Xiaomi fügt neue Porträtfilter für die MIUI-Kamera hinzu

Ein Versprechen war gemacht worden und es wurde gehalten. Lassen Sie uns über die Qualität im fotografischen Bereich sprechen, die Geräte der Marke Xiaomi liefern kann, die auch von den Marken Redmi und Redmi flankiert werden POCO. Die Smartphones des chinesischen Technologieriesen machen nicht nur immer detailliertere und definierte Fotos, sondern bieten auch Software, die zunehmend Funktionen bietet, auf die wir sonst auf Apps von Drittanbietern zurückgreifen müssten.

Fotografie

Wir sprechen nicht nur über spezielle Funktionen wie den Super Moon-Modus, sondern auch über die vielen Echtzeitfilter, mit denen Sie echte Kunstwerke durch das kleine Objektiv der MIUI-Kamera aufnehmen können. In dieser Hinsicht hat Xiaomi mit der Veröffentlichung des MI 11 der Spitzenklasse neue Filter für den Porträtmodus erweitert, ein neues Set, das aus 6 Algorithmen besteht, mit denen Sie beeindruckende und einzigartige Ergebnisse erzielen können.

Xiaomi fügt neue Porträtfilter für die MIUI-Kamera hinzu

Alle 6 MIUI-Kamerafilter haben den Zweck, das gerahmte Motiv, insbesondere einen menschlichen Körper, hervorzuheben und vor dem Hintergrund hervorzuheben, der sich auf künstlerische Weise in den Rest der Szene einfügt. Zum Beispiel finden wir den Blind-Effekt und den Misty Window-Effekt, vielleicht die zwei komplexesten Filter der 6 verfügbaren, wobei der erste auf die Hintergrundbeleuchtung in Bezug auf das gerahmte Motiv einwirkt und eine Art Plexiglas-Effekt mehrschichtig erzeugt, während der zweite simuliert den Effekt des Betrachtens hinter einem Glasfenster an einem trüben Tag so sehr, dass Sie die Wassertropfen sehen können.

Dann finden wir den Skizziereffekt und den Aquarelleffekt, zwei Filter, die wir bereits kennen, da sie in der Galerie-App vorhanden sind und die sich beim Versuch, ein Foto zu bearbeiten, zeigen. Jetzt sind sie in die nativen Filter der MIUI-Kamera-App integriert. Auch in diesem Fall ändert sich der Hintergrund im Erscheinungsbild eines mit Aquarell- oder Skizzentechnik gemalten Gemäldes.

Die letzten beiden Filter der Kamera-App reagieren auf den Namen des RGB-Effekts, der wahrscheinlich aus dem sozialen Video TikTok abgeleitet wurde, so dass wir im Logo des letzteren den Effekt in Aktion finden, eine Art rot-blau leuchtende Spur, die zu simulieren Sie die 3D-Tiefe des Motivs. Schließlich finden wir den Fail-Effekt, der praktisch den gesamten Hintergrund in Bezug auf das gerahmte Motiv verzerrt. Daher wird empfohlen, ihn für einen größeren Effekt mit zweifarbigem Hintergrund zu verwenden.

Derzeit sind die neuen Porträtfilter für die Kamera-App nur für das Xiaomi Mi 11 in der ROM China-Version verfügbar. Der Kameramann von Xiaomi hat jedoch angekündigt, dass die neuen Funktionen bald für die meisten Geräte der Marke veröffentlicht werden.

[Quelle]

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo