RedmiBook Pro im offiziellen Teaser: MacBook-Design zu einem Bruchteil des Preises?

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Wir nähern uns immer mehr der Präsentation der nächsten Serie von RedmiBook Pro-Laptops, die bekanntlich am 25. Februar zusammen mit dem neuen Redmi K40 auf den Markt kommen wird. In den letzten Tagen vor der Präsentation hat die Marke begonnen, weitere Details zu den kommenden Laptops zu veröffentlichen. Heute ist vielleicht das interessanteste von allen enthüllt worden: Design.

RedmiBook Pro im offiziellen Teaser: MacBook-Design zu einem Bruchteil des Preises?

Wie wir im obigen Bild sehen können, hat Redmi das Design des RedmiBook Pro fast vollständig enthüllt. Der Laptop scheint ein Ganzmetallgehäuse anzunehmen, das höchstwahrscheinlich von Apples MacBooks inspiriert ist, und nicht, dass daran etwas falsch ist.

Wir stellen auch fest, dass ein großes Touchpad vorhanden ist, sodass es schneller und einfacher sowie genauer als kleinere Touchpads ist. Auf der positiven Seite haben wir auch Kanten, die ausgesprochen dünn erscheinen, für ein intensiveres Benutzererlebnis und eine kleinere Gesamtgröße.

Was vielleicht nicht jedem gefällt, ist das Fehlen eines speziellen Ziffernblocks auf der rechten Seite der Tastatur, aber dies ist jetzt an Bord kompakterer Laptops schwer zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das auf dem Bild gezeigte das RedmiBook 14 ist, also ab 14 Zoll, während die 15-Zoll-Variante mit dem Ziffernblock ankommen könnte, aber ehrlich gesagt scheint es sehr schwierig zu sein.

Auf jeden Fall ein sehr stromlinienförmiges und attraktives Gesamtdesign, wenn Sie etwas im MacBook-Stil suchen, das aber eindeutig viel billiger ist.

Was die internen Spezifikationen betrifft, werden die RedmiBook Pros von Intel Prozessoren der Tiger Lake H35-Serie angetrieben. Die neue Reihe von Quad-Core-Prozessoren der 11. Generation verwendet die 10-nm-Technologie mit einer TDP von 35 W und Intel Xe-Grafik. Insbesondere werden wir gemäß den in der Vergangenheit durchgesickerten Benchmarks zwei Versionen mit Core i5 und i7 der 11. Generation mit Core i5-11300H-CPU und eine mit Core i7-11370H-CPU haben. Beide Laptops verfügen über 16 GB RAM und laufen unter dem Betriebssystem Windows 10.

Die Marke wird voraussichtlich auch die RedmiBook Pro 15S-Serie mit AMD Ryzen-Prozessoren präsentieren. In diesem Fall haben wir die Version mit Ryzen 5 5600H-CPU in zwei Optionen mit 8 GB RAM oder 16 GB RAM, während das leistungsstärkere Ryzen 7 5800H-Modell zuvor mit 16 GB RAM gesehen wurde.

1 von 202,71 € verwendet
249,90 269,00
verfügbar
7 Dezember 2021 4: 55
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 7. Dezember 2021 4:55

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo