf Geräten sehen werden, die näher am tatsächlichen Einsatz sind

XiaomiToday.it
Logo