Xiaomi Mi 11 Ultra und Mi 11i offiziell in Italien: Preise ab 549,90 €

Nachdem der chinesische Technologieriese Xiaomi sie vor etwa einem Monat angekündigt hatte, hat er gerade die Ankunft des neuen Xiaomi Mi 11 Ultra und Mi 11i in unserem Land formalisiert. Wie einige von Ihnen vielleicht bereits wissen, ist das erstere das hochwertigste (und teuerste) Flaggschiff der Marke, während das letztere erstklassige Leistung zu einem wettbewerbsfähigen Preis bieten sollte.

Xiaomi Mi 11 Ultra und Mi 11i offiziell in Italien: Preise ab 549,90 €

Xiaomi Mi 11 Ultra Italien

Beginnen wir also mit den Preisen und Veröffentlichungsdaten beider Geräte, beginnend mit dem Xiaomi Mi 11 Ultra, das ab morgen, Mittwoch, 5. Mai, zu einem Preis von 1399,9 Euro erhältlich sein wird und nur in der Version mit 12 GB RAM erhältlich sein wird und 256 GB interner Speicher. Das Smartphone wird sowohl in den offiziellen Mi.com- und Mi Store Italia-Stores als auch mit TIM zum Startpreis von 29 Euro pro Monat erhältlich sein. Während diejenigen, die es innerhalb der ersten 48 Stunden kaufen, es für "nur" 1199,9 Euro haben können.

Das Xiaomi Mi 11i wird ab morgen zum Startpreis von 649,90 Euro für die Version mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher und 699,90 Euro für die Version mit 8 GB / 256 GB erhältlich sein. Preis, der in den ersten 549,90 Stunden für 8 GB / 128 GB auf 48 € fällt. Stattdessen erhalten Sie vom 10. bis 16. Mai mit beiden Versionen kostenlos einen Xiaomi Mi Smart Speaker.

Xiaomi Mi 11 Ultra Italien

Die technischen Daten bleiben unverändert gegenüber dem, was wir vor einem Monat gesehen haben.

Wir haben daher das Xiaomi Mi 11 Ultra, das mit einem 6.81-Zoll-AMOLED-Display mit 2K-Auflösung, einer Helligkeit von 1500nit und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz geliefert wird. Der Bildschirm integriert eine 20-Megapixel-Frontkamera in ein Loch oben links.

Xiaomi Mi 11 Ultra Italien

Auf der Rückseite des Mi 11 Ultra werden insgesamt drei Kameras eingesetzt, von denen die Hauptkamera den ISOCELL Bright GN2-Sensor von Samsung mit einer Auflösung von 50 MP, eine Ultra-Wide-Kamera mit einem Sony IMX586-Sensor von 48 MP und schließlich ein Periskopobjektiv immer mit einem Sony ausstattet Sensor 586MP IMX48 und maximaler Zoom von 120X. Alle drei Kameras unterstützen 8K-Ultra-Definition-Aufnahmen für eine beispiellose Auswahl und eine Verbesserung der Gesamtbildqualität. 

Dieser fotografische Sektor hat es dem Smartphone ermöglicht, mit 143 Punkten an die Spitze der Rangliste der berühmten DxOMark-Plattform zu gelangen.

Das Xiaomi Mi 11 Ultra wird dann vom leistungsstarken Snapdragon 888 als CPU mit 12 GB RAM und 256 GB ultraschnellem internen Speicher betrieben. In Bezug auf die Autonomie integriert das Gerät einen 5000-mAh-Akku, der mit einer maximalen Leistung von 67 W über Kabel und 67 W drahtlos aufgeladen werden kann.

Fahren Sie mit dem Xiaomi Mi 11i fort, an das sich einige von Ihnen erinnern werden, dass es sich tatsächlich um ein Rebranding des Redmi K40 Pro + handelt.

Das Smartphone verfügt über ein 6.67-Zoll-AMOLED-Display mit E4-Technologie und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, während die Touch-Abtastrate 360 ​​Hz erreicht. Im Inneren des Displays befindet sich auch eines der kleineren Löcher für die Frontkamera mit einem Durchmesser von 2,76 mm, während die Unterkante eine Höhe von 3,3 mm hat.

Für die Fotografie verwendet das Xiaomi Mi 11i eine 108MP-Hauptkamera. Dies ist insbesondere der Samsung ISOCELL Bright HM2-Sensor, der mit einem Objektiv mit einer Brennweite von 1.52: 9, 1-in-2-Pixel-Binning-Technologie, dualer nativer ISO und Super Night Scene XNUMX gekoppelt ist.

Der 108MP-Sensor wird dann mit einer Ultra-Wide-Kamera mit einer Auflösung von 8MP und einer Kamera zum Aufnehmen von 5MP-Makrofotos gekoppelt. Selfies können stattdessen mit einer 20-Megapixel-Frontkamera aufgenommen werden.

In Bezug auf die Leistung finden wir den neuesten Snapdragon 888, den leistungsstärksten mobilen SoC der Welt, der immer von LPDDR5-RAM, internem UFS 3.1-Speicher und WiFi 6 Enhanced-Technologie unterstützt wird, die technisch sogar schneller als der WiFi 6-Standard ist.

Schließlich wird das Xiaomi Mi 11i von einem 4520-mAh-Akku mit 33-W-Schnellladeunterstützung angetrieben. Unter den anderen Funktionen finden wir die Dual-Bluetooth-Technologie, um gleichzeitig eine Verbindung herzustellen und einen hervorragenden Stereoeffekt, NFC und Zweifrequenz-GPS sowie Infrarotstrahler zu erzeugen.

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo