Xiaomi (wieder) zum besten Smartphone aller Zeiten gekürt

La MIUI ist der beste Android-Skin Laut Master Lu und Xiaomi 12 Pro war es für den Monat Februar weltweit der Bestes Smartphone für AnTuTu. Klar, mit der Veröffentlichung des neuen Top-Sortiments der S-Serie hat sich das Ranking des letzten Portals geändert. Und tatsächlich ist es so, wie wir es erwartet haben Xiaomi 12S Ultra in der Rangliste der leistungsstärksten und beliebtesten Smartphones vom Juli 2022 zu regieren. Das Spitzengerät kann nicht nur die Zusammenarbeit mit Leica vorweisen, die ihm zu einem Erfolg verholfen hat riesiges Fotomodul, sondern auch von einer höherwertigen Hardwareausstattung.

AnTuTu krönt Xiaomi erneut zum leistungsstärksten Smartphone aller Zeiten, insbesondere zum 12S Ultra

Das Team hinter dem beliebten AnTuTu-Benchmark hat einen veröffentlicht neue Monatsrangliste der Android-Smartphones mit den höchsten Punktzahlen für die Benutzerzufriedenheit. Dazu gehören natürlich auch Smartphones Top di Gamma meistens, aber nicht unbedingt die der neuen Generation. Tatsächlich gibt es, wie wir sehen, auch ein Oppo Find X3 Pro, das nichts anderes als die Spitze der Oppo-Reihe aus dem letzten Jahr ist. Aber zurück zu uns, Xiaomi hat sich dank des neuen wieder den ersten Platz in der Rangliste verdient Xiaomi 12S Ultra.

xiaomi 12s ultra

Xiaomi 12S Ultra hat einen Sony-Sensor IMX989 von 50.3 Megapixel mit einer Diagonale von 1″ und einer Pixelgröße von 1.6 Mikrometern. Die Objektivöffnung beträgt f / 1.9 (Brennweite - 23 mm). Den fotografischen Bereich betreut das Unternehmen gemeinsam mit Leica System of Optische HyperOIS-Bildstabilisierung. Darüber hinaus hat Xiaomi Cycloolefin-Linsen aufgebracht, die UV-Strahlen mit einer Antireflexbeschichtung absorbieren, und einen R-Filter vor der Matrix installiert, der Infrarotlicht weiter eliminiert. Die anderen beiden Kameras des Smartphones sind Sony IMX586-Sensoren von 48 Megapixel. Einer von ihnen wird für Langstreckenschüsse mit einem verwendet maximaler Zoom von 120x (5-facher optischer Zoom) und der zweite ist ein Ultraweitwinkel mit einem Sichtfeld von 128 Grad. Es gibt Unterstützung für das Aufnehmen von Videos mit Auflösung 8K und im Dolby Vision HDR-Format sowie die 10-Bit-RAW-Kalibrierung von Adobe Lab. 

Der Xiaomi 12S Ultra-Bildschirm ist ein AMOLED E5 10-Bit mit LTPO 2.0 Technologie, einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixel, einer Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz und einer maximalen Helligkeit von 1500 Nissen. Der Prozessor ist das Neue Löwenmaul 8+ Gen 1. Um es zu kühlen, verwendete Xiaomi ein einzigartiges System, das die Adern auf den Blättern nachahmt. Er behauptet, dass dies zu erheblichen Energieeinsparungen und einer 100 % besseren Wärmeableitungseffizienz als bei herkömmlichen Verdampfungskammern führt.

Für die Autonomie des Xiaomi 12S Ultra reicht ein Akku aus 4860 mAh: Im Vergleich zum Xiaomi 11 Ultra hat sich die Akkulaufzeit von 1.04 Tagen auf 1.24 Tage erhöht. Das Smartphone unterstützt die 67 W schnelles kabelgebundenes Laden, die kabelloses Aufladen von 50W und 10 W Rückwärtsladung. Es übernimmt auch den proprietären Power-Management-Chip Anstieg G1 und der Ladechip Überspannung P1 um die Batterielebensdauer zu verlängern und die Ladeeffizienz erheblich zu verbessern.

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo