Xiaomi Mi Band 6 Review - Die ganze (tragische) Wahrheit

Es scheint, als wäre eine Ewigkeit vergangen, seit die erste Version von Mi Band nicht nur im Osten, sondern auch im Westen auf den Markt gekommen ist und eine Reihe von Erfolgen und Verkaufsrekorden erzielt hat. Der am meisten getragene Fitness-Tracker der Welt hat es in die sechste Deklination geschafft, um dies zu verbessern poco die Sie von einem solchen Gadget erwarten können, zum Beispiel durch die Integration eines randlosen Vollbild-Displays sowie eines Sensors, der dem SpO2-Wert gewidmet ist, aber leider gibt es einige Mängel, auf die ich im Laufe des vollständigen Testberichts eingehen werde, der Xiaomi sieht Mi Band 6 als Protagonist.

Xiaomi Mi Band 6 Global
30€
Xiaomi Mi Band 6 Review - Die ganze (tragische) Wahrheit
BGtechto1

Mit der vierten Generation ist ein echtes Restyling des Xiaomi Wearables eingetroffen und daher sind die Unterschiede auf den ersten Blick zwischen den Vorgängermodellen und dem Mi Band 6 zumindest im ausgeschalteten Zustand nicht so offensichtlich. Tatsächlich werden Formen und Größen beibehalten, was einerseits gut ist, da wir alte, bereits gekaufte Riemen für Mi Band 4/5 verwenden könnten. Auf der anderen Seite bleibt das Originalarmband einer der negativen Punkte des Mi Band 6, denn obwohl bequem und aufgrund des hautfreundlichen Silikons überhaupt nicht nervig, wird der Schließmechanismus immer noch mit dem alten ineinandergreifenden "Knopf" vorgeschlagen, der öffnet sich oft von selbst mit der Folge, dass das Armband in den aufregendsten Phasen des Tages, aber auch im Schlaf verloren geht.

Das Gewicht von 12,8 Gramm und die Abmessungen von 47,4 × 18,6 × 12,7 mm machen das Mi Band 6 zu einem kleinen, tragbaren Tech, der bei jeder Gelegenheit zur Geltung kommt, sowohl sportlich als auch elegant und auch unter Berücksichtigung einer Wasserdichtigkeit bis 5 ATM (50 Meter) können wir Halten Sie es auch unter der Dusche am Handgelenk, ohne befürchten zu müssen, die elektronischen Komponenten im Inneren zu beschädigen. Kommen wir aber zu den Neuigkeiten dieser neuen Generation, nämlich dem Display, einer 1,56 Zoll großen AMOLED-Einheit mit 152 × 486 Pixel Auflösung, 326 PPI und 450 cd/m² maximaler Helligkeit. Wir haben daher eine um 56% vergrößerte Displayfläche im Vergleich zum Mi Band 5 und dies ermöglicht ein besseres Ablesen der Informationen auf dem Bildschirm, wie Benachrichtigungen etc.. Der Effekt mit Watchfaces auf schwarzem Hintergrund ist aber definitiv zufriedenstellend Bei Skins mit anderen Farben als Schwarz sind die Rahmen in Wirklichkeit immer noch ziemlich auffällig und in gewisser Weise noch ärgerlicher als in der Vergangenheit. Was dem Mi Band 6 aber noch fehlt, ist vor allem der Helligkeitssensor, der uns jedes Mal dazu zwingt, den Wert manuell an die Umgebungslichtbedingungen anzupassen, in denen wir uns befinden. Ich persönlich halte das "größere" Display daher auch nicht für ein Feature, auf das man sich konzentrieren sollte, denn obwohl das Unternehmen gute Arbeit geleistet hat, ist das Panel immer noch klein für eine hervorragende Lesbarkeit. Immerhin können wir uns noch auf gutes gehärtetes Glas mit Anti-Fingerprint-Beschichtung verlassen.

wir Band 6

Und wenn ich wirklich die Last von zwölf tragen möchte, war eine andere Sache, die ich nicht zu schätzen wusste, die Eliminierung der Soft-Touch-Taste, die es uns in der Vergangenheit ermöglichte, ohne Wischen nach Hause / zurück zu kehren, während jetzt dies Navigationsmethode es ist die einzige, auf die Sie sich verlassen können. Unbequem, wenn Sie schwitzige Hände haben, aber es macht uns vor allem Zeit mit Systemaktivitäten, zusätzlich dazu, dass die größere verfügbare Oberfläche mehr Symbole gleichzeitig anzeigt, mit der Gefahr, auf das falsche zu klicken. Schließlich kann das Display durch eine Handgelenk-Rotationsgeste, mit einem Wisch oder durch eine Berührung des Displays geweckt werden, während die Anpassung über die über die Begleit-App verfügbaren Watchfaces erfolgt, die teilweise auch animiert sind und anpassbare Komplikationen bieten.

Leider hört die schlechte Nachricht hier nicht auf: Wenn auf der einen Seite das hervorragende Ladesystem über ein Magnetkabel bleibt, das es uns ermöglicht, aufzuladen, ohne die Kapsel in etwa 2 Stunden vom Gurt entfernen zu müssen, auf Andererseits finden wir uns in Anwesenheit eines 125-mAh-Akkus wieder, der mit der "Mammut"-Größe des Displays nicht mithalten kann. Das Unternehmen erklärt eine Autonomie von 14 Tagen, ein Wert, der völlig unbegründet ist, wenn wir das Mi Band 6 maximal nutzen, ein Fall, der stattdessen die tatsächliche Autonomie drastisch auf maximal 4/5 Tage reduziert, wenn man etwas Energie spart Maße.

wir Band 6
Xiaomi Mi Band 6 Global
30€
Xiaomi Mi Band 6 Review - Die ganze (tragische) Wahrheit
BGtechto1

Naja, jetzt habe ich angefangen und fahre dann mit den negativen Aspekten bzw. den Mängeln des Mi Band 6 fort, das sich auch in dieser Generation weiterhin mit dem Fehlen des NFC-Sensors rühmen kann, der angesichts der Komplexität kontaktloser Bezahlsysteme auch da sein kann Italien, was mir jedoch nicht gefallen hat, ist die Tatsache, dass Xiaomi beschlossen hat, nicht einmal ein GPS-Modul zu integrieren, was uns zwingt, eine körperliche Aktivität zu verfolgen, das Smartphone zu verwenden und es daher immer bei sich zu tragen , auch wenn es vielleicht ohne geht. Fast schon eine Verpflichtung durch die Tatsache, dass die Zählung der Schritte des ökonomischen Wearables der chinesischen Marke immer noch ungenau bleibt, mit einer Unterschätzung der tatsächlich zurückgelegten Schritte um gut 10/15%.

Aber kommen wir zur guten Nachricht: Erstens hat sich der Sensor zur Erkennung des Herzschlags geändert, was ihn in der Erkennung deutlich präziser macht, aber vor allem (angesichts der laufenden Zeiten) können wir jetzt auch den Blutsauerstoffgehalt SpO2 überwachen mit einem guten Ergebnis der Zuverlässigkeit der gesammelten Daten, wenn auch für eine genaue Präzision, wird empfohlen, sich immer auf professionellere Tools zu verlassen, und ich betone dies aufgrund der Tatsache, dass Sie immer ein gutes Ergebnis mit Mi Band 6 erzielen werden Beachten Sie dabei bestimmte Bedingungen: Wenn beispielsweise der Gurt zu breit ist oder Sie nicht ganz still stehen, können die Ergebnisse verfälscht werden.

wir Band 6

Auf der anderen Seite wurde die Schlaferkennung deutlich verbessert, jetzt genauer in der Analyse, die auch die verschiedenen Schlafphasen (leicht, tief, REM) unterscheidet, auch plötzliches Erwachen von wenigen Minuten und tägliche Nickerchen erkennt. Neben den verschiedenen Gesundheitsüberwachungen gibt es auch den Stresstest, die Überwachung des Menstruationszyklus, Atemübungen, die Auswertung des PAI-Vitalitätsindex, Inaktivitätsalarme und die unvermeidliche H24-Herzfrequenzüberwachung, ein intelligenteres und präziseres Ergebnis.

wir Band 6

Aber kehren wir zur grausamen Realität dieses Mi Band 6 zurück, das zwar ein größeres Display und daher mehr Informationen auf den Bildschirmen bietet, auf der Ebene der grafischen Benutzeroberfläche jedoch definitiv Neuigkeiten sind poco Erleichterung zusätzlich zu der Tatsache, dass die Xiaomi Wear-App sich herausstellte poco Klar bei der Verwaltung einiger Parameter, wie beispielsweise der Tagesziele, ist der Ratschlag, sich an die liebe und gute alte Mi Fit-App zu wenden.

Die Sportarten, die überwacht werden können, reichen von 11 bis zu 30, wobei auch die Möglichkeit genutzt wird, die automatische Erkennung einiger dieser Aktivitäten wie Gehen, Laufen, Crosstrainer und andere zu aktivieren, aber insgesamt nimmt die Anzahl der Sportarten zu aber diejenigen mit dedizierten Metriken bleiben immer gleich. Egal ob Zumba, Darts, Boxen oder was auch immer poco Es ändert. Und selbst auf der Smart-Seite gab es keine Verbesserungen, oder beim Empfang von Benachrichtigungen, die nicht mit dem Smartphone synchronisiert werden, noch ist es möglich zu antworten, Emojis (sofern nicht von Google definiert) und / oder Fotos anzuzeigen. Tatsächlich finden wir unter den kürzlich eingeführten Software-Innovationen die Möglichkeit, einen Anruf abzulehnen und eine SMS-Nachricht zu senden, die über die Begleit-App angepasst werden kann. Auf der anderen Seite haben wir unter den geschätzten Funktionen die Möglichkeit, die Aufnahme einer Foto- oder Videoaufnahme dem Mi Band 6 anzuvertrauen, das die Aufgabe der Fernbedienung übernimmt, indem Sie einfach die Geste der Drehung ausführen Handgelenk.

Xiaomi Mi Band 6 Global
30€
Xiaomi Mi Band 6 Review - Die ganze (tragische) Wahrheit
BGtechto1

FAZIT

Insgesamt bleibt Xiaomi Mi Band 6 ein guter preiswerter Fitness-Tracker, genau wie andere Generationen, aber ich persönlich würde nicht empfehlen, von der letzten Generation auf diese zu wechseln, aber auch nicht von der vierten auf diese. Kurz gesagt, die eingeführten Innovationen füllen die Abwesenheit nicht aus, siehe GPS, NFC, Hintergrundbeleuchtungssensor, aber vor allem zum offiziellen Verkaufspreis gibt es viele Alternativen, die Sie in Betracht ziehen können, wie z kommt in diesen Tagen auf Amazon verkauft a poco weniger als 25 Euro, das netto von einem kleineren Display bietet alle die gleichen Funktionen wie Mi Band 6, aber mit dem zusätzlichen Gang der Alexa-Integration auf Italienisch. Für alle, die der Welt der Smart Wearables näher kommen möchten, ist das Mi Band 6 eine sinnvolle Wahl, insbesondere wenn Sie den Kauflink nutzen, den Sie hier in den Bannern im Test finden.

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

7.1 Gesamtpunktzahl
XIAOMI MI BAND 6

Leider füllt Xaomi Mi Band die Lücken der vorherigen Generation nicht und hinterlässt bei allen Besitzern der fünften Generation des Fitness-Trackers der Marke einen schlechten Geschmack. Alle hervorragenden Überlegungen und Funktionen der Vergangenheit bleiben jedoch bestätigt, jedoch jetzt mit einem größeren und angenehmeren Display und einem SpO2-Sensor.

CONFEZIONE
6
DESIGN UND MATERIALIEN
6.5
HARDWARE
7.1
DISPLAY
7.3
SOFTWARE
6.6
AKKU
5.6
Tragbarkeit '
8.2
BENUTZERERFAHRUNG
8.4
ZUVERLÄSSIGKEIT DER ERFASSTEN DATEN
7.4
PREIS
7.6
PROS
  • SpO2
  • GRÖSSERES DISPLAY ALS DIE VERGANGENHEIT
  • VIELE FUNKTIONEN UND GESUNDHEITSDATEN
CONS
  • MELDUNG POCO "CLEVER"
  • ABWESENHEIT NFC, GPS
  • ABWESENHEIT DES HELLIGKEITSSENSORS
  • ORIGINAL-RIEMENVERSCHLUSSSYSTEM
  • KLEINE INNOVATION IM VERGLEICH ZU VORHERIGEN GENERATIONEN
  • XIAOMI WEAR ANWENDUNG
  • AUTONOMIE
Schreibe einen Beitrag  |  Lesen Sie die Bewertungen und Kommentare

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marcelo
Marcelo
1 Monate vor

Gut gemacht! gut geschriebener Beitrag und es hat so viel Spaß gemacht zu lesen.

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo