Lin Bin nannte es Xiaomi Mi 9 SE und nicht Mi 9

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Heute Morgen teilte der Mitbegründer und Präsident von Xiaomi, Lin Bin, auf dem chinesischen Social Media Weibo einen wirklich interessanten Hintergrund für die neueste Flaggschiff-Serie der Marke, den Mi 9 und Mi 9 SE.

In der Tat hat Lin Bin bekannt gegeben, dass vor der Formalisierung die Möglichkeit von zwei Geräten mit den Namen Xiaomi Mi 9 Pro und Xiaomi Mi 9 in Betracht gezogen wurde. Letzteres wäre eigentlich das gewesen, was wir heute unter dem Namen Mi 9 SE kennen.

Lin Bin nannte es Xiaomi Mi 9 SE und nicht Mi 9

Xiaomi Mi 9 SE nicht Mi 9

Der Chef von Xiaomi hat sich stattdessen dafür entschieden, deutlich zu machen, dass der Mi 9 SE nicht die Spitzenklasse hat und es daher irreführend wäre, ihn Mi 9 (ohne SE) zu nennen.

Auf der anderen Seite wollte Xiaomi ein "Xiaomi Mi 9 Pro" auf den Markt bringen, das unter Berücksichtigung aller Merkmale des Mi 9 als Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm und drahtlosem Aufladen unserer Meinung nach nicht völlig falsch gewesen wäre .

Glücklicherweise verfügen wir jedoch über zwei hervorragende Terminals, die voll funktionsfähig sind und äußerst wettbewerbsfähige Preise bieten. Wir vermuten, dass bei einem anderen Aufruf die Preise für beide vielleicht etwas höher gewesen wären.

Xiaomi Mi 9 SE Braunbär Super Super Braun Ausgabe

Xiaomi Mi 9 SE Braunbär Super Super Braun Ausgabe

Auf jeden Fall, so Lin Bin, haben chinesische Benutzer auch im nächsten Jahr nach einem weiteren kompakten Flaggschiff gefragt. Lin Bins Antwort und schon vor der von Want Teng (dem Produktdirektor) lässt uns stattdessen verstehen, dass es nicht viel Gewissheit gibt, da die Schaffung eines Flaggschiffs dieser Größe aus technischer Sicht sehr schwierig geworden ist.

Es sei denn, der Xiaomi Mi 9 SE ist auf dem Markt nicht unglaublich gut, sogar die jüngsten Präsenz in vielen Mi Stores auf der ganzen WeltDie Möglichkeit, einen Mi 10 SE zu sehen, erscheint uns weit entfernt.

Was halten Sie von Lin Bins Worten? Wäre es ein unverzeihlicher Fehler gewesen, Mi 9 zu nennen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Federico Bassán
Federico Bassán
3 Jahren

Eine echte Schande, denn im Mistore in Venedig am vergangenen Samstag habe ich die mi9se aus erster Hand berührt. Ich muss sagen, dass sie mir sehr gut gefallen hat, die Abmessungen, das Design und das ungewöhnliche Premium-Gefühl in der Kategorie "kompakt" (auch wenn es nicht richtig wäre, sie als kompakt zu bezeichnen).
Ich verstehe nicht, mit Bedauern, die Wahl, es in Italien nur in der 128gb-Version zu vermarkten, zu einem Preis, der meiner Meinung nach hoch ist, hoffte ich in der 64gb-Version auf die 300 / 330 € genau in der Mitte zwischen dem note7 und dem mi9.

Fabio
Fabio
3 Jahren
Antwort an  Federico Bassán

Tatsächlich ist es bedeutungslos, die SE als Terminal zu definieren, das zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis verkauft wird (wie der Artikel sagt).

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo