Xiaomi Mi MIX 4: Das Konzeptdesign in einer neuen Skizze

Telegramm-Logo
Interessieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Obwohl das Mi Mi 3 erst vor wenigen Monaten vorgestellt wurde, scheinen viele bereits auf den Nachfolger, das Xiaomi Mi MIX 4, zu warten. Dies liegt wahrscheinlich am poco Erfolg erzielt das neueste Flaggschiff der MIX-Serie, das mit einem gleitenden Design geliefert wird, das viele für nicht sehr praktisch halten und das dem Gerät viel Dicke verleiht.

Nun, heute hat ein berühmter chinesischer Designer, Miyo, beschlossen, einen Entwurf für den nächsten Xiaomi Mi MIX 4 zu entwerfen, der auf der heute verfügbaren Technologie basiert.

Xiaomi Mi MIX 4: Das Konzeptdesign in einer neuen Skizze

Xiaomi Mi MIX 4 Konzeptskizze

Xiaomi Mi MIX

Wie Sie alle wissen, bestand der Zweck der MIX-Serie immer darin, ein "lünettenfreies" Gerät mitzubringen, das so grenzenlos wie möglich ist. Der ursprüngliche Mi-MIX hatte praktisch oben und an den Seiten praktisch Nullkanten, während sich unten das berühmte Kinn mit der Kamera befand. Der Mi MIX 3 kam dann noch näher an das Ziel von 100% des Verhältnisses von Bildschirm zu Karosserie (Verhältnis zwischen Bildschirm und Gehäuse) heran, das gleitende Design wurde jedoch nicht verrückt.

Xiaomi Mi MIX 4 Konzeptskizze

Xiaomi Mi MIX 3

Was wäre also die Lösung? Wie Sie bereits auf dem Bild oben gesehen haben, befindet sich oben am Gerät eine Popup-Kamera. Ein Design, das bereits von mehreren chinesischen Marken wie Vivo und Oppo verwendet wurde, und obwohl es nicht von allen geschätzt wird, ist es heute immer noch eine der besten Entscheidungen, wenn es darum geht, ein wirklich "Vollbild-Smartphone" zu haben.

Xiaomi Mi MIX 4 Konzeptskizze

Das Design mit einer Pop-Up-Kamera wäre dann auch die am meisten von chinesischen Nutzern im sozialen Netzwerk Weibo gewählte Sache gewesen, wenn sie von Xiaomis Vizepräsident und General Manager der Marke Redmi, Lu Weibing, befragt wurde.

Xiaomi Mi MIX 4 Konzeptskizze

Auf der Rückseite dieses Konzeptes von Mi MIX 4 finden wir drei Kameras, diesmal ein wenig von Huawei mit seiner P30 Pro geklont: Wir haben eine Hauptkamera mit einem "normalen" Objektiv, eine zweite mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv und eine dritte mit Periskop-Technologie für einen optischen 5x-Zoom und 10x im Hybridmodus.

Vivo NEX

Vivo NEX

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass der Xiaomi Mi MIX 4 diesem Trend folgt und eine Kamera hat, die automatisch aus der Oberseite des Smartphones herauskommt, selbst wenn es sich nur um Skizzen handelt.

Offensichtlich vermuten wir bereits, dass diese Entscheidung viele nicht für die Theorie der "mechanischen Komponente, die früher oder später brechen wird" anspricht, selbst wenn wir heute offenbar nicht von Oppo oder Vivo-Geräten mit diesen Problemen gehört haben.

Was denkst du? Gehören Sie zu denen, die diesen Entwurf hassen oder ihm eine Chance geben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Fabrizio Catena
Fabrizio Catena
2 Jahren

Die Popup-Kamera ist die beste Methode, um einen Bildschirm zu erhalten, um die Größe des Bildschirms zu maximieren.Für diejenigen, die diese Lösung nicht mögen, frage ich: Wie viel würde es kosten, einen Bildschirm durch eine integrierte Kamera zu ersetzen (sei es Kerbe oder Loch)? S10)?

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo