Xiaomi verbessert die Sicherheit der Benutzerdaten

Xiaomi beabsichtigt, die Daten seiner internationalen Benutzer auf ausländischen Servern zu übertragen, um ihre Sicherheit zu erhöhen!

Xiaomi hat sich auf die Daten der Nutzer im Mittelpunkt der viel Kritik in Sicherheit und Privatsphäre gewesen, da viele Benutzer mit der Politik im Bereich der Privatsphäre in Bezug auf chinesische Möbel Unternehmen nicht zufrieden sind.

Dies bedeutet, dass Xiaomi für den internationalen Markt bereit ist, denn wenn ein Unternehmen wie Xiaomi in einen internationalen Markt eintreten möchte, muss "vor allem" die Rechnungslegung nach den Gesetzen erfolgen, die in einem bestimmten Markt gelten.

Xiaomi_cloud_data

Der Vizepräsident, den wir alle kennen als: "Hugo Barra" macht es durch Google+ bekannt (also kann sich schon jemand vorstellen, wie Xiaomi seine Art der Kommunikation bereits verändert, tatsächlich verlässt er normalerweise die Kommunikation über das chinesische soziale Netzwerk Weibo, aber in diesem Fall hat Xiaomi Google+ gewählt ). H.Barra erklärt, welche Änderungen Xiaomi übernimmt, um offiziell außerhalb Chinas zu entvölkern. Der erste Schritt besteht darin, die Daten aller ausländischen Benutzer auf Servern weiterzugeben, die nicht in China und daher außerhalb der Regeln liegen der Privatsphäre und Sicherheit von China diktiert ... hier ist die Übersetzung von dem, was von "H. Barra" berichtet:

  • Übertragung von E-Commerce-Plattform und Politik der internationalen „Benutzer“: Migration, die bereits bis Ende Oktober abgeschlossen werden soll, wird in Kalifornien und Singapur Ort auf Daten-Zentrum nehmen und wird sie für den Moment die Hong Kong-Anwender profitieren, Indien, Indonesien, Malaysia, die Philippinen, Singapur und Taiwan;
  • Übertragung von MIUI-Diensten: Alle Xiaomi-rom-Dienste, einschließlich Mi-Konto, Cloud Messaging und Mi Cloud Services, werden von Servern in Peking in andere in Oregon und Singapur verlegt;
  • Verbesserung der Dienstleistungen in Entwicklungsländern (Indien und Brasilien).

Was denkst du? ist eine kluge Wahl von Xiaomi? Und vor allem, wartest du darauf, dass Xiaomi beschließt, sich auf der ganzen Welt zu entvölkern?


über | [E-Mail geschützt]

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Tajwar Ishan
Tajwar Ishan
7 Jahren

Gute Nachrichten Xiaomi !!!

XiaomiToday.it
Logo