Xiaomi India jenseits aller Grenzen: 6 Millionen verkaufte Geräte in nur 1 Monat

In den letzten Monaten hörten wir nur die Rede von einer Krise, sei es Energie, Finanzen oder sogar die Beschaffung von technologischen Materialien. Tatsache ist, dass sich Xiaomi im Gegensatz dazu weiterhin als eine der meistverkauften Marken erweist auf der Welt. .

Zu würdigen ist wie immer Indien, das dem chinesischen Technologiegiganten einen neuen Rekord beschert hat, nämlich mehr als 6 Millionen Geräte in einem einzigen Monat und in einem einzigen Land verkauft zu haben. Ein „prahlerischer“ Rekord, den das Unternehmen über einen Post auf Social Twitter mit allen teilen wollte.

Xiaomi

Der Verkaufsrekord wurde dank des indischen Festes Diwali erzielt, das Xiaomi nutzte, um eine Aktion mit vielen Angeboten und Rabatten für sein gesamtes Produktökosystem zu starten. Aber die Initiative ist noch nicht beendet und daher könnte die Zahl noch reichlicher sein als kommuniziert. Der Rekordverkauf entspricht dem Zeitraum zwischen dem 0. September und dem 9. Oktober, an dem sowohl physische als auch Online-Shops wie Amazon India, Flipkart, Mi Home und Mi.com teilnahmen.

Xiaomi gegen jede Krise in Indien: kontinuierliches Wachstum und neuer Verkaufsrekord

Xiaomi begleitete diese Kampagne mit dem Hashtag #DiwaliMitMi, was sich auf das indische Fest bezieht, das am 24. Oktober gefeiert wird und 5 Tage dauert, also wären wir nicht überrascht, wenn sie in ein paar Wochen denselben Rekord brechen würden.

Die Verkäufe haben sich im Vergleich zum Vorjahr praktisch verdoppelt, sowohl in den Online- als auch in den physischen Vertriebskanälen, aber lassen Sie uns herausfinden, welche Produkte während dieser Rabattaktion die meistverkauften Produkte waren:

Xiaomi

Es ist interessant, den Kontrast zwischen diesen Nachrichten zu bemerken, die Xiaomi als ein äußerst beliebtes Unternehmen der indischen Bevölkerung betrachten, im Vergleich zu der Tatsache, dass die indische Regierung und Xiaomi derzeit einen Streit über 676 Millionen Dollar haben, der nach illegalen Zahlungen eingefroren ist von einem Teil des chinesischen Herstellers. Aber darüber werden wir in Kürze in einem anderen Artikel sprechen.

Auf jeden Fall hoffen wir auf ein baldiges Fest von Xiaomi-Angeboten dieser Art in unseren Breitengraden, echte Angebote und kein Lockvogel.

Stichworte:

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo