Xiaomi 12S Ultra kommt auf DxOMark an: Hier ist das Ergebnis

Mit einigen herausragenden Elementen, insbesondere herausragenden technischen Spezifikationen und einem besonderen Schwerpunkt auf Kameradesign und -leistung sowie der Einführung einer Partnerschaft mit Leica, der Xiaomi 12S Ultra bietet ein bemerkenswertes Kameraerlebnis.

Geprüft DxOMark, zeigte das Gerät insgesamt eine sehr gute Bildqualität, obwohl es eine bekam niedrigere Punktzahl als sein Vorgängerdas Xiaomi mi 11 ultra (143). Lassen Sie uns mehr Details herausfinden.

Xiaomi 12S Ultra beeindruckt nicht: Was hat DxOMark nicht gefallen?

Wir sehen Vor- und Nachteile des Xiaomi 12S Ultra aus den Tests gesammelt, über seinen fotografischen Sektor. Beginnen wir mit den Profis:

  • Hervorragende Gesamtbildqualität in den meisten Anwendungssituationen 
  • Besonders gute Leistung sowohl in Bezug auf Farben als auch auf Details
  • Hervorragende fotografische Leistung bei Nacht mit einem sehr großen Dynamikbereich, wodurch es ideal für nächtliche Stadtlandschaften ist 
  • Hervorragende Ultra-Weitwinkel-Zoomleistung auf alle Entfernungen, insbesondere auf große Entfernungen, dank des speziellen Teleobjektivs
  • Videoqualität auf hohem Niveau: erweiterter Dynamikbereich, natürliche Texturwiedergabe und gute Belichtung

Und hier sind die Nachteile oder auf jeden Fall Punkte, in denen das Gerät verbessert werden sollte:

  • Im Vergleich zu anderen Ultra-Premium-Flaggschiff-Geräten kann es den Moment bei schlechten Lichtverhältnissen und kontrastreichen Szenen nicht einfangen
  • Fehlende Bildzuverlässigkeit / -konsistenz, was zu Unterschieden zwischen aufeinanderfolgenden Aufnahmen, Fotos und Videos führt, die nicht die gleichen Ergebnisse zeigen
  • Was Sie in der Vorschau anzeigen, ist nicht genau das, was Sie erhalten: Die Vorschau stimmt nicht mit dem endgültigen Rendering überein

Das Xiaomi 12S Ultra erlaubt zwei verschiedene vordefinierte Modi zum Einstellen von Fotos: Leica Vibrant und Leica Authentic. Die Ingenieure von DXOMARK konzentrierten sich auf den Vibrant-Modus. Allerdings wurden beide Modi in unterschiedlichen Szenarien und Lichtverhältnissen getestet. Basierend auf diesen Bewertungen sind wir zuversichtlich, dass die Leica Authentic-Einstellung zu ziemlich identischen Ergebnissen wie der Vibrant-Modus geführt hätte.

Die Gesamtpunktzahl des Xiaomi 12S Ultra ist niedriger als bei vielen anderen Geräten

Mit einem Gesamtkamera-Score von 138Das Xiaomi 12S Ultra zeichnete sich durch seine fotografische Leistung aus und bot in den meisten Anwendungsfällen eine hervorragende Qualität mit guter Farbwiedergabe, einem hohen Rausch- / Detailverhältnis und einem großen Dynamikbereich in Innen- und Außenumgebungen. Der genaue Autofokus ist auch bei den meisten Lichtverhältnissen eine Stärke des Geräts.

xiaomi 12s ultra dxomark

Dank der hochwertigen Hardware der Ultra-Wide- und Tele-Kameras zeichnete sich das Gerät trotz einiger Instabilitäten auch durch seine Zoom-Performance aus, insbesondere bei Aufnahmen auf große Entfernungen. Was die Nachtfotografie anbelangt, liefert das Gerät trotz der verschiedenen Instabilitäten nachts eine recht gute Leistung mit einem sehr großen Dynamikbereich, der es Ihnen ermöglicht, kontrastreiche Szenen aufzunehmen und ein hohes Maß an Details beizubehalten.

Darüber hinaus ist die Videoleistung des Xiaomi 12S Ultra auf einem sehr hohen Niveau und die meisten Nutzer werden sehr schöne Filme aufnehmen können. Tatsächlich zeigen die Filme einen guten Dynamikbereich, eine natürliche Texturwiedergabe bei hellem Licht und eine gute Belichtung bei schlechten Lichtverhältnissen.

Obwohl sich das Xiaomi 12S Ultra dank solider Hardware problemlos einen Platz in den Top 5 der DXOMARK-Kamera-Rangliste sichern konnte, scheint es das Gerät zu sein weniger verlässlich im Vergleich zu anderen Hochleistungsgeräten seiner Klasse, wie dem Apple iPhone 13 Pro, was zu einer größeren Variabilität der Bildqualität führt.

In der Tat zeigte das Xiaomi 12S Ultra eine hohe Auslöseverzögerung bei schwachem Licht und allen HDR-Lichtverhältnissen Im Test hinderte es Benutzer daran, den richtigen Moment einzufangen, ein merklicher Unterschied zu anderen Ultra-Premium-Geräten wie dem iPhone 13 Pro Max, Google Pixel 6 Pro und Honor Magic 4 Ultimate.

Darüber hinaus zeigte das Gerät in Vorschautests einige Inkonsistenzen, was dazu führte, dass sich ein aufgenommenes Bild stark von der auf dem Display sichtbaren Vorschau unterschied (z. B. HDR wurde nicht auf die Vorschau angewendet und der Bokeh-Effekt unterschied sich stark von der tatsächlichen Aufnahme. ).

Xiaomi Mi 11 Ultra - Smartphone 256GB, 12GB RAM, Dual Sim, Keramik Schwarz
1 von 1.399,00 € verwendet
1.399,00
verfügbar
5 Oktober 2022 20: 25
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 5. Oktober 2022 20:25

Edoardo D'Amato
zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo