Bald wird ein Xiaomi mit 200 Megapixeln die mobile Szene dominieren

Nach dem interessanten Vorbeizug Xiaomi di Vertrauen Sie auf die Erfahrung von Leica

für die Kameras neuer Smartphones 12S und 12S Pro Wir dachten, dass der Gipfel bereits erreicht sei. In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Wir wissen, dass das Rennen um die besten Fotohandys mit riesigen Sensoren und einer absurden Menge an Megapixeln ausgetragen wird. In letzter Zeit Samsung vorgestellt der Fotosensor ISOZELLE HP3 mit einer Auflösung von 200 Megapixel und wenn wir uns nicht irren, wird Xiaomi einer der ersten sein, der es integriert. Konkrete Hinweise ergeben sich aus dem Code des MIUI, wofür wir dem Entwickler von danken MIUIPolen Kacper Skrzypek. Schauen wir uns die Details an.

Ein Xiaomi mit 200 Megapixeln ist in Vorbereitung. Ihr Unternehmen verwendet möglicherweise einen Samsung ISOCELL HP1-Sensor oder einen Samsung HP3-Sensor

In vielen Fällen ist die Xiaomi MIUI-Code enthüllt verschiedene Dinge, die der Produzent verbergen oder zumindest für einige Zeit geheim halten möchte. Heute ist das nicht anders, denn in den heute veröffentlichten neuen Versionen der Anwendung fand der polnische Entwickler Übersetzungszeichenfolgen im Zusammenhang mit der Vorschau von Fotos mit a 200 Megapixel Auflösung. Bisher hat kein chinesisches Smartphone Kameras mit einer solchen Auflösung, das bedeutet also, dass a neu Gerät ist in Vorbereitung Jedenfalls wurden die Informationen, auf die wir uns beziehen, in der Gallery-Anwendung Version 3.4.9.0 gefunden.

Lesen Sie auch: Die 200 Megapixel kommen und Xiaomi wird in der ersten Reihe stehen

Leider ist derzeit nicht bekannt, auf welches Smartphone eine solche Kamera gehen würde. In jedem Fall könnte es sich um ein ISOCELL HP1-Modul handeln oder um den kürzlich vorgestellten HP3-Sensor. Soweit wir wissen, ist die Die Pixelgröße in diesem Sensor beträgt 0.56 Mikrometer und es wird das kleinste aller Zeiten sein. Der Sensor selbst misst ebenfalls 1 / 1,4 Zoll.

Es versteht sich von selbst, dass dies bei Xiaomi nicht der Fall ist es wird die Algorithmen verbessern (also Softwaresektor), es erfüllt einen guten Zweck poco fügen Sie einen Tausendtausend-Megapixel-Sensor ein. In jedem Fall wird alles auch vom Markt abhängen: Was die Nutzer fragen und wollen, wird entscheidend sein.

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo