Redmi Pad - Der KÖNIG der günstigen Tablets ist unter uns

Der Tablet-Markt hat nach einem Rückgang ein Wiederaufleben des Interesses und der Verkäufe erlebt, wahrscheinlich unterstützt durch die Pandemie, die uns gezwungen hat, zu Hause zu leben, indem wir Kommunikationsstrategien wie z schlaues Arbeiten e Fernunterricht. Um an diesen technologischen Sektor zu glauben, finden wir Marken wie Xiaomi, die mit ihrem Pad 5 (hier die Rezension) sprach die Massen in überheblicher Weise an dank a ausgezeichnetes Preis / Leistungsverhältnis und jetzt ist es an der Reihe Redmi Auflage, das erste Tablet der Marke, das die Essenz von Xiaomi Pad 5 enthält, aber zu einem noch günstigeren Preis. Finden wir es also gemeinsam in diesem heraus Bewertung.

Xiaomi L83 Redmi Pad Tablet, 4 GB - 128 GB, Auflösung 1200 x 2000, Frequenz ...
226,71
verfügbar
6 Dezember 2022 9: 18
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 6. Dezember 2022 9:18

REDMI PAD – BILLIG, ABER MIT PREMIUM DESIGN UND KONSTRUKTION

Wie bereits erwähnt, ist Redmi Pad ein billige Tablette aber nicht dafür verzichtet er auf einen Top-Konstruktion sowie ein Design, das nicht unbemerkt bleibt. In einem gemacht Monocoque komplett aus Metall, einschließlich Profile, deren Dicke è von nur 7,5 mm mit einem Gewicht von 465 Gramm, während die restlichen Messungen 250.38 x 157.98 entsprechen. Perfekte Gewichtsbalance, die zu einem beiträgt hervorragende Griffigkeit, auch dank der quadratischen, aber nicht scharfen Profile, mit denen Sie das Tablet auch mit einer Hand greifen können.

Die Rückseite wird nur durch a unterbrochen fotografische Form das erinnert an den Stil der gerade von Xiaomi vorgestellten Smartphones und integriert a8-MP-Optik aber ohne LED-Blitz. Redmi Pad ist verfügbar in 3 verschiedene Farbenwie der Graphitgrau, Mintgrün e Mondlicht Silber während IP52-Zertifizierung, das macht es widerstandsfähig gegen Wasser und Staub.

Redmi Pad-Audio

Auf dem unteren Profil finden wir nichts, während wir spiegelnd die Lautstärkebalance haben, nun ja zwei Mikrofone die beim Videoanruf wunderbar Audioaufnahmen machen und dann den Steckplatz, um den eingebauten Speicher mit zu erweitern Unterstützung für Micro-SD-Karten bis zu 1 TB. Auf der anderen Seite fehlt das LTE-Modul, sodass Sie für den mobilen Einsatz immer auf öffentliche Hotspots oder die Anbindung Ihres Smartphones zurückgreifen und auf ein Modul setzen müssen Wi-Fi 5 2.4 GHz / 5 GHz. Auf dem linken Profil haben wir zwei Götter vier Stereo-Lautsprecher und der Netzschalter auf der rechten Seite zusammen mit den beiden anderen Lautsprechern, die die Technologie unterstützen Dolby Atmos Wir haben einen USB-Typ-C-Ladeanschluss mit Funktion OTG zum Anschließen von Peripheriegeräten wie Mäusen und Tastaturen, aber kein Videoausgang.

Ebenfalls fehlt ein Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Gerätes, das somit nur mittels PIN/Muster oder per Gesichtserkennung erfolgen wird Selfie-Kamera. Letzteres ist eine angenehme Überraschung, nicht nur wegen der Videoqualität, sondern auch wegen der Tatsache, dass es so war in der Mitte der längsten Seite positioniert von Redmi Pad, wenn man bedenkt, dass das Tablet bei Videoanrufen im Allgemeinen im Querformat positioniert ist, um eine zentrale und keine seitliche Aufnahme zu erhalten.

Wie bereits erwähnt, wird der Ton vier Lautsprechern anvertraut, die symmetrisch entlang der Einfassungen des Geräts positioniert sind und dank Dolby Atmos-Unterstützung einen sehr hochwertigen Klang mit hoher Lautstärke, aber ohne Verzerrungen abgeben, tatsächlich ist der Bass vorhanden, ohne die anderen zu überwältigen -hohe Frequenzen. Allerdings fehlt der 3,5-mm-KlinkenanschlussWenn Sie also etwas Privatsphäre haben oder die Nachbarn nicht stören möchten, während Sie Musik hören, Fernsehserien oder andere ansehen, müssen Sie einen USB-C / 3.5-mm-Klinkenadapter verwenden, der separat erworben werden muss, da er nicht enthalten ist in der Verpackung, oder koppeln Sie TWS-Kopfhörer mit Bluetooth 5.3.

GUTE ANZEIGE ABER POCO VOR DER TÜR GEWÄHLT

Redmi Pad setzt auf ein Panel mit Technik IPS LCD von 10,61 in mit Formfaktor in 15:9, dessen Auflösung bis zu geht 2K (2000 x 1200 Pixel), die von der Anwesenheit von a begleitet wird Aktualisierungsrate zu 90 Hz, eine mehr als ausreichende Bildwiederholfrequenz, um alle Inhalte reibungslos wiederzugeben und dem Display ein erstklassiges Gefühl zu verleihen (es gibt die Dynamic Switch-Funktion, um die Frequenz basierend auf den angezeigten Inhalten automatisch anzupassen und zusätzlichen Akku zu sparen). In puncto Bildqualität können wir nicht wirklich meckern, bekommen gut definierte und realistische Farben In Anbetracht der verwendeten IPS-Technologie leidet die Sicht jedoch in den starken Winkeln ein Haar.

Redmi Pad-Videostreaming

Präsentieren Sie Unterstützung für Zertifikate DRM Widevine L1, von allen Streaming-Diensten einschließlich Amazon Prime Video erkannt, aber wir haben keine HDR-Unterstützung, ein Mangel, der nicht zu sehr auffällt, während der Spitzenhelligkeitswert des Panels störender ist, der nur reicht 400 Nissen und die daher bei direkter Sonneneinstrahlung zu schlechter Sicht führt. Die Rahmen, die das Display umgeben, sind richtig ausgesprochen, ohne Übertreibung, aber immer noch symmetrisch, was dem gesamten Tablet ein wertvolles Design verleiht.

GLEICHE HARDWARE WIE POCO M5 ABER BESSER OPTIMIERT

Ein Tablet wie das Redmi Pad kaufen Sie nicht nur beim Ansehen von Multimedia-Inhalten, sondern auch, um ein paar Stunden Spaß zu haben. Redmis technologisches Geschöpf wird durch die animiert MediaTek Helio G99 SoC, Oder die gleiche CPU auf gesehen POCO M5 (hier die Rezension), das uns im Gegenteil nicht begeistert hat, aber hier debütiert es zum ersten Mal in der Tablet-Welt und das Endergebnis ist dem von völlig entgegengesetzt POCO M5. Reden wir über einen Prozessor mit Produktionsprozess bei 6nm, Lösung 2.2 GHz Octa-Core (6 Cortex A76-Kerne und 2 Cortex A55-Kerne), die von flankiert wird GPU MALI G57, während der Speicher schneidet RAM gebraucht sind von 3/4/6 GB vom Typ LPDDR4X e 64/128 GB UFS 2.2-Speicher (Varianten verfügbar 3/64, 4/128 und 6/128 GB).

In Sachen Leistung Redmi Pad enttäuscht überhaupt nicht, das es erlaubt, ziemlich wichtige Spieletitel auszuführen, wobei es sicherlich auf einige Grafikdetails verzichtet, aber Das Gameplay ist immer flüssig und niemals bissig. Auch die Benutzererfahrung im Alltag ist sowohl im Büro als auch im Multimedia-Umfeld angenehm und gibt in jedem Einsatzbereich positive Rückmeldungen. Wir geben an, Redmi Pad ist kein Tablet zum Spielen, aber selbst die komplexesten und schnellsten Titel können zufriedenstellend gespielt werden, aber wenn Sie sich einem Tablet wie ihm nähern, werden Sie wahrscheinlich eher ein Gelegenheitsspieler sein und daher voll und ganz zufrieden sein eine schnelle und flüssige Benutzererfahrung, auch dank des 90-Hz-Displays.

MIUI FOR PAD IST EINE GARANTIE FÜR LEISTUNG

Komplize der guten Ausführung der Redmi Pad anvertrauten Aufgaben ist die Software, die auf einer Basis läuft Android 12 mit Patches aktualisiert auf September 2022 und grafische Anpassung MIUI für Pad, das ist die Version von MIUI 13 für Smartphones, aber hier speziell für Tablets entwickelt, wo Splitscreen, schwebende Fenster und Multiwindows (Modi, die auch mit dem Tablet im Hochformat funktionieren), neue Widgets aber auch das praktische Dock im iPad-Stil, das einen schnellen Zugriff auf Ihre Lieblings-Apps ermöglicht, sind ein zusätzliches Hilfsmittel, das Sie auch im Geschäftsumfeld nutzen können, alles gewürzt mit angenehmen und flüssigen Animationen. Darüber hinaus hat das Unternehmen garantiert, dass sein Tablet erhalten wird 2 große Android-Updates und 3 Jahre Sicherheitsupdates.

SELFIE-KAMERA IDEAL FÜR PROFESSIONELLE VIDEOANRUFE

Redmi Pad wie der Rest der Tablet-Kategorie wurde nicht mit dem Ziel geboren, als fotografisches Medium genutzt zu werden, dem man seine Erinnerungen anvertrauen kann, aber es gibt ein gewisses positives Erstaunen in Bezug auf Aufnahmen und Videos, die von den beiden vorhandenen Optiken aufgenommen wurden, a Rückseite Kamera ab 8 MP und ein Selfie-Objektiv mit der gleichen Auflösung. Mit beiden verwendeten Sensoren können Sie Videos aufnehmen Full-HD mit 30 fps.

Ich erwähne sicherlich keine Aufnahmen und Videos im Nachtmodus, es wäre verrückt, daran zu denken, mit dieser Optik etwas Anständiges mit nach Hause zu nehmen, insbesondere mit einem Tablet, aber insgesamt sind die aufgenommenen Fotos gut verwendbar, obwohl ich zugeben muss, dass ich einige Schwierigkeiten gesehen habe mit HDR für Selfie-Aufnahmen und ungenaue Details mit beiden Kameras. Jedoch Die 8 MP davon machen wirklich Sinn für Videoanrufe oder Besprechungen, was noch besser ist als die klassische Webcam, die in PC / Laptop integriert ist, und noch mehr Licht einfängt.

BATTERIE SCHWIERIG ZU ENTSORGEN

Eine Sache, an der Redmi Pad nicht spart, ist die Autonomie, die von einem garantiert wird Akku von 8000 mAh. Sicherlich spielt die verwendete Hardware dafür eine Rolle, was die Nutzung mit einmaligem Aufladen ebenfalls antreibt 4 volle Tage, es fleißig verwenden. Wir haben das Schnellladung (sozusagen) bei 18 W, immer garantiert durch Ladegerät im Paket das geht bis 22.5W. Die volle Energie wird jedoch in etwa 2 Stunden eintreten.

Redmi Pad - PREIS UND ÜBERLEGUNGEN

Redmi Pad steht zum Verkauf auf der offizieller Laden mit einem Einstiegspreis von 299,90€ für die 3/64 GB-Version e 349,90 € für die 4/128 GB. Offizielle Preise meiner Meinung nach hoch, aber zum Glück ist es so Straßenpreis es ließ nicht lange auf sich warten und so können Sie das Tablet direkt mit nach Hause nehmen da Amazon mit einem Preis von knapp 100 Euro günstiger für die 4/128 GB-Version. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung mit den besten Angeboten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Redmi Pad ist ein gut gemachtes und effizientes Tablet bei jeder Aufgabe: 90-Hz-Display, angemessene Leistung, erstklassige Konstruktion, unendliche Autonomie, Stereo-Sound und vieles mehr. Ich bin sicher, Sie werden Ihren Kauf nicht bereuen.

Xiaomi L83 Redmi Pad Tablet, 4 GB - 128 GB, Auflösung 1200 x 2000, Frequenz ...
226,71
verfügbar
6 Dezember 2022 9: 18
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 6. Dezember 2022 9:18

Redmi Auflage

Preis: 299,00€
bis 29. Oktober 2022 12:51
Siehe Angebot
Tidd.ly
Ist der Preis zu hoch? Wir lassen es euch wissen, wenn es runter geht!*

Preisentwicklung

Statistik

Derzeitiger Preis 299,00€ Oktober 29 2022
Höchster Preis 299,00€ Oktober 29 2022
Niedrigster Preis 299,00€ Oktober 29 2022
Ab 29. Oktober 2022

Letzte Preisänderung

299,00€ Oktober 29 2022

8.7 Gesamtpunktzahl
REDMI-PAD

Redmi Pad glaubt weiterhin an die Philosophie der Marke, nämlich viel Qualität und Leistung zum richtigen Preis. Gleiche Hardware wie POCO M5 aber besser optimiert und dann das Tablet aufladen wird ein Speicher mit einem praktisch unendlichen 8000 mAh Akku. Ein Tablet für alle.

CONFEZIONE
7.4
DESIGN UND MATERIALIEN
8.8
DISPLAY
8.4
HARDWARE
7.9
AUDIO UND KONNEKTIVITÄT
8.9
SOFTWARE
8.6
CAMERA
9
AKKU
10
BENUTZERERFAHRUNG
9.5
PERFORMANCE
8.3
PREIS
8.8
PROS
  • 90 HZ-ANZEIGE
  • STEREO-LAUTSPRECHER MIT DOLBY ATMOS-UNTERSTÜTZUNG
  • AUTONOMIE
  • PREMIUM-MATERIALIEN
  • KAMERALEISTUNG FÜR VIDEOANRUFE UND DOKUMENTAUFNAHME
  • ALLGEMEINE LEISTUNGEN
CONS
  • KEINE HDR-UNTERSTÜTZUNG
  • ABSENCE JACK 3.5 MM
  • KEIN LTE-MODUL
Schreibe einen Beitrag
Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo