Redmi Pad "ändert" den Prozessor: Ist es ein Ja oder ein Nein?

Lass uns über das reden Redmis erstes Tablet, die wir zuletzt Anfang August abgedeckt haben. Wir müssen die ersten sehen offizielle Spezifikationen von Redmi Pad, sowie das Design über gestohlene Schüsse. Wenn wir die uns zur Verfügung stehenden Daten analysieren, können wir sagen, dass das betreffende Tablet mit einem Qualcomm-Prozessor geliefert wird, aber neue Daten zeigen, dass es eine globale Variante mit einem anderen SoC geben könnte. Uns sagen sind die bestens ausgebildeten Kollegen von MIUIPolen, die Sie teilten bei uns die Existenz eines Redmi Pad basierend auf MediaTek. Schauen wir uns die Details an.

UPDATE: WIR HABEN EINEN FEHLER GEMACHT, DA DAS TABLET NUR EINES IST. WEITERE INFORMATIONEN AM ENDE DES ARTIKELS

Das Redmi Pad könnte in zwei Varianten erhältlich sein: eine mit Qualcomm-Prozessor und eine mit MediaTek. Hier ist alles, was wir über das erste Tablet der Untermarke Xiaomi wissen

Nach den uns vorliegenden Daten ist das Codename Redmi Pad MT8781 (der Handelsname ist noch unbekannt) basiert auf einem 6-Nanometer-Lithographieverfahren. Der Prozessor wird von TSMC gebaut, nur um Ihre Ideen etwas klarer zu machen. Von der Leistung her wird es reichen ähnlich dem Helio G99 kürzlich veröffentlicht, das höchstwahrscheinlich das "Herz" des nächsten sein wird POCO M5. Es hat die gleiche Grundkonfiguration: 2 x Cortex-A76 (max. Taktfrequenz 2.2 GHz) und 6 x Cortex-A55 (max. 2 GHz). Der Grafikchip, der dem Prozessor helfen wird, ist der Mali-G57 MC2, der in allen Bereichen verwendet wird Mittelklasse-Geräte Xiaomi (wie POCO M3 Pro 5G oder Redmi Note 10 5G).

Redmi-Pad

Der in diesem Prozessor auf Redmi Pad implementierte RAM-Speicher wird ebenfalls vom Typ sein ähnlich dem des Helio G99oder LPDDR4X. Was den internen Speicher betrifft, ist noch nichts sicher: Xiaomi wird in der Lage sein, zwischen zu wählen eMMC 5.1 e UFS 2.2. Da es sich um ein Mittelklasse-Tablet handelt, ist es jedoch durchaus plausibel zu glauben, dass es keinen UFS-Speicher geben wird, da dieser teurer und leistungsfähiger ist.

Fahren wir mit den anderen Informationen fort. Das Redmi Pad namens MT8781 unterstützt ein Display mit einer maximalen Auflösung von 1200 2000 Pixel x mit einer Aktualisierungsrate von 90 Hz. Außerdem wird es verwendet Wi-Fi 5 (802.11ac) e Bluetooth 5.2. Offensichtlich unterstützt der neue Prozessor das 5G-Netz nicht. Schließlich wissen wir nicht genau, ob es sich um zwei Produkte handelt oder ob das Tablet mit MediaTek-SoC ausgestattet ist wird ersetzen" am meisten gesprochen mit Qualcomm-Prozessor. Wir werden die nächsten Monate sehen.

UPDATE

Wie in der Einleitung angekündigt, kommunizieren wir das Das Tablet wird nur mit dem MediaTek-Prozessor ausgestattet sein. Danke an Kacper Skrzypek (MIUIPolska-Team) für die Meldung an uns.

Xiaomi Pad 5 | 6 GB - 128 GB | Grau
335,99 389,00
verfügbar
6 Oktober 2022 14: 06
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 6. Oktober 2022 14:06

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kacper Skrzypek
1 Monate vor

Es gibt nur ein Redmi Pad 🙂

XiaomiToday.it
Logo