Xiaomi 12T Pro unterstützt die eSIM-Technologie weltweit … außer iPhone 14

🛍️ SCHWARZER FREITAG hat begonnen! Sehen Sie sich die bereits aktiven XIAOMI-Angebote unter 👉 an Diesen Link

Gerade heute haben wir Ihnen von a erzählt Vergleich zwischen Xiaomi 12T und Xiaomi 11T, aber mit diesem Artikel möchte ich auf das Super-Spitzenprodukt Xiaomi 12T Pro aufmerksam machen.Ich werde jedoch weder über die Leistung noch über die technischen Spezifikationen eines "technischen Turners" sprechen, sondern mich auf die eSIM-Funktionalität konzentrieren, die ist jetzt zunehmend auf dem Vormarsch.

Um ehrlich zu sein, hat es mit der Einführung der iPhone 14-Serie, die in Amerika ausschließlich ohne SIM-Fach verkauft wird, gerade deshalb einen Aufschwung erlebt, weil die Verwaltung der mobilen Verbindung über die eSIM-Unterstützung erfolgt. Für den Laien: eSIMs sind virtuelle SIM-Karten und bald werden die verschiedenen OEMs physische Karten durch elektronische ersetzen.

Es besteht keine Eile und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihr Smartphone im Handumdrehen wechseln müssen, wenn man bedenkt, dass noch wenige Geräte mit dieser Technologie an Bord und vor allem wenige Manager sind, die sie anbieten.

Beim Xiaomi 12T Pro tritt das Problem jedenfalls nicht auf, da es nicht nur die eSIM-Technologie unterstützt, sondern diese weltweit kompatibel ist, sogar in Italien, und daher könnte man es in Betracht ziehen, wenn man dieses Feature ebenfalls anstrebt.

Natürlich gibt es auch Unterstützung für die klassische physische SIM-Karte im Nano-Format, aber seien Sie vorsichtig, wo Sie das Gerät kaufen, da es zwei Konfigurationen von Xiaomi 12T Pro gibt, nämlich Nano-SIM + eSIM und Nano-SIM + Nano-SIM. Grundsätzlich gilt, wenn Ihr neues Spitzenmodell aus Ländern wie Deutschland, Italien, Frankreich, Japan und Malaysia stammt, können Sie die eSim nutzen. 

Tatsächlich ist die eSIM-Unterstützung keine Premiere für Xiaomi 12T Pro, wenn man bedenkt, dass die eSIM-Funktionalität auch auf Redmi Note 10T verfügbar ist, jedoch nur in Japan. Des Weiteren berichten einige Gerüchte, dass auch das kommende Xiaomi 12 Lite NE diese Funktion unterstützen wird.

Nur als Memorandum fassen wir die Spezifikationen von Xiaomi 12T Pro zusammen, einem Smartphone mit einem 6,67-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2712 × 1220 Pixel und einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Das Telefon wird vom Qualcomm Snapdragon-Chipsatz angetrieben 8+ Gen 1, 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB Speicher.

Lesen Sie auch: Xiaomi 11T Pro Test – Dieses Jahr wird er das Smartphone sein, das es zu schlagen gilt

Außerdem ist es eines der wenigen Exemplare, das mit einem neuen 200-Megapixel-Primärsensor auftrumpft, der selbst beim aktuellen Konkurrenten Moto Edge 30 für viel Beifall sorgte überhaupt schlecht.? Vielleicht ist der Preis im Vergleich zu den guten Gewohnheiten der chinesischen Marke etwas zu unpassend, aber wenn Sie sich nicht für verwegene Spezifikationen und nicht einmal für eSIM-Unterstützung interessieren, können Sie das Xiaomi 12T Pro in Betracht ziehen, das Sie im Moment finden bei a spontan zu ergreifender Superpreis .

Xiaomi 12T Pro 5G - Smartphone 12+ 256 GB, 6,67 Zoll AMOLED CrystalRes Display 120...
3 von 743,91 € verwendet
799,90 899,90
verfügbar
November 26 2022 19: 10
Amazon Amazon.it
Xiaomi 11T Pro 5G - 8 + 128GB Smartphone, 6.67'' AMOLED Display bei 120Hz, Snapdragon 888, Kamera...
57 von 430,92 € verwendet
574,97 649,90
verfügbar
November 26 2022 19: 10
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 26. November 2022 19:10

Bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie auch wissen, dass Xiaomi 12T Pro eine weitere Neuheit oder eher eine willkommene Rückkehr bringt. Tatsächlich ist der Näherungssensor, der in der Vergangenheit viele Diskussionen über Fans und nicht über die Marke ausgelöst hat, bei 12T Pro wieder ein physischer Typ und kein Ultraschall. Eine willkommene Rückkehr, die nicht nur für die Spitzenklasse wie 12T Pro bestimmt zu sein scheint, sondern die wir zum Beispiel auch finden auf POCO M5, über die wir in Kürze in einer genauen Überprüfung sprechen werden.

Die Hoffnung, dass Xiaomi und Co. an dieser Entscheidung festhalten, könnte allerdings dadurch zunichte gemacht werden, dass die Firma von Lei Jun vor wenigen Tagen den Vertrag mit der Firma Elliptic Labs, die für Xiaomi der Lieferant virtueller Sensoren ist, unterzeichnet bzw. verlängert hat. Xiaomi was hast du vor?

Stichworte:

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo