Sollte der sekundäre Bildschirm des Xiaomi Mi 11 Ultra vermieden werden? Der CEO antwortet

Das vor über einem Monat angekündigte Xiaomi Mi 11 Ultra ist zweifellos eines der hochwertigsten und funktionsreichsten Smartphones auf dem Markt, so viele Funktionen, dass einige möglicherweise unnötig erscheinen. Wie Sie vielleicht bereits aus dem Titel erraten haben, beziehen wir uns in diesem Beitrag insbesondere auf die sekundäre Anzeige, die wir im Kameramodul auf der Rückseite finden.

Sollte der sekundäre Bildschirm des Xiaomi Mi 11 Ultra vermieden werden? Der CEO antwortet

lei jun mit xiaomi mi 11 ultra
Lei Jun

Chinesische Benutzer haben die Kritik an der Marke nicht verschont, weil sie eine Nischenfunktion hinzugefügt haben, die wiederum den Endpreis des Geräts hätte erhöhen können.

In diesem Zusammenhang hat sich heute der CEO und Mitbegründer von Xiaomi, Lei Jun, entschlossen, den Fans der Marke zu antworten und zu erklären, warum diese Wahl den Preis wirklich beeinflusst hat.

Tatsächlich begann Lei Jun ihre Antwort damit, über Produktionskosten zu sprechen. Laut dem Xiaomi-CEO ist das hintere Display klein und die Kosten nicht hoch. Die einzige wirkliche Schwierigkeit beim Hinzufügen des Displays besteht darin, den Platz im Gerät zu finden.

In der Tat ist seine Anwesenheit höchstwahrscheinlich der Grund, warum das Xiaomi Mi 11 Ultra ein Kameramodul von übertriebener Größe verwendet, das wir bereits gesehen haben neckte

in der Vergangenheit

Xiaomi Mi 11 Ultra Reverse-Lademodul
Mi 11 Ultra wird als kabelloses Ladegerät verwendet

Zurück zum Preisfaktor: Denken Sie daran, dass das Display auf der Rückseite des Mi 11 Ultra tatsächlich vom Mi Band 5 entlehnt ist. Wir sind uns also ziemlich sicher, dass es insgesamt eine der billigsten Komponenten sein könnte, die wir auf dem Smartphone finden.

Für Anfänger ist das sekundäre Display des Xiaomi Mi 11 Ultra 1,1 Zoll groß und kann zur Anzeige von Wetter, Uhrzeit, benutzerdefinierten Animationen und Themen, Benachrichtigungen, Erinnerungen an Unterstützungsnachrichten, Erinnerungen an den Gesundheitszustand und Musiksteuerung verwendet werden. Aber der interessanteste Modus ist offensichtlich der, der es uns ermöglicht, ihn als Bildschirm zu verwenden, um zu sehen, was von den Rückkameras aufgenommen wird, um Selfies von höchster Qualität aufnehmen zu können.

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anonym
Anonym
1 Monate vor

Ja, aber sie müssen sie auch dazu bringen, die Videos zu machen.
Immer noch zu teuer.
Schade, denn es ist das einzige Xiaomi IP 68.
Es gibt das Mi 11i, das ip53 ist, vielleicht ist das nicht schlecht,
Ich warte auf die Bewertungen

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo