Hindernisse absaugen, waschen und ausweichen: Roborock T7 ist Xiaomis neuer superintelligenter Roboterstaubsauger

Die Weiterentwicklung der Technologie hat es uns ermöglicht, Produkte zu entwickeln, die einst wie Science-Fiction wirkten, wie beispielsweise Vakuumroboter, deren erfolgreichste Vertreter von der Roborock-Firma vertreten werden, die viele für die Zusammenarbeit mit Xiaomi kennen. Auch wir bei Xiaomitoday.it mussten uns mehrmals mit diesen Wundern der Heimtechnologie auseinandersetzen, wir haben ihre Entwicklungen verfolgt und jetzt scheint Roborock bereit zu sein, ein neues Modell auf den Markt zu bringen, genau das T7.

Hindernisse absaugen, waschen und ausweichen: Roborock T7 ist Xiaomis neuer superintelligenter Roboterstaubsauger

Roborock T7 wird am 23. März in China auf den Markt gebracht. Aus den ersten Gerüchten geht hervor, dass der neue automatische Staubsauger den RR Mason 7.0-Algorithmus verbessert, der sich auf das Scannen von Wohngebieten bezieht, das Vorhandensein von Kleidung auf dem Boden erkennt und ein Überfahren vermeidet vor allem erkennt es tierische Exkremente und erspart Ihnen so die undankbare Aufgabe, die Bürsten nach dem unangenehmen Unfall zu reinigen.

roborock t7

Darüber hinaus wird Roborock T7 über einen größeren Wassertank verfügen, insbesondere 297 ml für Wasser und 460 ml für die Schmutzabscheidung, wodurch eine gründlichere Reinigung der Böden ermöglicht wird. Damit ist dieses neue Modell ein Modell wahr 2 in 1 beim Reinigen und Waschen in Symbiose. Der neue RR Mason 7.0-Algorithmus hilft auch dabei, mehr Informationen zu laden und gleichzeitig eine genaue Karte der Umgebung zu erstellen, bevor Sie sich mit den Prozessen befassen.

Alles wird von einem 5200-mAh-Akku gespeist, der sich in etwa 2,5 Stunden auflädt und mit einer einzigen Ladung etwa 150 Minuten lang arbeiten kann, was für die meisten Reinigungssitzungen zu Hause mehr als zufriedenstellend ist oder bis zu 500 Quadratmeter. Schließlich werden GLSLAM-Technologien nicht fehlen, während die Saugleistung dank eines 2500-W-Motors 58 PA erreicht, 25% mehr als bei früheren Generationen, und ein Geräusch von 67 dB erzeugt. Dieses neue System ermöglicht es dem Roboter, mehrere Karten gleichzeitig zu verwalten. Dies ist perfekt, wenn wir ein mehrstöckiges Haus haben, aber er kann sich auch dynamisch an die Änderungen anpassen, die er in Bezug auf die gespeicherte Karte findet.

Natürlich ist der neue Roborock T7 mit dem Xiaomi-Ökosystem kompatibel und kann dank des XiaoAI-Assistenten per Sprache gesteuert werden. Das Design variiert poco im Vergleich zu früheren Generationen: Abmessungen von 353 x 350 x 96,5 mm (Breite, Länge und Höhe) bei einem Gewicht von 3,5 kg, mit der Möglichkeit, es in Weiß oder Schwarz zu kaufen. Oben befindet sich eine Tastatur mit drei Tasten, mit der wir den Roboter starten / stoppen, zur Laderampe zurückkehren oder eine Fläche von 1 Quadratmeter absaugen können. Roborock T7 wird am Montag, 23. März, in China zum Preis von 899 Yuan oder 380 Euro zum aktuellen Wechselkurs in den Handel kommen.

Xiaomi Dreame V9 Staubsauger
🇪🇺 KOSTENLOSER Versand mit Priority Line in der EU (KEIN Zoll)
144€ 229€
BGCZTV9

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Federico Gasparini
Federico Gasparini
1 Jahr vor

Wird ein Vergleich mit S5 max möglich sein?

Simone Rodríguez
1 Jahr vor

Wahrscheinlich ja. Wir hoffen es bald zu haben

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo