Xiaomi Mi 9 Explorer Edition: Hier ist das erste und wunderbare Hands-on

Es kam fast zu einer Überraschung, obwohl Xiaomi uns schon in der Vergangenheit mit dem atemberaubenden Deisgn der Mi 8 Explorer EditionTrotzdem ist es dem chinesischen Unternehmen gelungen, das neue Top-Sortiment, das soeben vorgestellt wurde, weiter zu verbessern. Wir sprechen natürlich von Mi 9 Explorer Edition mit einer Schönheit, die sich alle in der transparente rückseitige Abdeckung was die technologische Seele des Gerätes, bestehend aus Chips und Schaltkreisen, zeigt, die wahre Essenz des Unternehmens sichtbar machen, das seit fast 9 Jahren mit Sorgfalt und Leidenschaft Smartphones mit einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis herstellt. Unter anderem finden wir einen leistungsfähigen Prozessor Snapdragon 855 und ein Dual-Frequenz-GPS weiter optimiert, aber die wirklichen Nachrichten finden wir in der Tatsache, dass Unter dem Display wurde der Fingerabdrucksensor diesmal vom optischen Typ positioniert.

Wie bei der vorherigen Generation wurden unter der transparenten Rückabdeckung, die diesmal weiter in der Dicke reduziert wurde, sichtbare Komponenten eingefügt, auch wenn es den Anschein hat, dass diesmal kein 3D-Druck mit echten "schlafenden" Komponenten verwendet wurde, dem das Teil hinzugefügt wurde Zentral eine kreisförmige Platte zum kabellosen Laden. Natürlich beziehen sich die Dekorationen nicht nur auf die Schaltungen des oberen Teils des 8 Explorers, aber auch der untere, wo sich die Lade- und Akkuanschlüsse befinden. Aber darauf müssen Sie achten außergewöhnliche Liebe zum Detail, wie rote Ein / Aus-Taste, die das Ladekabel und den internen Anschluss am Typ-C-Eingang und den Zierring an der dreifachen hinteren Kammer abruft.  Ich wette, du hast in deinem Mund getränkt.

Xiaomi Mi 9 Explorer Edition: Hier ist das erste und wunderbare Hands-on

Eine weitere Neuerung finden wir in der beliebten / gehassten Kerbe Dieses Mal wurde es im Wassertropfenstil reduziert, und wenn es einerseits definitiv das Design gewinnt, geht das 3D-Gesichts-Unlock verloren, obwohl ich Ihnen garantieren kann, dass Sie es überhaupt nicht bereuen werden. Schließlich erinnern wir uns an weitere technische Merkmale wie a 6,39-Zoll-AMOLED-Display von Samsung, Dreifachkamera mit 48 MP-Primärsensor Sony IMX586 f / 1,8 0.8μm, 1 / 2 " empfindlicher Bereich, Öffnung f/ 1.47 Eröffnung, 7P-Objektive, zu denen eine Telephoto-Kamera von 12 MP und ein Weitwinkel von 16 MP hinzugefügt wird.

Natürlich müssen einige Kompromisse berücksichtigt werden, wie beispielsweise die Tatsache, dass der Akku 3300 mAh beträgt. Angesichts des guten Rufs der CPU- und MIUI-Softwareoptimierung sind jedoch hervorragende Ergebnisse garantiert, oder Sie haben nicht mehr als 700 Euro für den Akku ausgegeben neueste Samsung-Lösung. Aber andere Elemente wie das haben sich verbessert RAM, das mit 12 GB geschnitten wird, während der Speicher 256 GB erreicht.

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo