Xiaomi Mi Band 7 offiziell: mehr Bildschirm, mehr Akku, mehr Sport

Nach tagelangen Gerüchten u offizielle Informationen zu Xiaomi Mi Band 7 Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Smartband der siebten Generation debütiert hat. Ganz klar, der Launch ist vorerst aber nur in China geplant innerhalb des Jahres das smartband wird auch zu uns kommen. Der Fitnesstracker zeigt sich bekanntlich ähnlich aber nicht ebenbürtig zu dem uns bekannten aktuellen Modell, also dem Mi Band 6. Tatsächlich unterscheidet es sich sowohl in der Bildschirmdiagonale als auch in der Größe. batteria erhöht das auch, hören hören, für einen mehr Sport unterstützt. Sehen wir uns die vollständigen Spezifikationen und den Preis (China) an.

Xiaomi Mi Band 7 ist offiziell in China. Während wir in Italien und Europa darauf warten, sehen wir uns alle Spezifikationen und den Preis in der Vorschau an

Das Xiaomi Mi Band 7 ist mit einem oval geformten AMOLED-Display ausgestattet 1.62 " mit einer Auflösung von 490 x 192 Pixel e Unterstützung für dynamische Hintergrundbilder zusätzlich zu den statischen Zifferblättern. Wie beim Vorgängermodell ist der Korpus des Smartbands normgerecht vor dem Eindringen von Wasser geschützt 5ATM, wodurch es während des Trainings im Wasser verwendet werden kann. Insgesamt unterstützt Mi Band 7 die Überwachung von über 100 Arten von Sportübungen. Neben den Überwachungsfunktionen des Frequenz Herz, das intelligente Armband hat einen Sensor erworben SpO2 die die Sauerstoffsättigung im Blut bestimmt. Das Gadget überwacht diese Anzeige rund um die Uhr – wenn der Wert unter 24 % liegt, erscheint eine entsprechende Warnung auf dem Bildschirm und es beginnt zu vibrieren. Eine weitere wichtige Neuerung war die Unterstützung für die AoD-Funktion

, also der ständig aktive Bildschirm.

xiaomi mi band 7 offiziell

Wie alle anderen Xiaomi Smartband-IDs ist das Mi Band 7 in der Lage, die Anzahl der zurückgelegten Schritte und die verbrannten Kalorien zu zählen. Es gibt auch eine Funktion von Überwachung der Schlafqualität, die uns helfen, das Schlafregime zu regulieren. Darüber hinaus ist der Fitnesstracker in der Lage, die Rolle eines Personal Trainers zu übernehmen. Ein spezieller Software-Rechner ermittelt die Erholungszeit nach dem Training und gibt Tipps zur Erhaltung der körperlichen Fitness (EPOC).

mi band 7 offiziell

Für die Autonomie des Mi Band 7 sorgt ein integrierter Akku mit einer Kapazität von 180 mAh. Der Hersteller gibt an, dass eine Ladung ausreicht 14 Tage Betrieb bei mäßigem Gebrauch. Unter anderen Merkmalen des Geräts stellen wir eine reibungslosere Bedienung der Benutzeroberfläche und die Unterstützung des Sprachassistenten fest XiaoAI (Alexa wenn sie zu uns kommt) bei Kopplung mit einem Smartphone. Die NFC-Version des Armbands unterstützt auch das Zahlungssystem AliPay.

Frage, die sich jeder stellt: Hat das Mi Band 7 GPS? Nein, es hat kein GPS. Wahrscheinlich könnte eine Pro-Version (nur China) es tragen

Der Preis für Mi Band 7 in China liegt bei etwa 40 € zum Wechseln und das Modell mit NFC-Chip kostet ca 45 €.

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anonym
Anonym
2 Monate vor

Also hat es am Ende kein GPS ...

Anonym
Anonym
2 Monate vor

Zeigen Sie, wie es herauskommen wird, in Italien nehme ich die xiaomi mi band7.

XiaomiToday.it
Logo