Sony investiert 345 Millionen in die Entwicklung von Smartphone- und Tablet-Kameras

Smartphones mit Sony-Fotosensoren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht nur bei chinesischen Unternehmen. Apple hat auch Sony-Komponenten verwendet, aber nicht zu viel Werbung gemacht.

Die Spitze des Bereichs Sony Smartphones immer ein hohes Maß an Fotoindustrie bieten, wurde jedoch durch eine Foto-Software beeinträchtigt nicht gut optimiert. Hohe Hersteller haben stattdessen die meisten Sony-Sensoren gemacht, wie ich lebe ich mit Xshot leben wir für Sie überprüft.

Es scheint, dass der japanische Riese bereit ist, auf diesen Sensoren für mobile Technologie zu setzen, die auch auf einigen Tabletten gefunden wird, wie Xiaomi Mi Pad. Nach Angaben einiger chinesischer Quellen dürfte sich die Investition auf rund 345 Millionen Dollar belaufen, die für die Entwicklung von Sensoren und die Verbesserung des Produktionsprozesses aufgewendet werden sollen.

Es sieht auch so aus, als würde sich das Unternehmen vor allem auf die Entwicklung von Sensoren für Frontkameras konzentrieren, die der unglaublichen Mode von Selfies folgen, die durch die Registrierung von Rekordnummern qualitativ bessere Frontkameras erfordern.

Auch mit dem neuen Xiaomi Mi4 auf Sony setzt die Fotoindustrie, sowie Oppo, OnePlus und viele andere zu entwickeln, wie Meizu. Möchten Sie eine größere Verbreitung von Sony-Sensoren sehen?

[Quelle]

Die Post Sony investiert 345 Millionen in die Entwicklung von Smartphone- und Tablet-Kameras erschien zuerst auf GizChina.it.

über | GizChina.it »XIAOMI

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo