Silber- und Bronzemedaille für Xiaomi-Lautsprecher auf DxOMark

Für eine sehr kurze Zeit DxOMark, eine Website, die für die Foto- und Audioauswertung von Smartphones bekannt ist, hat ebenfalls mit der Überprüfung begonnen Bluetooth-Lautsprecher.. Per Quanto Riguarda XiaomiAuch mit einem Sprachassistenten können wir auf zahlreiche Lautsprecher dieses Typs zählen. Das einzige Problem ist, dass die meisten zählen können nur auf dem chinesischen digitalen Assistenten XiaoAI. Es wurde kürzlich darüber gesprochenAnkunft eines solchen Geräts in Europa aber noch nichts für Italien. Wie werden die Sprecher der Marke gemäß dem DxOMark-Ranking positioniert? Genial, so viel zu haben eroberte die Spitze der Rangliste.

Zweiter und dritter Platz in der Rangliste der Xiaomi Bluetooth-Lautsprecher: Das Podium der DxOMark-Rangliste ist alles, sie glänzen für die Klangqualität

Ein neuer Sektor daher für DxOMark-Rezensenten, die normalerweise daran gewöhnt sind, den Sound zu überprüfen, ja, aber den von Smartphones. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran Xiaomi Mi 10 Pro steht seit Monaten an erster Stelle, selbst von den neuesten Smartphones ungestört, mit einer Punktzahl von 76 Punkte. In jedem Fall ist das neue Ranking des Portals klar: Mi Smart-Lautsprecher HD e Mi Smart Speaker Battery Edition sind jeweils al zweiter und dritter Platz in der Rangliste, führend in der Bluetooth-Lautsprecherindustrie.

Silber- und Bronzemedaille für Xiaomi-Lautsprecher für DxOMark

Aber was sind das? Bedarf eines Bluetooth-Lautsprechers, um in das DxOMark-Ranking einzutreten? Im Folgenden sind die vom Portal analysierten Punkte aufgeführt:

  • Stempel: Fähigkeit eines Sprechers, die richtige Frequenz basierend auf den Nutzungsbedingungen und den Erwartungen der Benutzer zu reproduzieren. Wir beobachten die Frequenzen der Bässe, Mitten und Höhen sowie deren Gleichgewicht im Allgemeinen. Eine gute Tonbalance besteht typischerweise aus einer gleichmäßigen Verteilung dieser Frequenzen;
  • Raumkapazität: Hier wird es basierend auf der Fähigkeit des Benutzers bewertet, vom Sprecher entfernte Objekte zu positionieren. Eigenschaften werden oft nicht richtig berücksichtigt, aber das Hörerlebnis wird so viel besser, wenn alle Objekte symmetrisch und geordnet angeordnet sind, um eine möglichst gleichmäßige Resonanz zu erzielen.
  • Dynamik: bewertet die Präzision, mit der der Bass ausgegeben wird;
  • Volumen: Es ist die Fähigkeit, ein angemessenes Volumen entsprechend den Verwendungsszenarien zu haben. Die Schalldruckpegel (SPL) eines Lautsprechers werden bei verschiedenen Lautstärkeeinstellungen objektiv ausgewertet, um die maximale Lautstärke und deren Konsistenz zu bestimmen.
  • Interferenz: Prüft auf Geräusche, die den Hörer stören können, wie z. B. Geräusche oder Übersteuerungen. Manchmal kommt es vor, dass der Benutzer selbst Störungen verursacht, beispielsweise beim Bewegen im Raum oder beim Erhöhen und Verringern der Lautstärke.

Letztendlich erfüllt Xiaomi auch im Audiobereich der Lautsprecher seine Pflicht. Um fair zu sein, muss jedoch eine Klarstellung vorgenommen werden. Dies cDie Klassifizierung bezieht sich auf die grundlegenden Bluetooth-Lautsprecher. Die mit dem Spitznamen "Vertiefung"Und deshalb sehen die Profis kein Gerät der Marke in den Top 10.

Source | DxOMark

Via | Smart Home-Assistent

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo