Redmi Note 9 Pro gegen Redmi Note 8 Pro: Lohnt sich das Upgrade?

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Gestern Morgen haben wir den Start des neuen in Indien gesehen Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro max. Sie sind zwei Geräte, die einen echten Wendepunkt für die Marke darstellen, da sie viele neue Funktionen bieten. Unter diesen die hintere Quad-Cam mit alternativem Design, dreifache Abdeckung Corning Gorilla Glass 5, viel geräumiger Batterie als zuvor. Alle Dinge, die Benutzer nur schätzen werden. Aber diejenigen, die haben Hinweise Redmi 8 Pro? Viele ärgern sich über die Einführung dieses Geräts nur ein Jahr später, während andere fasziniert sind. Wir beziehen uns heute mit diesem Vergleich auf sie.

Sollte ich von Redmi Note 8 Pro zu Redmi Note 9 Pro wechseln? Versuchen wir es gemeinsam zu verstehen

Design

Lassen Sie uns wie bei jedem Vergleich darüber sprechen Design, Maße und Gewicht. Wie gestern in der offiziellen Präsentation gesagt, hat Redmi mit diesem Gerät eine neue Art von Design eingeführt, die sich entschieden hat, anzurufen Aura-Balance-Design: Dies orientiert sich am anderen Redmi, gilt jedoch und verbessert die Benutzererfahrung. Für das Auge die Hinweis 9 Pro ist perfekt symmetrisch und nicht wie beim Note 8 Pro: Bei letzterem befindet sich der LED-Blitz rechts von der vertikalen Ampel. Weiterhin zwischen den beiden Geräten Die Färbung ist unterschiedlich: im neuen gespiegelt und im alten leicht geneigt.

Betrachtet man es von vorne, den neuen Top-Hole-Kamera ersetzt die Kerbe

: Dieses Merkmal ist zwar nicht charakteristisch, bringt das Note 9 Pro jedoch den High-End-Telefonen näher, mit denen dieser Trend zuallererst begonnen hat. die Der Fingerabdrucksensor wird jetzt zur Seite bewegt während vorher es posterior war.

In Bezug auf Größe und Gewicht ist die Unterschied ist wirklich minimal: Note 8 Pro und Note 9 Pro messen 161.4 x 76.4 x 8.8 mm und 165.5 x 76.7 x 8.8 mm und wiegen 200 g und 208 g. Diese minimale Abweichung wird von der größeren Anzeige getragen, die vorbeigeht 6.53 zu 6.67.

Prozessor, Leistung und Batterie

Der bedeutende Schritt nach vorne wurde in Bezug auf SoC und Leistung gemacht. MediaTek gilt seit Jahren als schlechter als Qualcomm. Dies ist bekannt, und obwohl das taiwanesische Unternehmen mit dem Redmi Note 8 Pro wieder das Licht der Welt erblickt hat Qualcomm Snapdragon 720G an Bord des Redmi Note 9 Pro ist wirklich rekordverdächtig. Sehen Sie, wie es im Wettbewerb mit anderen Chipsätzen abschneidet.

qualcomm Löwenmaul 720g

Quelle: Dealntech

An dieser Stelle möchten wir sagen, dass das Redmi Note 9 Pro das Vorgängermodell gewinnt. Ganz zu schweigen von der Batterie: Während das alte Modell mit einer 4.500 mAh Batterie rechnen konnte, ist die Hinweis 9 Pro hat eine Kapazität von 5.020 mAh immer wiederaufladbar bei 18W. Dies bedeutet längere Spielesitzungen ohne die Sorge vor zu starken Energieeinbußen.

Kamera

Der Aspekt, der jeden interessiert, ist der fotografische. Lohnt sich aus dieser Sicht ein Upgrade? Auf jeden Fall ja und wir werden erklären warum. Redmi Note 9 Pro ist das erste Gerät mit einem 5-Megapixel-Makrosensor und nicht 2 Megapixel: Dies bedeutet, dass wir Fotos von einem machen können Abstand von 2 bis 10 cm ohne die ursprüngliche Qualität zu verlieren. Obwohl das neue Modell eine hat 48-Megapixel-Hauptsensor Im Vergleich zu den 64 Megapixeln des Note 8 Pro möchten wir dennoch sagen, dass sich die Passage lohnt.

Redmi Note 9 Pro Kamera

Für die Frontkamera finden wir eine 16 Megapixel statt 20 des Redmi Note 8 Pro.

Preise

Leider kennen wir die offiziellen Preise für den europäischen Markt noch nicht, aber basierend auf den indischen stellen wir fest, dass die Redmi Note 9 Pro kostet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung weniger als das Note 8 Pro. Es kann sich auch einer Konfiguration von rühmen 4 DE - 64 DE für diejenigen, die keine übermäßige Verfügbarkeit von RAM und internem Speicher benötigen. Die unten angegebenen Preise sind umgerechnet und inoffiziell.

  • Redmi Note 9 Pro 4GB / 64GB: 155 €
  • Redmi Note 9 Pro 6 GB / 128 GB: 190 €

 

  • Redmi Note 8 Pro 6GB / 64GB: 187 €
  • Redmi Note 8 Pro 6GB / 128GB: 205 €

Abschließend sagen wir: Ja, wann kommt dieses Smartphone heraus? Die Passage ist super zu empfehlen. Seien Sie gespannt auf Angebote und Gutscheine.

Powerbank 3 Pro 20000mAh
🇪🇺Schneller Versand INKLUSIVE aus Europa (kein Zoll)
33 71€
BG477093

Quellen (1, 2)

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
7 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Luca
Luca
1 Jahr vor

noch nie so viele Ungenauigkeiten gelesen ... das redmi note 8 pro wurde am 29. August in China vorgestellt und die globale Version scheint mir im Oktober .. wie zählen Sie die Jahre? Denken Sie, dass es sich lohnt, den Makrosensor zu wechseln, der der nutzloseste Sensor ist, den es gibt? Verlieren Sie die 64 mp für einen Samsung-Sensor nicht Sony besser als die 48mpx-Sensoren, aber weniger als die 64 mp auf dem Redmi Note 8 Pro montiert? Denken Sie, dass der Prozessor den Stift wert ist, weil er leistungsfähiger ist als der Mediatek? Daten und Feldversuche haben gezeigt, dass Mediatek sogar überlegen ist... Lesen Sie den Rest »

Luca
Luca
1 Jahr vor
Antwort an  Gianluca Cobucci

Hallo, fast homolog mit einem zusätzlichen Gian :-)) Der 720g montiert zwei A 76-Kerne bei 2,3 GHz und 6 A 55-Kerne bei 1,8 GHz und montiert dieselbe GPU wie der 730g, nämlich den Adreno 618 .. the 730g unterscheidet sich nur für die 2,2-GHz-Frequenz der A76-Kerne. Es handelt sich um zwei absolut überlagerbare und nahezu identische Socs. Empfehlen Sie einem Benutzer, das Telefon gegen ein möglicherweise nicht wahrnehmbares niedrigeres oder möglicherweise etwas besseres Foto auszutauschen? Meiner Meinung nach ist der Samsung-Sensor wie der Sony 64 mp 686 besser als der von... Lesen Sie den Rest »

Andalusien
1 Jahr vor

Nur mal eine Frage. Ich bin kein Smartphone Kenner, aber ich denke hier gehört es sich um das Problem, das falsche Modelle miteinender verglichen werden. Das 9 pro, das hier zum Vergleich wurde nach meiner Kenntnis nicht der wahre Nachfolger vom 8 pro. Der wirkliche Nachfolger zeigt mir das 9 pro Modell zu sein, das in Asien unter 9 pro max auf den Markt kam ist. Es hat wieder die 64 mp Hauptkamera, 32 mp! Frontkamera, NFC etc ..
Oder liege ich da falsch?

Danke für eine Antwortde Antwort.

Andalusien

Jaja
Jaja
1 Jahr vor

I co z tego mae ma troch większą baterie? Testowałeś czas pracy obu?

Dick
Dick
1 Jahr vor

Unter anderem ist der 9 Pro frei von NFC, sondern auf dem 8 Pro vorhanden.

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo