XIAOMI: Hugo Barra, nächste Station Südamerika!

gestern Hugo Barra tat formell besuchen zum berühmten OEM-Hersteller Foxconn und nach dem Treffen veröffentlichte er ein Foto mit einer Nachricht, in der er den Vorschlag machte Markteinführung der Marke Xiaomi in Südamerika.

Barra ist und war definitiv ein Schlüsselelement des jüngsten Wachstums der Firma Pechino. Seit Beginn des Auftrags ist Xiaomi in Singapur gelandet und wird es bald auch in anderen asiatischen Ländern tun ... Ehrgeiz ist großartig, Xiaomi will weit kommen!

Nachdem er Foxconn besucht hatte, postete Barra die folgende Nachricht:

Vielen Dank an Terry Gou und das gesamte Foxconn-Team, dass Sie mich heute willkommen geheißen haben. Ein wichtiger Schritt in Richtung Xiaomi und Südamerika.

Es ist keine offizielle Ankündigung, aber es ist genug, um die Hoffnung der Xiaomi-Fans in Lateinamerika zu erhöhen. Foxconn hat Fabriken in Brasilien und Mexiko, was die Situation noch interessanter machen würde. Mal sehen!
Gefällt dir unsere Posts? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube und Google+, um nicht alle Updates zu verlieren!

Die Post XIAOMI: Hugo Barra, nächste Station Südamerika! erschien zuerst auf GizChina.it.

über | GizChina.it »XIAOMI

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo