Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Die Autonomie von Xiaomi 12 Lite überrascht immer noch, auch wenn wir auf 13 Lite warten

Ja, Xiaomi 13Lite wird in Italien und in Europa ankommen, aber bis dahin müssen wir uns damit "begnügen". Xiaomi 12Lite. Ehrlich gesagt müssen wir uns nicht zufrieden geben, denn die Leistungen dieses kleinen Juwels bewegen sich immer noch auf hohem Niveau. Die Tests beweisen es gemacht vom Expertenlabor DxOMark. Insbesondere werden wir uns ihre Beziehung in dieser Hinsicht ansehen Autonomie und batteria von Xiaomi 12 Lite. Anscheinend schneidet die Mittelklasse sehr gut ab. Es ist nicht perfekt, aber mit ein paar Optimierungen kann es sein.

Die Autonomie und der Akku von Xiaomi 12 Lite überraschen nach mehr als einem Jahr immer noch. All dies, auch wenn wir auf den Nachfolger Xiaomi 13 Lite warten

Die Experten von DxOMark haben die Akkukapazität getestet Xiaomi 12Lite in verschiedenen Nutzungsszenarien. Angesichts der guten Akkulaufzeit und der schnellen Ladezeit fällt die Gesamtpunktzahl des Smartphones in der Weltrangliste leicht überdurchschnittlich aus. Kurze Zusammenfassung der Spezifikationen: Xiaomi 12 Lite ist mit einem 4300-mAh-Akku mit 64-W-Schnellladeunterstützung sowie einem 6.55-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 1080 × 2400 Pixel und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet. Das Smartphone ist mit dem Snapdragon 778G SoC ausgestattet.

xiaomi 12 lite akkulaufzeit

Lesen Sie auch: Xiaomi 12 Lite: Die erste Version von MIUI 14 kommt | Wie man es versucht

Im Testprozess identifizierten die Experten sowohl Stärken als auch Schwächen des Smartphones. Zu seinen Vorteilen gehörten:

  • geringer Standby-Stromverbrauch
  • gute Autonomie bei Sprachanrufen
  • gute Geschwindigkeit und schnelle Ladeeffizienz
  • geringer Restverbrauch des Ladegeräts
  • geringe Entladeströme

Was die Nachteile betrifft, so gab es nicht viele, aber unter ihnen stellten die Experten eine merkliche Abnahme der Autonomie bei der Verwendung von Kamera und GPS sowie eine lange Verzögerung zwischen der Anzeige auf dem Bildschirm und der effektiven Vollladung fest : die "Dispersion" betrug 28 Minuten. Bei aktiver Nutzung des Smartphones (7 Stunden am Tag) reicht die Akkuladung laut Experten für 33 Stunden Betrieb. Gleichzeitig dauert es 1 Stunde und 12 Minuten, bis die Energie vollständig wiederhergestellt ist. Das Gesamtergebnis von 118 Punkten brachte das Gerät auf Platz 52 in der Gesamtbewertung der Autonomie von DxOMark. In seiner Preisklasse wurde das Gerät das zwölfte.

Im Angebot bei Amazon

259,99€
293,00€
verfügbar
4 neu ab 259,99 €
Stand: 21. Juli 2024 10:20
Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2024 um 10:20 Uhr
Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo