fbpx

Verzögerungen bei DHL-Sendungen ab der ersten Septemberwoche

Hallo Jungs,
Das sind die Artikel, die ich niemals schreiben müsste.
Sie müssen erklären, warum und wie ab der ersten Septemberwoche die Sendungen schluchzen.

Viele von Ihnen haben die Länge der von DHL geschätzten Fristen (und damit auch die von BARTOLINI) bemerkt.

Auf FAQ und andere Teile der Website enthalten den geschätzten Zeitpunkt:

Innerhalb von 48 Stunden (2gg working) innerhalb von 4-5 Arbeitstagen ab dem Datum der Zahlung zu entkommen.

dhl

Nun, in diesen Wochen haben sich die Zeiten dramatisch erweitert und ich habe versucht, ohne die Fenster zu klettern, die Gründe aufzuzählen, die mir gegeben wurden.

1. Chinesische Feiern
In den Tagen von 6 bis September stoppte 9 China für den mittleren Herbsturlaub.
In den Tagen unmittelbar davor und unmittelbar danach gab es sowohl in der DHL als auch im Zoll einen Rausch. Mehrere verschickte Pakete wurden vom Zoll an den Absender zurückgeschickt (Pakete wurden umgehend zurückgesandt, was jedoch zu erheblichen Verzögerungen führte).

2. Apples iPhone 6 Präsentation
Es scheint absurd, aber es scheint, dass Apple etwas wie 40% der DHL-Lagerhäuser gebucht hat, um die rechtzeitige Umgehung des Newcomers zu Apples Haus von der Präsentation des nächsten Tages (der September 9) sicherzustellen
Dies führte zu einer Sättigung der DHL, die DHL Delays Delays zur Auftragsabwicklung an DHL selbst führte.

3. Zollkontrollen
Diese Woche, um unseren Lieferanten zu fühlen, haben wir auch den Shenzhen Zoll mit Teppichkontrollen auf alles, was aus China kommt (Zampino Apple ??)
Es erzählt von endlosen Warteschlangen von mit Paketen beladenen Fahrzeugen, die auf den Zoll "Clarence Event" warten.
Dies führte zu einer weiteren Verzögerung bei der Zustellung von Sendungen durch DHL.

Nun eine kleine Notiz fällig.

Leider bleiben in dieser unvollendeten Zeit viele Pakete tagelang in "Versandinformationen erhalten".
Viele von euch haben zu Recht bei DHL angerufen, um nach Schnee zu fragen.
Die typische Antwort von DHL Italia lautet wie folgt:Versand wurde nur gebucht. Das Paket wurde uns nie zugestellt. Kontaktieren Sie Ihren Lieferanten"(Und hunderte von Mining-E-Mails heruntergefahren).
Jetzt will ich DHL Italia nicht verletzen, aber das ist nicht genau so.

In China vertrauen 99% der Unternehmen ihre Sendungen "DHL Agents" an, die unter anderem Waren aus dem Lager unseres Lieferanten beziehen.
Diese Agenten haben in DHL mehr oder weniger privilegierte Spuren (abhängig vom Agenten).
Da der DHL-Agent das Paket aus dem Lager unseres Lieferanten zurückgezogen hat, wartet er auf die Verarbeitung durch DHL.
Typischerweise kommuniziert der Agent am Tag nach der Rücknahme des Telefons den Sendungsverfolgungscode.
Jetzt, wo DHL sagt, das Paket sei ihm nie zugestellt worden, könnte es sogar teilweise zutreffen. Was DHL nicht sagt (aus offensichtlichen Gründen) ist, dass das Paket bei einem ihrer Agenten vorrätig ist.

Ich sage das nicht zu Kontroversen, sondern um allen mitzuteilen, wie sie es tun, verschiedene E-Mails mit nicht so langsamen Tönen zu erhalten, trotz der Tatsache, dass wir im Laufe der Zeit versucht haben, unser Bestes zu tun und mit größtem Engagement (Entschuldigung für die persönliche Ausgießung)

Lass uns zurück zu uns gehen.

Dies ist der Status von Sendungen, die heutzutage getätigt werden:

delivery_20140918

"RED" -Sendungen wurden bereits alle verschickt und die überwiegende Mehrheit ist bereits an ihrem Ziel angekommen.
Der Verkäufer versäumt, ein bestimmtes Datum zu versprechen, an dem der Versand "GREY", "Shipping Information Received" Versand von DHL belastet wird, aber vertraut darauf, dass die nächsten 2-3 Tage wieder normal werden sollten.

Wir haben beschlossen, die Einkaufsgruppen im Laden nicht zu schließen, aber wir bitten alle um größtmögliches Verständnis und Geduld.

Wir arbeiten hart daran, die Lieferzeiten so weit wie möglich zu verkürzen, indem wir andere Kanäle (andere DHL-Agenten) oder sogar andere HUBs evaluieren, die HongKong umgehen.

Sie werden über Entwicklungen auf dem Laufenden sein.

Alessandro

über | [E-Mail geschützt]

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Alessandro Silvi
Alessandro Silvi
7 Jahren

Ich bestätige bis heute (Oktober 14) Verzögerungen: Ich habe eine Sendung akzeptiert im Oktober 06 und bis heute stehe ich noch in Hongkong

Roberto
Roberto
8 Jahren

Ich bestätige, dass ich mehrere Expeditionen mit den absurdesten Ausreden blockiert habe. Dhl Italien negiert Probleme, DHL-Agenten in China beschuldigen offiziell chinesische Zollbehörden für den Transit nach HK
Ich bin sehr enttäuscht von DHL. Ich hatte gehofft, dass sie ehrlicher waren

XiaomiToday.it
Logo